User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 75

Thema: Boko Haram - die dunkle Seite des Islam - Entführung von Kindern

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    24.937

    Standard Boko Haram - die dunkle Seite des Islam - Entführung von Kindern

    Wie heute in allen Nachrichten zu lesen war, und auch zu hören, haben Boko Haram hunderte Schulkinder aus den Schulen in Nigeria gekidnappt mit der Begründung, ihnen würde westlichen Denken beigebracht, westliche Kenntnisse
    der Naturwissenschaften und sie würden nicht muslimisch erzogen.

    https://www.tagesschau.de/ausland/boko-haram-nigeria-entfuehrung-101.html#:~:text=Mindestens%20333%20Sch%C3%BCler%2 0vermisst&text=Unklarheit%20herrscht%20%C3%BCber%2 0die%20genaue,also%20etwa%20doppelt%20so%20viele.


    Nach der Entführung von Hunderten Schülern im Norden Nigerias hat die Terrorgruppe Boko Haram sich zu der Tat bekannt. Noch immer werden Hunderte Kinder und Jugendliche vermisst.
    Die islamistische Terrorgruppe Boko Haram hat sich zur Entführung Hunderter Schüler im Nordwesten Nigerias bekannt. "Unsere Brüder stecken hinter der Entführung in Katsina", sagte der Anführer der Gruppe, Abubakar Shekau, in einer Audionachricht, die der Online-Zeitung "Daily Nigerian" zugespielt wurde.



    Mindestens 333 Schüler vermisst


    Erhöhte Sicherheitsstufe an Schulen
    Boko Haram sind grausam wie alle extremistischen Gruppierungen, die sich den Koran nehmen, um ihre Taten zu entschuldigen oder mit Begründungen, bei denen man sich die Haare raufen könnte.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wehe uns, wenn sie über uns kommen - aber noch sind wir wie die Schafe und beäugen alles und sagen dann, (unsere Parteien) sie sind ja noch weit von uns entfernt und uns beträfe das nicht - doch mit immer mehr Afrikanern im Land werden sie auch bald hier sein.

    Der Angriff auf die staatliche Oberschule in Kankara in der Nordregion Katsina ereignete sich am vergangenen Freitag. Dabei schossen zahlreiche bewaffnete Männer mit Maschinenpistolen um sich. Etwa 200 Kinder und Jugendliche konnten entkommen. In der Nachricht der Terrorgruppe heißt es "Daily Nigerian" zufolge: "Was in Katsina passiert ist, wurde getan, um den Islam zu fördern und un-islamische Praktiken wie westliche Erziehung zu entmutigen." Die Zeitung erhielt früher schon Selbstbezichtigungsnachrichten von Boko Haram.
    Was sind die Boko Haram ?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Boko Haram ist eine [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer] Gruppierung im Norden [Links nur für registrierte Nutzer], die auch in den Anrainerstaaten [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer] aktiv ist.
    Boko Haram setzt sich für die Einführung der [Links nur für registrierte Nutzer] in ganz Nigeria und das Verbot westlicher Bildung ein;[Links nur für registrierte Nutzer] auch die Beteiligung an Wahlen lehnt sie ab.[Links nur für registrierte Nutzer] Boko Haram ist bekannt für die Ermordung von Christen und von Muslimen, die sie nicht unterstützen.[Links nur für registrierte Nutzer] Ethnisch gehören die meisten Mitglieder von Boko Haram dem Volk der [Links nur für registrierte Nutzer] an.[Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Gruppe bringt sich selbst mit den [Links nur für registrierte Nutzer] in Verbindung.[Links nur für registrierte Nutzer] Auch die lokale Bevölkerung nennt sie „die Taliban“.[Links nur für registrierte Nutzer] Das [Links nur für registrierte Nutzer] der Sekte befand sich bis zum Tod von Sektenchef [Links nur für registrierte Nutzer] in [Links nur für registrierte Nutzer].[Links nur für registrierte Nutzer] Die Führung der Gruppe hat die Shura übernommen, ein Rat aus 20 Männern, der Kontakte nach [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer] unterhält.[Links nur für registrierte Nutzer] Ihr Sprecher war [Links nur für registrierte Nutzer]. Der Gruppe werden Verbindungen zu [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer] in Somalia und zu [Links nur für registrierte Nutzer] in [Links nur für registrierte Nutzer] nachgesagt.[Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer] Außerdem soll Boko Haram sich zusammen mit Al-Qaida an [Links nur für registrierte Nutzer] Besetzung [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer] in [Links nur für registrierte Nutzer] beteiligt haben.[Links nur für registrierte Nutzer] Boko Haram hat keine Verbindung zur Aufstandsbewegung [Links nur für registrierte Nutzer], die im [Links nur für registrierte Nutzer] seit 2006 gegen die Ölindustrie kämpft.[Links nur für registrierte Nutzer]
    Im Januar 2012 spaltete sich die Terrororganisation [Links nur für registrierte Nutzer] von Boko Haram ab.[Links nur für registrierte Nutzer] Nachdem sich 2015 Boko Haram formell der Terror-Miliz [Links nur für registrierte Nutzer] anschloss,[Links nur für registrierte Nutzer] kam es 2016 zu einer Spaltung der Gruppe: Ein Teil verblieb unter der Führung von Abubakar Shekau, ein anderer bildete unter der Führung des vom IS bestellten [Links nur für registrierte Nutzer] die Westafrika-Provinz des IS.[Links nur für registrierte Nutzer]
    Bei Angriffen der Gruppe wurden seit dem Jahr 2009 etwa 35.000 Menschen getötet; rund zwei Millionen Menschen machten sich wegen der Gruppierung auf die Flucht.[Links nur für registrierte Nutzer]
    Wie weit verzweigt diese Leute schon sind und wie sie den Islam uns zwanghaft überstülpen wollen - die Geschichte wiederholt sich. Wenn Religionen die Menschen zwingen, beizutreten - wir hatten das über das Christentum der Anfänge geschrieben - wir sehen es im Islam - von damals - und heute kommt die dunkle Seite des Islam zur Sprache und wir haben uns alle so verweichlichen lassen, daß wir die Gefahr gar nicht erst erkennen.

    Mein Gott, könnte ich der Politik zurufen. "Wacht doch endlich auf, seht ihr die Gefahr nicht" ?

  2. #2
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    90.541

    Standard AW: Boko Haram - die dunkle Seite des Islam - Entführung von Kindern

    "Und so etwas gehört zu Deutschland ?"

    Aber Nigeria ist ja weit weit weg...
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  3. #3
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    36.953

    Standard AW: Boko Haram - die dunkle Seite des Islam - Entführung von Kindern

    Interessanter Faden.

    Aber die Überschrift liess mich stutzen. Errät jemand warum?
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  4. #4
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    34.296

    Standard AW: Boko Haram - die dunkle Seite des Islam - Entführung von Kindern

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Interessanter Faden. Aber die Überschrift liess mich stutzen. Errät jemand warum?
    .. ja , na klar doch , weil die sogenannte "dunkle Seite" des Islam mit Mohamed begann .. Boko Haram ist nur eine Fortsetzung ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  5. #5
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    36.953

    Standard AW: Boko Haram - die dunkle Seite des Islam - Entführung von Kindern

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. ja , na klar doch , weil die sogenannte "dunkle Seite" des Islam mit Mohamed begann .. Boko Haram ist nur eine Fortsetzung ..
    Ich will auf was anderes hinaus.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    24.937

    Standard AW: Boko Haram - die dunkle Seite des Islam - Entführung von Kindern

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Interessanter Faden.

    Aber die Überschrift liess mich stutzen. Errät jemand warum?
    Wie siehst Du es ?

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    24.937

    Standard AW: Boko Haram - die dunkle Seite des Islam - Entführung von Kindern

    Noch eine dunkle Seite des Islam.

    Wie man den Tod eines Bloggers erklärt und welche Ausreden man benutzt.

    Man kann sich selbst eine Meinung bilden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Heiligkeit der Zeit erkennen durch „where is my vote“ und Hinrichtung eines Bloggers?

    Es gehört zu den theologischen Notwendigkeiten einer jeden Religion, dass die Wahrheit erkennbar sein muss. Denn wäre sie nicht erkennbar, könnte niemand dafür verantwortlich gemacht werden, dass er sie nicht erkannt hat. Und so muss auch jede Heiligkeit ihrer Zeit an den Zeichen ihrer Zeit erkannt werden können. Nur so werden die unzähligen Seelen, die sich von der Heiligkeit abgewandt haben, sich selbst vorwerfen, warum sie die klaren Zeichen geleugnet haben.
    Wer also den Zauselbärten nicht gehorcht, es wagt, sie zu kritisieren, der hat sein Leben verwirkt - und das im 21. Jahrhundert. ?

    Ein Türke, der sich dem Iran ergeben hat.

    Dieser spirituelle Höhepunkt der Wirkung Imam Chameneis auf die Bevölkerung und die geschichtliche Entwicklung war ein Aspekt, den zumindest gottesehrfürchtige Menschen damals voller Ehrfurcht beobachtet haben. Allein jene historische Freitagsansprache wäre Beweis genug dafür, die Heiligkeit Imam Chameneis zu erkennen, aber jene Freitagsansprache war für die meisten Bürger der Westlichen Welt verborgen, selbst wenn es westliche Übersetzungen gab. Daher war klar, irgendwann würde ein viel deutlicheres Zeichen Gottes kommen, das kein Mensch – sei er gottgläubig oder nicht – übersehen könnte. Es dauerte elf Jahre, bis jenes Zeichen kam.
    Wie es auch immer gedreht und gewendet wird, man muß ja schließlich den Menschen Angst machen, den Zauseligen das zuzugestehen, was sie so "perfekt" macht - die Ausübung ihrer Macht - und der Westen ist mal wieder an allem Schuld und man zieht sich an allem hoch.

    Und wie immer, der Westen, der böse Westen, der den Islam nicht mag, nicht seine kriegerischen Suren, nicht seine Art, Menschen auf öffentlichen Plätzen hinzurichten, wie zur Zeit der Inquisition in Europa - nein, man muß alles schlecht reden, weil ja in der Höhle und in Armut leben das Ideal ist, daß sich die sogenannten Heiligen auf ihre Bärte schreiben.

    Rückkehr des Mittelalters - will das Europa ?

    Scheinbar ja - wie man an manchen Konvertiten sieht und: dann natürlich die Atombombe haben wollen, damit sie die "Ungläubigen" zerstören und dafür ihre eigenen Anhänger - die glauben müssen, ins Feld - sprich andere Länder - führen können.

    Wenn wir das zulassen, sind wir selbst Schuld.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.801

    Standard AW: Boko Haram - die dunkle Seite des Islam - Entführung von Kindern

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    "Und so etwas gehört zu Deutschland ?"

    Aber Nigeria ist ja weit weit weg...
    Nigeria als Land bleibt zwar an Ort und Stelle, aber die Einwohner kommen zu uns und damit die Mord- und Islamisierungsprobleme. Zudem sind dann weitere Schwarze im Land, die sich über uns üble "Rassisten" und die "Kolonisation" echauffieren können.

    Hier MIGAZIN, das sich so gern über die "rassistischen" Deutschen auslässt:


    Mehr Geld

    Bundeszentrale bekommt 59 neue Stellen für Kampf gegen Rassismus

    Im Kampf gegen den Rassismus werden die Mittel der Bundeszentrale für politische Bildung aufgestockt. Im neuen Jahr sollen 59 neue Stellen besetzt werden. Die Aufstockung folgt den Empfehlungen des Kabinettausschusses zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    „Gott ist unser Ziel. Der Prophet ist unser Führer. Der Koran ist unsere Verfassung. Der Dschihad ist unser Weg.
    Der Tod für Gott ist unser nobelster Wunsch."

    (Gründer der Muslimbruderschaft)


  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    21.991

    Standard AW: Boko Haram - die dunkle Seite des Islam - Entführung von Kindern

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Nigeria als Land bleibt zwar an Ort und Stelle, aber die Einwohner kommen zu uns und damit die Mord- und Islamisierungsprobleme. Zudem sind dann weitere Schwarze im Land, die sich über uns üble "Rassisten" und die "Kolonisation" echauffieren können.
    Ich war in Nigeria/Lagos, und natürlich kommen nicht die Einwohner aus Akadems, Handwerker, Lehrer, Millionarios und attraktive junge Girls zu uns - die bleiben natürlich dort- sondern es kommt nur die analphabetische, mittellose und männliche Unterschicht aus Habenichtsen und losern. Die schon dort nix auf die Reihe bekommt, und hier H-4 abgreifen will.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  10. #10
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    23.772

    Standard AW: Boko Haram - die dunkle Seite des Islam - Entführung von Kindern

    Gibt es auch eine helle Seite des Islam? Nein, gibt es nicht.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Buch über Boko Haram Den "geraubten Mädchen" ganz nah
    Von Tutsi im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.05.2016, 21:22
  2. Die dunkle Seite der Wikipedia
    Von brain freeze im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.02.2016, 21:47
  3. Boko-Haram-Massaker im Nordosten Nigerias - 2.000 Tote
    Von Bananenrepublik im Forum Krisengebiete
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 19:18
  4. Die dunkle Seite des Netzes
    Von Registrierter im Forum Medien
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 14:36
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 09:43

Nutzer die den Thread gelesen haben : 61

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben