+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 86

Thema: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    16.176

    Standard Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hat sich eigentlich irgendwer schon einmal mit dieser Thematik beschäftigt?

    Ich finde es schon wahnsinnig interessant, was sich da die Damen und Herren Parteimitglieder so alles ausdenken um den Bürger des Landes zu überwachen - jetzt werden auch noch Daten über das Fahrverhalten gesammelt und ausgewertet - gut, ein vollkommener Dummie wird glauben, dass die anonym passiert.

    Wer weiß wie diese Damen und Herren ticken, der weiß, dass selbst ein Mielke / Himmler rote Ohre bekommen hätten....

  2. #2
    Islam nein danke Benutzerbild von Pappenheimer
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Central Valley
    Beiträge
    5.575

    Standard AW: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    Das ist was für jene Deppen, die auch stolz die Corona Schnüffel-App auf dem Handy haben.
    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

    Konrad Adenauer

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    5.625

    Standard AW: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    Es sollen die realen Daten übermittelt werden. Werden dann auch die Autohersteller in Regress genommen wenn man ihre Autos kauft und der Verbrauch höher liegt? Ich höre schon die Unkenrufe: "Aber Sie müssen den schon innerhalb der Parameter fahren!" Und dann kommt die Steuer.... Weil man "bewusst" Umweltschädigend fährt.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.841

    Standard AW: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Es sollen die realen Daten übermittelt werden. Werden dann auch die Autohersteller in Regress genommen wenn man ihre Autos kauft und der Verbrauch höher liegt? Ich höre schon die Unkenrufe: "Aber Sie müssen den schon innerhalb der Parameter fahren!" Und dann kommt die Steuer.... Weil man "bewusst" Umweltschädigend fährt.
    Leider hat sich die überwiegende Mehrheit der Deutschen dafür entschieden, die immer totalere Überwachung und Bevormundung von Seiten des Nanny-Staates zu akzeptieren, anstatt gegen diese Bevormundung mit massiven Protesten zu reagieren.

  5. #5
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    17.070

    Standard AW: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    Wer sein wöchentliches Beschleunigungslimit für den Monat erreicht hat, dem sein Auto startet nicht mehr. Kann man bei E-Autos auch über das Nichtladen erreichen. Links-Grünes Himmelreich.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  6. #6
    Schnitter Benutzerbild von grimreaper
    Registriert seit
    23.12.2014
    Ort
    Im Ort mit türkischen Oberbürgermeister (Achtung: wohne in Norddeutschland, nicht in der Türkei ;
    Beiträge
    2.002

    Standard AW: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hat sich eigentlich irgendwer schon einmal mit dieser Thematik beschäftigt?

    Ich finde es schon wahnsinnig interessant, was sich da die Damen und Herren Parteimitglieder so alles ausdenken um den Bürger des Landes zu überwachen - jetzt werden auch noch Daten über das Fahrverhalten gesammelt und ausgewertet - gut, ein vollkommener Dummie wird glauben, dass die anonym passiert.

    Wer weiß wie diese Damen und Herren ticken, der weiß, dass selbst ein Mielke / Himmler rote Ohre bekommen hätten....
    Wie die EU tickst, das siehst Du hier.
    Einen Auszug aus dem von dir verlinkten Artikel:

    Probephase von 2021 bis 2026

    Erste Pläne dafür wurden im Herbst 2017 bekannt und danach von den Mitgliedsstaaten und den EU-Gremien mehr oder weniger durchgewunken. Die Regelung startet bereits im Januar 2020 (für neue Typzulassungen) beziehungsweise ein Jahr später für alle Neuwagen und ist bis 2026 als Erprobungsphase angelegt. In diesem Zeitraum soll jährlich ein Bericht mit den daraus gewonnenen Erkenntnissen und den Tendenzen in Sachen Real- vs. Normverbrauch veröffentlicht werden. Spätestens 2030 muss die EU-Kommission dann ein konkretes Gesetz formulieren, um die Diskrepanz zu minimieren und Hersteller zu sanktionieren, falls die Lücke bei ihnen noch immer zu groß ist.
    Also 6 Jahre Erprobung, und dann soll 2030 ein Gesetzt verabschiedet werden, welches die Differenz zwischen Normverbrauch und Realverbrauch regelt.

    Entweder werden durch die Abgasverordnung EU-7 die Verbrennungsmotoren faktisch eh verboten, weil kein Motor diese strengen Werte einhalten kann;- Andererseits ist doch eh geplant, dass Deutschland 2050 die Verbrenner verbieten will.

    Andere (EU)-Länder preschen da mit früheren Daten vor.

    Also vollkommen Schwachsinnig, dieses EU Gesetz.

  7. #7
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    19.931

    Standard AW: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    Ha,ha,ha

    letztendes gehts um arbeitstherapeutische Maßnahmen für EU-Bürokraten, die nur für solchen Krampf gebraucht werden! Das ist derselbe Steuer parasitäre Abschaum, der mal Gurkenmaße standardisieren wollte! Das EU-System wird immer neue Möglichkeiten zu seiner angeblichen Notwendigkeit finden, obwohl es bekanntermaßen Auffangbecken krimineller korrupter Politiker wie z.B. auch v.d.L ist, die Dank ihres EU-Jobs aktuell nicht zur Rechenschaft gezogen werden kann für ihre persönliche Bereicherung an von ihr vergebenen McKinsey-Beraterverträgen und dennoch die Bundeswehr geschrottet hat.

    kd
    Zu willkürlichen Inzidenzen(untauglicher PCR-Test) und Horror-Mutanten:

    Es rettet uns kein höh’res Wesen,kein Gott, kein Kaiser noch Tribun
    Uns aus dem Elend zu erlösen können wir nur selber tun!

  8. #8
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    7.519

    Standard AW: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    Zitat Zitat von konfutse Beitrag anzeigen
    Wer sein wöchentliches Beschleunigungslimit für den Monat erreicht hat, dem sein Auto startet nicht mehr. Kann man bei E-Autos auch über das Nichtladen erreichen. Links-Grünes Himmelreich.
    Scheiße, ich dachte immer, dass Du ein verkappter SPD-Fuzzi bist. Revidiert.

    Vielleicht kann man ja auch künftig ohne "Pass" nichtmal mehr sein Auto starten. Brave New World.

  9. #9
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    7.519

    Standard AW: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Leider hat sich die überwiegende Mehrheit der Deutschen dafür entschieden, die immer totalere Überwachung und Bevormundung von Seiten des Nanny-Staates zu akzeptieren, anstatt gegen diese Bevormundung mit massiven Protesten zu reagieren.
    Das hast Du jetzt woher?

  10. #10
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    7.519

    Standard AW: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Ha,ha,ha

    letztendes gehts um arbeitstherapeutische Maßnahmen für EU-Bürokraten, die nur für solchen Krampf gebraucht werden! Das ist derselbe Steuer parasitäre Abschaum, der mal Gurkenmaße standardisieren wollte! Das EU-System wird immer neue Möglichkeiten zu seiner angeblichen Notwendigkeit finden, obwohl es bekanntermaßen Auffangbecken krimineller korrupter Politiker wie z.B. auch v.d.L ist, die Dank ihres EU-Jobs aktuell nicht zur Rechenschaft gezogen werden kann für ihre persönliche Bereicherung an von ihr vergebenen McKinsey-Beraterverträgen und dennoch die Bundeswehr geschrottet hat.

    kd
    Eigentlich gefickt eingeschädelt. Wir hätten es alles genauso machen können. Bin gespannt von wem da Zustimmung kommt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. KZ-Besuch soll Pflicht werden
    Von nurmalso2.0 im Forum Deutschland
    Antworten: 362
    Letzter Beitrag: 29.01.2018, 11:13
  2. Moralische Pflicht?
    Von Nurmalso im Forum Deutschland
    Antworten: 930
    Letzter Beitrag: 05.05.2015, 22:56
  3. Gesetz: Kondome werden Pflicht für Freier!
    Von Maggie im Forum Deutschland
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.02.2015, 05:59
  4. Deutsch soll in der Türkei Pflicht werden
    Von Duck im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.03.2004, 15:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 111

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben