+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 78

Thema: *** keine Impfpflicht ***

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    8.633

    Standard AW: *** keine Impfpflicht ***

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Bei einer Notzulassung gibt es auch keinen Schadensersatz, wenn man dabei hops geht.
    Den gibt es so oder so nicht: die Pharmafirmen haben sich von der Haftung frei stellen lassen, und das Regime in D haftet nur, wenn die Impfung vorgeschrieben ist - sie ist aber "freiwillig".
    In einem Rechtsstaat ist Erpressung eine schwere Straftat. Was ist ein Staat wert, der sich solcher Mittel bedient?
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank! https://t.me/TrueLife18/6491
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller.
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2018
    Beiträge
    1.362

    Standard AW: *** keine Impfpflicht ***

    Wetten, dass eine Impfpflicht auch für die Beteiligung an Wahlen kommen wird ?

    Falls die Herrschaften wirklich schlau sind, setzen sie das bis 2021/22 um.

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    8.633

    Standard AW: *** keine Impfpflicht ***

    Zitat Zitat von radelroll Beitrag anzeigen
    Wetten, dass eine Impfpflicht auch für die Beteiligung an Wahlen kommen wird ?

    Falls die Herrschaften wirklich schlau sind, setzen sie das bis 2021/22 um.
    Nö, es ist ja bereits in Planung, die nächste Wahl per Briefwahl abzuhalten - die kann man einfacher fälschen. Die Frage ist nur, ob dieses Regime dann noch am Ruder ist...
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank! https://t.me/TrueLife18/6491
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller.
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2018
    Beiträge
    1.362

    Standard AW: *** keine Impfpflicht ***

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Nö, es ist ja bereits in Planung, die nächste Wahl per Briefwahl abzuhalten - die kann man einfacher fälschen. Die Frage ist nur, ob dieses Regime dann noch am Ruder ist...

    natürlich ist es noch am Ruder.
    Siehst du doch gerade in den USA.

    Der 1. Testlauf war erfolgreich, jetzt wird die gesamte Welt "demokratisiert".

    Trotzdem, ich bleib dabei, dass es mit der Wahlbeteiligung nur bei erfolgreicher Impfung kommen wird.
    Die Grünen werden der Tesballon sein und ihre Anhänger werden freudig mitspringen.

  5. #15
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    17.724

    Standard AW: *** keine Impfpflicht ***

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Nö, es ist ja bereits in Planung, die nächste Wahl per Briefwahl abzuhalten - die kann man einfacher fälschen. Die Frage ist nur, ob dieses Regime dann noch am Ruder ist...
    Wenn es nur Briefwahl gibt, gibt es auch keine 18Uhr Prognose. Außerdem gäbe es keine so starke Differenz zwischen Vor-Ort-Abgabe und Briefwähler, weil dann ja alles in der Briefwahl gemischt wäre. Die unterscheiden sich nämlich beträchtlich, weil Rentner die Briefwahl bevorzugen und diese meist CDU/SPD wählen. Wenn man davon ausgeht, daß die letzten Wahlen nicht per Briefwahl gefälscht wurden.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  6. #16
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    34.108

    Standard AW: *** keine Impfpflicht ***

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Der DNA-Impfstoff muss übrigens jedes Jahr aufgefrischt werden :
    .. gestern gab es einen Bericht darüber und der Impfstoff kostet so ca. pro Impfung 2,3o > 2,5o € uronen , das darfst du nun mal bei Millionen von Patienten ausrechnen , was die Pharmakonzerne dabei verdienen .. jau genau nix ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    35.304

    Standard AW: *** keine Impfpflicht ***

    Zitat Zitat von radelroll Beitrag anzeigen
    Wetten, dass eine Impfpflicht auch für die Beteiligung an Wahlen kommen wird ?

    Falls die Herrschaften wirklich schlau sind, setzen sie das bis 2021/22 um.
    Einkauf, ach was sag ich, Atmen nur nocht mit Impfnachweis?
    Es könnten ja lebensgefährliche Aerosole in die Luft gelangen?


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  8. #18
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    34.108

    Standard AW: *** keine Impfpflicht ***

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Bei einer Notzulassung gibt es auch keinen Schadensersatz, wenn man dabei hops geht.
    .. du Witzbold , was hast du von einem Schadenersatz , wenn du in der Erde verbuddelt wurdest ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  9. #19
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    34.108

    Standard AW: *** keine Impfpflicht ***

    Zitat Zitat von radelroll Beitrag anzeigen
    Wetten, dass eine Impfpflicht auch für die Beteiligung an Wahlen kommen wird ?
    Falls die Herrschaften wirklich schlau sind, setzen sie das bis 2021/22 um.
    .. du meinst , wer Impfverweigerer ist , ist ein Rechter und AfD ? also Wahlverbot !! …
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  10. #20
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    51.572

    Standard AW: *** keine Impfpflicht ***

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. gestern gab es einen Bericht darüber und der Impfstoff kostet so ca. pro Impfung 2,3o > 2,5o € uronen , das darfst du nun mal bei Millionen von Patienten ausrechnen , was die Pharmakonzerne dabei verdienen .. jau genau nix ..
    Bitte Betrag präzisieren.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 11.02.2021, 15:59
  2. Impfpflicht
    Von Chandra im Forum Innenpolitik
    Antworten: 1034
    Letzter Beitrag: 06.06.2020, 13:50
  3. Impfpflicht
    Von MANFREDM im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 196
    Letzter Beitrag: 27.09.2018, 18:18
  4. Japan: Keine Arbeit, Kein Sex, keine Kontakte, keine Weibchen, keine Zukunft.
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 17.06.2014, 22:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 96

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben