+ Auf Thema antworten
Seite 23 von 23 ErsteErste ... 13 19 20 21 22 23
Zeige Ergebnis 221 bis 225 von 225

Thema: Hackerangriff in den USA

  1. #221
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    13.641

    Standard AW: Hackerangriff in den USA

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Wer STÄNDIG lügt und STÄNDIG betrügt, dem glaubt eben nicht und das hat nichts mit Verschwörungstheorie zu tun, sondern ist gesunder Menschenverstand.

    Du gehst nach dem Motto, wer STÄNDIG lügt, dem kann man weiterhin blind Glauben schenken.

    Ich sage, die USA haben das schon sehr oft gemacht, Krisen, Angriffe und Kriege inszeniert und daher glaube ich denen grundsätzlich erst einmal nichts und schon garnicht blind.
    Wäre schon gut wenn du verstehen könntest was ich schreibe anstatt deinen Mumpitz nochmal zu wiederholen.

  2. #222
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    13.641

    Standard AW: Hackerangriff in den USA

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Gut recherchiert!

    Würde mich nicht wundern, wenn das nicht wieder irgendwelche verdeckten CIA und NSA Aktionen sind, um am Ende bei der US-Regierung gigantische Gelder zu erbetteln:

    U.S. Government to Spend Over $18 Billion on Cybersecurity
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Militärisch-industrieller Komplex macht es vor, Krisen und Kriege inszenieren, um am Ende den US-Steuerzahler um Trillionen von USD zu erleichtern und gigantische Summen aus dem Haushalt abzuzweigen.
    Navy Hat noch nie recheriert. Und dass wir alle mehr in Cybersicherheit investieren müssen ist eigentlich klar. Deine Verschwörungstheorie ist also nicht mal plausibel und völlig aus der Luft gegriffen.

    Warum sollte man blind auf solche Foristen vertrauen?

  3. #223
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    17.490

    Standard AW: Hackerangriff in den USA

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Warum sollte man blind auf solche Foristen vertrauen?
    Weil sie nicht ideologisch getrieben sind oder im gar im Auftrag schreiben

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Navy Hat noch nie recheriert. Und dass wir alle mehr in Cybersicherheit investieren müssen ist eigentlich klar. Deine Verschwörungstheorie ist also nicht mal plausibel und völlig aus der Luft gegriffen.
    "Im Februar 2020 veröffentlichten das Schweizer Radio und Fernsehen, ZDF und The Washington Post nach Auswertung eines 280 seitigen Dossiers eine gemeinsame Recherche, die belegt, dass der deutsche BND und die US-amerikanische CIA Eigentümer der Crypto AG waren und im Rahmen der Operation Rubikon an etwa 130 Staaten manipulierte Chiffriergeräte auslieferten, wodurch die Kommunikation durch Dritte entschlüsselt werden konnte."
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  4. #224
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    10.523

    Standard AW: Hackerangriff in den USA

    Interessanter Artikel von Bruce Schneier, der einige strukturelle Probleme thematisiert: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

  5. #225
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.191

    Standard AW: Hackerangriff in den USA

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß die Russen dauernd neue Steilvorlagen für die Verschärfung der Situation bieten. Da stimmt was nicht.
    zur Zeit, laufen Boot Angriffe, direkt gegen die Telekom Server und zwar von google (anscheinend alle Paar Tage, vormittags). Aber die Russen sind ja an allen Schuld,

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutschlandecho, tot, oder ein Hackerangriff?
    Von Irmingsul im Forum Medien
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 21:32
  2. Türkischer Hackerangriff auf CDU Internetpräsenz.
    Von Weiter_Himmel im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 01:56
  3. China : Hackerangriff - Spionage per Geisternetz
    Von JensVandeBeek im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 18:35
  4. Hackerangriff aufs Pentagon
    Von Hubba Bubba im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 22:19

Nutzer die den Thread gelesen haben : 101

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben