+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 86

Thema: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

  1. #11
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    29.219

    Standard AW: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hat sich eigentlich irgendwer schon einmal mit dieser Thematik beschäftigt?

    Ich finde es schon wahnsinnig interessant, was sich da die Damen und Herren Parteimitglieder so alles ausdenken um den Bürger des Landes zu überwachen - jetzt werden auch noch Daten über das Fahrverhalten gesammelt und ausgewertet - gut, ein vollkommener Dummie wird glauben, dass die anonym passiert.

    Wer weiß wie diese Damen und Herren ticken, der weiß, dass selbst ein Mielke / Himmler rote Ohre bekommen hätten....
    Die Bio-GeStaPo läßt grüssen!
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

  2. #12
    Superbowl LV - 02-07-21 Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    39.087

    Standard AW: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    Was denn? Das wäre die erste Funktion irgend eines Onboard-Computers, die man nicht manipulieren oder ganz abschalten kann. Natürlich ist die EU eine Datenkrake, und ihre Sammelwut stellt Stasi & Co. weit in den Schatten. Heinrich Himmler strahlt wie ein Putzeimer, wie kreativ und fleißig seine geistigen Erben sind. So etwas ist nicht mal Orwell eingefallen...
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.841

    Standard AW: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    Zitat Zitat von Systemhandbuch Beitrag anzeigen
    Das hast Du jetzt woher?
    Aus der Realität. Oder hast Du etwas von irgendwelchen Protesten mitbekommen?

  4. #14
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    17.736

    Standard AW: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    Einfach nur Wahnsinn.

    1984 kommt immer näher.

    Ich dachte Europa steht für Datenschutz.
    Man ist so machtlos.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  5. #15
    I'm just fed up Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    53.716

    Standard AW: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    Schickt das gesamte Brüsseler und Straßburger Penner-Gesindel in den Tagebau!

    Weg mit dieser irren EU samt dem 7-fachen Wurfwunder aus der Keks-Dynastie!

    Wenn die Zulassungsbehörden (e.g. in Deutschland das Kraftfahrtbundesamt) zu blöd sind, bei der Typprüfung und -Zulassung den realen bzw. repräsentativen Verbrauch eines Modells mittels einer Handvoll Testfahrzeuge zu ermitteln, kann man diese Bürokratenmonster ja gleich schließen und die Mitarbeiter dürfen dann als Auslieferer bei Amazon und Co. vormachen, wie man Sprit spart.

    Langsam reicht's wirklich mit diesem Idiotenhaufen. Und die Flinten-Uschi sollte sich besser um ihre Enkel kümmern!

    Weg mit der EU in der heutigen Form! Zurück zur Ursprungsidee: Ein Europa der Vaterländer, in denen direkt gewählte Politiker (System Direkte Demokratie wie in der Schweiz) mit Verstand und Augenmaß ihrer Aufgabe nachgehen.

    Drecksbande, elende!
    Aus dem prallen Leben des HPF:

    Ebola ist und war immer ein Menschenversuchs Programm, wo Bill Gates, die WHO das Helmholz Instiut viel Geld stahlen, für die Pharma Versuche, lt. Website des Helmholz Insitutes, hat man 2015, einen Ebola Impfstoff entwickelt, was reiner Betrug ist und war.

    (Da fällt einem echt nichts mehr ein.....)

  6. #16
    I'm just fed up Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    53.716

    Standard AW: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Was denn? Das wäre die erste Funktion irgend eines Onboard-Computers, die man nicht manipulieren oder ganz abschalten kann. Natürlich ist die EU eine Datenkrake, und ihre Sammelwut stellt Stasi & Co. weit in den Schatten. Heinrich Himmler strahlt wie ein Putzeimer, wie kreativ und fleißig seine geistigen Erben sind. So etwas ist nicht mal Orwell eingefallen...
    Ich spiele mal den Advocatus Diaboli: Klar könnte man an der Software des On-Board-Rechners herumbasteln, aber so schlau werden die Programmierer bei den Herstellern ja auch sein und der sehr wahrscheinlich erteilten EU-Vorgabe folgen, dass bei jedem Eingriff in die Software die wichtigsten Fahrzeugfunktionen abgeschaltet werden.

    Nach dem Debakel mit den Abgas-Geschichten werden sich die Hersteller dreimal überlegen, nochmals gegen die bürokratischen Vorgaben zu verstoßen.

    Ich jedenfalls werde auf meine alten Tage wieder zum Schrauber und werde versuchen, die Kommunikationselektronik (Funk, 5G o.ä.) lahm zu legen. Irgendwo wird dann ein Sender mit einem Antennchen sein, und den rupfe ich dann mit Stumpf und Stiel raus!

    Die können mich mal, und zwar kreuzweise!
    Aus dem prallen Leben des HPF:

    Ebola ist und war immer ein Menschenversuchs Programm, wo Bill Gates, die WHO das Helmholz Instiut viel Geld stahlen, für die Pharma Versuche, lt. Website des Helmholz Insitutes, hat man 2015, einen Ebola Impfstoff entwickelt, was reiner Betrug ist und war.

    (Da fällt einem echt nichts mehr ein.....)

  7. #17
    Superbowl LV - 02-07-21 Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    39.087

    Standard AW: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Ich spiele mal den Advocatus Diaboli: Klar könnte man an der Software des On-Board-Rechners herumbasteln, aber so schlau werden die Programmierer bei den Herstellern ja auch sein und der sehr wahrscheinlich erteilten EU-Vorgabe folgen, dass bei jedem Eingriff in die Software die wichtigsten Fahrzeugfunktionen abgeschaltet werden.

    Nach dem Debakel mit den Abgas-Geschichten werden sich die Hersteller dreimal überlegen, nochmals gegen die bürokratischen Vorgaben zu verstoßen.

    Ich jedenfalls werde auf meine alten Tage wieder zum Schrauber und werde versuchen, die Kommunikationselektronik (Funk, 5G o.ä.) lahm zu legen. Irgendwo wird dann ein Sender mit einem Antennchen sein, und den rupfe ich dann mit Stumpf und Stiel raus!

    Die können mich mal, und zwar kreuzweise!
    Ich hatte eher im Sinn, die komplette Software eines Bordcomputers quasi auszulesen, die entsprechenden Passagen zu identifizieren und dann zu patchen. Dabei wollte ich mich nicht auf die Hersteller verlassen, die werden da wenig Ambitionen haben. Ist natürlich nicht ganz trivial, erscheint mir aber sicherer, als eine Antenne zu demontieren, die die Hersteller vielleicht auch irgendwie „gesichert“ haben. Zumal so eine Funktion von nahezu allem wahrgenommen werden kann.

    Die Alternative ist, einfach alte Schüsseln ohne solche Stasi-Funktionen zu fahren. Das wird wahrscheinlich meine Dauerlösung werden.
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  8. #18
    I'm just fed up Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    53.716

    Standard AW: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Ich hatte eher im Sinn, die komplette Software eines Bordcomputers quasi auszulesen, die entsprechenden Passagen zu identifizieren und dann zu patchen. Dabei wollte ich mich nicht auf die Hersteller verlassen, die werden da wenig Ambitionen haben. Ist natürlich nicht ganz trivial, erscheint mir aber sicherer, als eine Antenne zu demontieren, die die Hersteller vielleicht auch irgendwie „gesichert“ haben. Zumal so eine Funktion von nahezu allem wahrgenommen werden kann.

    Die Alternative ist, einfach alte Schüsseln ohne solche Stasi-Funktionen zu fahren. Das wird wahrscheinlich meine Dauerlösung werden.
    Ja klar, ich hab einfach in der ersten Wut mal spekuliert, wie man sich als Nicht-Programmierer gegen diesen Überwachungsterror beim Autofahren wehren könnte.

    Vielleicht schafft es dann so ein Freelancer-Softwareexperte, das Betriebssystem in diesen Karren zu hacken und den Mist lahmzulegen. Ich hoffe es inständig.

    Schließlich bleibt nur das übrig, was du auch angedeutet hast. Alte Modelle zu bewahren und zu fahren, solange es noch geht, und kein Neufahrzeug mit diesem Mist mehr zu kaufen.

    Schweinebande, elende!
    Aus dem prallen Leben des HPF:

    Ebola ist und war immer ein Menschenversuchs Programm, wo Bill Gates, die WHO das Helmholz Instiut viel Geld stahlen, für die Pharma Versuche, lt. Website des Helmholz Insitutes, hat man 2015, einen Ebola Impfstoff entwickelt, was reiner Betrug ist und war.

    (Da fällt einem echt nichts mehr ein.....)

  9. #19
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    45.646

    Standard AW: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hat sich eigentlich irgendwer schon einmal mit dieser Thematik beschäftigt?

    Ich finde es schon wahnsinnig interessant, was sich da die Damen und Herren Parteimitglieder so alles ausdenken um den Bürger des Landes zu überwachen - jetzt werden auch noch Daten über das Fahrverhalten gesammelt und ausgewertet - gut, ein vollkommener Dummie wird glauben, dass die anonym passiert.

    Wer weiß wie diese Damen und Herren ticken, der weiß, dass selbst ein Mielke / Himmler rote Ohre bekommen hätten....
    Es spricht nichts dagegen das Regierungen ueber ihre Buerger genau Informationen und Daten haben
    weil der vertrauliche Umgang im Gegensatz zu den Data Minern der Privatwirtschaft gewaehrleistet ist.
    Das naive Volk in den westlichen Gesellschaften vertraut Konzernen der Privatwirtschaft mehr als den
    eigenen Regierungen.

    Genau aus dem Grund wird derzeit in den US der Data Mining Dreckskonzern facebook zerschlagen und
    in der VR China befinden sich die privatwirtschaftliche Onlinehandelskrake und Dataminers Alibaba und
    Tabao bereits Abwicklung und Verstaatlichung.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    5.912

    Standard AW: Verbrauchsmessgeräte werden Pflicht

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hat sich eigentlich irgendwer schon einmal mit dieser Thematik beschäftigt?

    Ich finde es schon wahnsinnig interessant, was sich da die Damen und Herren Parteimitglieder so alles ausdenken um den Bürger des Landes zu überwachen - jetzt werden auch noch Daten über das Fahrverhalten gesammelt und ausgewertet - gut, ein vollkommener Dummie wird glauben, dass die anonym passiert.

    Wer weiß wie diese Damen und Herren ticken, der weiß, dass selbst ein Mielke / Himmler rote Ohre bekommen hätten....
    Ist eher gegen die Hersteller gerichtet, bei dem was ab 2021/2022 Pflicht in Neuwagen wird, macht das den Kohl auch nicht mehr fett.

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Es sollen die realen Daten übermittelt werden. Werden dann auch die Autohersteller in Regress genommen wenn man ihre Autos kauft und der Verbrauch höher liegt? Ich höre schon die Unkenrufe: "Aber Sie müssen den schon innerhalb der Parameter fahren!" Und dann kommt die Steuer.... Weil man "bewusst" Umweltschädigend fährt.
    Vermutlich wird man es auf die Flottenverbräuche anrechnen, sowas in die Richtung.
    "Wem es bestimmt ist unterzugehen, wird untergehen. Und wem es bestimmt ist herunterzufallen, wird fallen."

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. KZ-Besuch soll Pflicht werden
    Von nurmalso2.0 im Forum Deutschland
    Antworten: 362
    Letzter Beitrag: 29.01.2018, 11:13
  2. Moralische Pflicht?
    Von Nurmalso im Forum Deutschland
    Antworten: 930
    Letzter Beitrag: 05.05.2015, 22:56
  3. Gesetz: Kondome werden Pflicht für Freier!
    Von Maggie im Forum Deutschland
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.02.2015, 05:59
  4. Deutsch soll in der Türkei Pflicht werden
    Von Duck im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.03.2004, 15:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 111

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben