User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Identity Redemption

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.023

    Standard AW: Identity Redemption

    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    Nun, als der Engel Maria mitteilte sie werde schwanger sein, fragte sie "wie das?" , woraus zu entnehmen ist, dass a) sie zu der Zeit von ihrer Familie keinem Mann einer anderen Familie versprochen gewesen war oder b) dass sie von ihrer Familie doch einem Mann versprochen gewesen war, sich aber strikt an die Tradition gehalten hatte sich fuer ein Jahr nach der Einigung der beiden Familien , also bis zur 'Hochzeit' , nicht ohne 'Chaperone' mit ihrem 'Versprochenem' sehen zu lassen; also keusch zu bleiben.

    Es war damals - wie heute - absolut nicht ungewoehnlich gewesen ,dass 'Versprochene' vor ihrer Hochzeit ihre Verbindung konsumiert hatten, das stellte damals - wie heute - deswegen kein Problem auf verschiedenen Ebenen dar, weil die Paterschaft gesichert war.

    Anders jedoch wenn der Mann behauptet hatte, das Kind sei nicht von ihm. In dem Fall konnte die Mutter gesteinigt werden (in China wurde 'Fremdgehen' bis vor kurzem noch mit Ertraenken bestraft) . Allerdings konnte die Familie der zur Steinigung verurteilten Frau, der Familie des angeblich betrogenen Mannes, hohe Geldsummen oder Gleichartiges wie Viehzeug als Loesegeld anbieten. Die Offerte konnte entweder akzeptiert werden = also keine Steinigung...oder nicht akzeptiert werden = also wurde die Frau zu Tode gesteinigt.

    Im vorliegenden Fall wurde Joseph vom Engel 'beruhigt' dass der 'Heilige Geist' Maria geschwaengert habe, sie also nicht gegen die 'Gesetze' verstossen habe und deswegen auch nicht gesteigt werden braeuchte..... Hey Joe, just grin and bear it. Also an der Stelle der 'Glaubens'-Geschichte bedarf es viel 'Glaubenskraft' .....




    Bei diesen Regeln , Gesetzen und Gebraeuchen die damals nicht nur in Syrien; Palæstina sondern im gesamten 'Fruchtbaren Halbmond' beachtet wurden , d.h. eben auch die damaligen, wie auch heutigen Gesetze der 'Israeliten' , mag man bedenken, dass sie stark vom 'Hammuradi Gesetzkodex' und den Gesetzen Aegyptens beeinflusst wurden. In anderen Worten, man lese z.B. den Hammuradi-Kodex und man wird im Alten Testament die ziemlich gleichen 'babylonischen' Gesetze wiederfinden.
    Hör auf zu spinnen. Wenn heute eine schwanger wird und fragt " wie das " beschwichtigt sie nicht mal der Paffe, ja, ja, bestimmt hat der heilie Geist dich geschwängert bla bla bla, sondern er schimpft, du hättest eben keusch bleiben , nicht ficken oder verhüten sollen. Joseph war impotent, Maria war 12 und hatte ein aussereheliches Verhältins mit einem römischen Besatzersoldaten. Und das sollte verschwiegen und vertuscht werden. Jesus war ein Bastard.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  2. #12
    food for thought Benutzerbild von houndstooth
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Vancouver, B.C. Canada
    Beiträge
    9.477

    Standard AW: Identity Redemption

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Hör auf zu spinnen. Wenn heute eine schwanger wird und fragt " wie das " beschwichtigt sie nicht mal der Paffe, ja, ja, bestimmt hat der heilie Geist dich geschwängert bla bla bla, sondern er schimpft, du hättest eben keusch bleiben , nicht ficken oder verhüten sollen. Joseph war impotent, Maria war 12 und hatte ein aussereheliches Verhältins mit einem römischen Besatzersoldaten. Und das sollte verschwiegen und vertuscht werden. Jesus war ein Bastard.
    Zuviel Eierlikoer?

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.023

    Standard AW: Identity Redemption

    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    Zuviel Eierlikoer?
    Nein, gute Allgemeinbildung und sehr gute Geschichtskenntnisse. Sauf weniger Likör, und lies weniger Grimms Märchen.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  4. #14
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    27.371

    Standard AW: Identity Redemption

    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    Zuviel Eierlikoer?
    darf er nicht mehr. tippe auf delirium tremens.
    Weißes Leben zählt.

  5. #15
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    60.568

    Standard AW: Identity Redemption

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Ach, Antje Schrupp mal wieder. Die hat schon mal darüber geschrieben, ob es Männer und Frauen überhaupt gibt:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Würde Antje Schrupp mal den ganzen Tag den Boden schruppen müssen oder harte Feldarbeit verrichten, wie es ihre Vorfahren noch taten, wären ihr diese Flausen schnell ausgetrieben und sie würde wieder vernünftig denken können.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  6. #16
    Foren-Veteran Benutzerbild von luis_m
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    3.512

    Standard AW: Identity Redemption

    Erdnüsse und Bier hol.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 60

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben