+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 79

Thema: Laborfleisch...

  1. #1
    Durchimpfen ! Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    26.267

    Standard Laborfleisch...

    In Singapur dürfen bald Chicken Nuggets aus Laborfleisch angeboten werden: Als erstes Land weltweit genehmigte der asiatische Stadtstaat im Labor erzeugtes Hähnchenfleisch in Form von Chicken Nuggets für den Verkauf an die Verbraucher, wie der US-Produzent Eat Just mitteilte. Das sei "ein Durchbruch für die Lebensmittelindustrie weltweit", erklärte Eat-Just-Chef Josh Tetrick.

    Eat Just produziert das Laborfleisch aus Zellen, die dem Tier entnommen werden.
    Das Unternehmen erklärte, die Herstellung sei in mehr als 20 Produktionsläufen in 1200 Liter fassenden Bioreaktoren gründlich getestet und untersucht worden. Das gezüchtete Produkt erfülle alle Anforderungen an ein Lebensmittel. Die Lebensmittelaufsicht in Singapur habe das Laborfleisch "umfangreich" getestet
    .


    https://www.n-tv.de/panorama/Firma-zuechtet-Fleisch-ohne-Tiere-article22209069.html

    Unglaublich...

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    5.783

    Standard AW: Laborfleisch...

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen


    https://www.n-tv.de/panorama/Firma-zuechtet-Fleisch-ohne-Tiere-article22209069.html

    Unglaublich...
    Das glaube ich dass es Labor-Fleisch ist –

    Es ist garantiert keine Neuauflage von Soylent Green
    Einige kennen mich - viele können mich.

  3. #3
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    60.475

    Standard AW: Laborfleisch...

    Diese Idee hat der Nutzer politischVerfolgter vor Dekaden bereits hier propagiert.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  4. #4
    I'm just fed up Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    53.716

    Standard AW: Laborfleisch...

    Na und? Wo soll da ein Problem sein?

    Wenn die Weltbevölkerung im gegenwärtigen Tempo weiter wächst, wird diese Technik bald unumgänglich sein.

  5. #5
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.750

    Standard AW: Laborfleisch...

    Ideal für Gesellschaften, die zu verweichlicht sind das Töten eines Tieres zu akzeptieren. Also z. B. BRDLinge

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    3.149

    Standard AW: Laborfleisch...

    Vielleicht wird Fleisch sogar schon längst aus Scheiße produziert...

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    15.374

    Standard AW: Laborfleisch...

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen


    https://www.n-tv.de/panorama/Firma-zuechtet-Fleisch-ohne-Tiere-article22209069.html

    Unglaublich...
    Und, wo ist das Problem? Wäre doch prima, wenn keine Tiere mehr sterben müssen um Fleisch zu produzieren. Jemand dem Fleisch nur schmeckt, wenn dafür ein Tier getötet wurde, unterscheidet sich nicht von Moslems oder Juden, für die Fleisch nur genießbar ist, wenn das Tier vorher grausam totgefoltert wurde.
    Libertäre sind Liberasten!

  8. #8
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    60.475

    Standard AW: Laborfleisch...

    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    Ideal für Gesellschaften, die zu verweichlicht sind das Töten eines Tieres zu akzeptieren. Also z. B. BRDLinge
    Ich denke nicht, dass es darum geht, v.a. sind Ostasiaten bezüglich Behandlung von Tieren nicht so sentimental.
    Da werden ja auch gerne mal Fische lebendig gerillt.

    Aber Fleisch ist nichts anderes als Biomasse, die auch künstlich gezüchtet werden kann.
    Ob der Geschmack allerdings mit einem echten Tier mithalten kann, ist eine andere Frage.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    3.149

    Standard AW: Laborfleisch...

    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    Ideal für Gesellschaften, die zu verweichlicht sind das Töten eines Tieres zu akzeptieren. Also z. B. BRDLinge
    Ach, wenn's gegen rechts geht, werden die wieder richtig feucht bei der Vorstellung, nen Schädel zu zert****ern.

    EDIT: Hab's mal editiert. Keine Ahnung, wo die Grenze bei manchen Vorstellungen ist.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    15.374

    Standard AW: Laborfleisch...

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht, dass es darum geht, v.a. sind Ostasiaten bezüglich Behandlung von Tieren nicht so sentimental.
    Da werden ja auch gerne mal Fische lebendig gerillt.

    Aber Fleisch ist nichts anderes als Biomasse, die auch künstlich gezüchtet werden kann.
    Ob der Geschmack allerdings mit einem echten Tier mithalten kann, ist eine andere Frage.

    ---
    In 100 Jahren wird man mit Abscheu auf die heutige Menschheit und ihre barbarischen Verbrechen an Tieren zurückblicken.
    Libertäre sind Liberasten!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 76

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben