+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 33 von 33

Thema: Zukunftsvision selbstfahrende LKW: Fernfahrer im Homeoffice

  1. #31
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    4.386

    Standard AW: Zukunftsvision selbstfahrende LKW: Fernfahrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Die schienengebundene Strassenbahn gibts bei uns nicht mehr, und die schienengebundene Bahn geht nur in Verkehrsknotenpunkten, halt Städten. Unsere Bahn ist eh veraltet. Flieger brauchen überhaupt keine Straßen, selbst die will man nicht mehr. Und die Magnetschwebebahn fährt in China, nicht aber in der dritten Welt.
    Bei uns wirds Rikschas geben, Fahrräder eben.

    Die Bahn sehe ich eher in Langstrecken profitabel. Ein Container geht in Hamburg auf die Bahn und fährt nach München, anstatt ihn per LKW zu transportieren. Bei Kurzstrecken jedoch ist ein LKW schneller.


    Man muß nur das einchecken etwas einfacher gestalten und lukrativere Preise anbieten.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  2. #32
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    26.632

    Standard AW: Zukunftsvision selbstfahrende LKW: Fernfahrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Die Bahn sehe ich eher in Langstrecken profitabel. Ein Container geht in Hamburg auf die Bahn und fährt nach München, anstatt ihn per LKW zu transportieren. Bei Kurzstrecken jedoch ist ein LKW schneller.


    Man muß nur das einchecken etwas einfacher gestalten und lukrativere Preise anbieten.
    Das Problem sind die vielen unterschiedlichen Adressen und die Zeit.

  3. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    1.354

    Standard AW: Zukunftsvision selbstfahrende LKW: Fernfahrer im Homeoffice

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Heute kam im Radio eine spannende Sendung darüber, wie es in ca. 30 Jahren möglich werden könnte, dass Fernfahrer nur noch vom Homeoffice aus arbeiten.

    Was sagt ihr zu dieser Vision und ihrer Zukunftstauglichkeit?
    Ich bin kein LKW Fahrer. Aber haben die nicht noch andere Aufgaben, die eine Präsenz vor Ort erfordern? Ladungssicherung, Erkennung von Illegalen Mitfahrern.
    Ein Wald besteht aus lauter Einzelbäumen!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Recht auf Homeoffice oder wie geht Arbeitsdiskriminierung
    Von BlackForrester im Forum Deutschland
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 29.04.2020, 07:11
  2. Opels Zukunftsvision von Deutschland
    Von Arminius10 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.12.2018, 22:09
  3. Deutschland im Jahre 2030: eine mögliche Zukunftsvision!
    Von WikingerWolf im Forum Deutschland
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 14.09.2017, 11:52
  4. "Vermutlich viel Gerede, aber keine Zukunftsvision"
    Von Pinocchio im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 10:34
  5. Nachrichtensendung 2050 - Eine Zukunftsvision
    Von Siegfried im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 08:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 53

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben