+ Auf Thema antworten
Seite 24 von 51 ErsteErste ... 14 20 21 22 23 24 25 26 27 28 34 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 231 bis 240 von 507

Thema: Heiraten ....

  1. #231
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.795

    Standard AW: Heiraten ....

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Nein, nochmal für Idioten wie Dich
    Wie wäre es mal, sich zu benehmen und Andere nicht ständig persönlich anzumachen?
    „Gott ist unser Ziel. Der Prophet ist unser Führer. Der Koran ist unsere Verfassung. Der Dschihad ist unser Weg.
    Der Tod für Gott ist unser nobelster Wunsch."

    (Gründer der Muslimbruderschaft)


  2. #232
    Lux sit Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    7.207

    Standard AW: Heiraten ....

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Also, ich las einmal, dass Verheiratete Männer länger leben würden.

    Dann bewriken wir Frauen wohl doch etwas Gutes.
    Naja, es kommt auf die Frau und die Gesamtsituation an; evtl. perpetuiert ihr ja nur unser Leid

    Durch nichts zeigt sich mathematischer Unverstand deutlicher als durch ein Übermaß an Genauigkeit im Zahlenrechnen.
    Carl Friedrich Gauss

  3. #233
    Lux sit Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    7.207

    Standard AW: Heiraten ....

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mal, sich zu benehmen und Andere nicht ständig persönlich anzumachen?
    Wie wäre es denn mal mir nicht ständig zu unterstellen, ich würde alles nur durch eine rein islamische Brille betrachten oder mir zu unterstellen, ich würde lügen? Wie wär das denn, Betonfrisur?

    Durch nichts zeigt sich mathematischer Unverstand deutlicher als durch ein Übermaß an Genauigkeit im Zahlenrechnen.
    Carl Friedrich Gauss

  4. #234
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.795

    Standard AW: Heiraten ....

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Wie wäre es denn mal mir nicht ständig zu unterstellen, ich würde alles nur durch eine rein islamische Brille betrachten oder mir zu unterstellen, ich würde lügen? Wie wär das denn, Betonfrisur?
    Du bist ein hoffnungsloser Fall. Ich habe Dir nie unterstellt zu lügen. Deine Familie habe ich nie verunglimpft.
    „Gott ist unser Ziel. Der Prophet ist unser Führer. Der Koran ist unsere Verfassung. Der Dschihad ist unser Weg.
    Der Tod für Gott ist unser nobelster Wunsch."

    (Gründer der Muslimbruderschaft)


  5. #235
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    3.149

    Standard AW: Heiraten ....

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Also, ich las einmal, dass Verheiratete Männer länger leben würden.

    Dann bewirken wir Frauen wohl doch etwas Gutes.
    Toll, dann gammelt man noch länger vor sich hin. Und das Risiko erhöht sich, Alzheimer zu kriegen. Und schließlich kommt der Punkt, wo man wirklich total kaputt ist. Da ist es besser, früher drauf zu gehen.

  6. #236
    Lux sit Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    7.207

    Standard AW: Heiraten ....

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Du bist ein hoffnungsloser Fall. Ich habe Dir nie unterstellt zu lügen. Deine Familie habe ich nie verunglimpft.
    der Hay aber schon, der hamburger heute auch, der Schwabenpower auch.... etc pp Wie wäre es denn, wenn Du da genauso auf der Wacht liegst. Siehe den anderen Thread; da wird allgemein über Sinn und Unsinn von Kapital geredet, ich kritisiere den Zins (wie andere die letzten 5000 jahre auch) und was kommt: Der Hay, der mir vorwirft, ich würde ja nur wieder islamische Propaganda betreiben. Das nervt, das nervt ungemein und weil er so ein hinterhältiger Vogel ist, muss ich ihm ggü. auch überhaupt nicht nett sein. Das muss man sich verdienen.

    Durch nichts zeigt sich mathematischer Unverstand deutlicher als durch ein Übermaß an Genauigkeit im Zahlenrechnen.
    Carl Friedrich Gauss

  7. #237
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.795

    Standard AW: Heiraten ....

    Zitat Zitat von Blaz Beitrag anzeigen
    Toll, dann gammelt man noch länger vor sich hin. Und das Risiko erhöht sich, Alzheimer zu kriegen. Und schließlich kommt der Punkt, wo man wirklich total kaputt ist. Da ist es besser, früher drauf zu gehen.
    Oh Mann, Blaz. Du bist ja ein Pessimist. Wohnst Du in Hollywood? Ich war einige Zeit im Travel Lodge auf Sunset and LaBrea.
    „Gott ist unser Ziel. Der Prophet ist unser Führer. Der Koran ist unsere Verfassung. Der Dschihad ist unser Weg.
    Der Tod für Gott ist unser nobelster Wunsch."

    (Gründer der Muslimbruderschaft)


  8. #238
    Persona non Greta Benutzerbild von Freidenkerin
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.693

    Standard AW: Heiraten ....

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ich sag mal so: Heiraten ok, wenn man sich vorher ausreichend "ausgelebt" hat.
    Nein. Sowohl Mann als auch Frau sollten idealerweise jungfräulich und jung in die Ehe gehen. Dann hält sie auch statistisch am längsten. Je mehr Sexualpartner jemand vorher hat, umso bindungsunfähiger wird er/sie.

    Zumal ich es als Mutter von Töchtern auch echt ekelhaft fände, wenn derjenige, der meine Tochter heiratet, vorher schon in etlichen Vaginen rumgehangen hätte. Wer weiß, was der dann für Krankheiten, Syphilis, Herpes oder sonstige Altlasten (auch psychischer Art) mitbringt. Bah!

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Man muß ja keine Deutsche heiraten.
    Als deutscher Mann muss man das sehr wohl!

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Fürs Heiraten gibt es nur zwei Gründe, erstens man ist jung und naiv oder man hat irgendwelche finanziellen Absichten.
    Wie wär's mit Liebe?

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Ein normaler Mann mag junge, attraktive Frauen mit straffem Bindegewebe.
    Schön sind die Mädchen von 17, 18 Jahren. Da sollten sie geheiratet werden. Aber dann auch für immer und ewig - der Mann sollte ihr auch, wenn sie dann 50, 80 oder 90 sein wird, noch genauso treu sein, wie er es ihr war, als sie 18 war.

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Kein normaler Mann findet Frauen mit schlaffem Bindegewebe, hängenden Hautlappen und eingefallenen Brüsten attraktiv.
    So sehen Frauen ab 50 aber gewöhnlich aus.
    Das muss er auch nicht unbedingt. Sofern er diese Frau aber mit liebreizenden, hübschen, straffen 18 Jahren geheiratet hat und sie ihm seitdem eine liebevolle Ehefrau war und ihm einen Haufen Kinder geschenkt hat, dann sollte er genug Anstand und Ehre im Leib haben, ihr trotzdem für immer und ewig treu zu bleiben. Auch wenn sie mit 50 nicht mehr wie 18 aussieht.

    Wer als Mädel natürlich zu blöd war, die Phase der jugendlichen Schönheit zu nutzen und sich nicht mit allerallerspätestens 25 den Mann fürs Leben rausgepickt hat, braucht sich nicht zu wundern, wenn für sie dann nur noch die Resterampe bleibt oder sie gar ganz allein und kinderlos bleibt. Man muss wissen, was man im Leben will und zu gegebener Zeit Chancen nutzen, die man später nie wieder haben wird. Zudem sollte man als Frau genug Hirn haben, diesen feministischen Schwachsinn zu durchschauen und eher ewige Naturgesetze und -instinkte im Menschen beachten und sein Handeln danach ausrichten.

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    ….darf ich mir die Frage erlauben warum soll man Kinder haben?
    Weil es unendlich glücklich macht, solchen wunderschönen, kleinen, blonden, blauäugigen Lichtwesen das Leben schenken zu dürfen. Es gibt keine größere Ehre im Leben, als dass einem dieses Geschenk zuteil wird.

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Die ganze Hege und Pflege hat nichts genutzt, wenn sie nicht den Mund gehalten hat. Und das hat sie fast nie.
    Frauen reden eben gern. Sie pflegen damit ihre sozialen Beziehungen. Wer findet das denn schlimm?

    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    Junge Frauen haben nicht nur den Vorteil , dass das Bindegewebe noch nicht zu sehr gelitten hat,sondern die riechen auch noch ganz neu.
    Besonders nach deren Eisprung kann ein Mann davon schon vor Geilheit " besoffen " werden.
    Das funktioniert aber nur, wenn sie nicht die Pille nimmt. Frauen auf Pille haben überhaupt keinen Eisprung, der wird dauerhaft unterdrückt. Mir ist unbegreiflich, wie sich Weiber sowas antun können. Nie fühle ich mich schöner, glücklicher, leichter, weicher, weiblicher, ausgeglichener und sanftmütiger als in der Phase des Eisprungs. Wie man als Frau einfach mal jahrelang freiwillig auf solche schönen Gefühle verzichten kann, ist mir völlig unbegreiflich. Man hat ja auch nicht ewig Eisprünge, die sind zur Menopause ja vorbei. Da sollte man dieses Geschenk der Natur doch so gut wie möglich annehmen und nutzen bis dahin und es nicht mit einer Pille unterdrücken. Ich finde es einen absoluten Skandal, wie dieses Scheißzeug heutzutage schon ahnungslosen 13-jährigen Mädels verschrieben wird, deren normaler, natürlicher Zyklus noch nicht mal ausgereift ist - so als wären es harmlose Bonbons. Als Eltern einer Tochter sowas zuzulassen ist ein echtes Verbrechen. Ich habe noch nie in meinem Leben die Pille genommen und habe das auch weiterhin nicht vor, da würde ich lieber mit meinem Mann 20 Kinder kriegen.

    Männer, ich lege euch etwas wärmstens ans Herz, falls ihr auf Brautschau seid und nach einer Frau fürs Leben sucht: Sucht euch eine, die nicht auf Pille ist, sondern einen normalen, natürlichen Menstruationszyklus hat. Denn mit einer solchen seid ihr in der Lage, auch vernünftige, ruhige, rationale Gespräche zu führen. Ebenso wird euer Liebesleben schöner, entspannter und erfüllter sein. Frauen auf Pille haben folgende Nachteile: 1. Sie sind launisch. 2. Sie sind hysterisch. 3. Sie denken und handeln irrational. 4. Es ist mit ihnen kein ruhiges, vernunftbasiertes Gespräch möglich. 5. Sie bevorzugen hormonbedingt völlig andere Männertypen, als sie es ohne Pille tun würden. Möglicherweise rennt sie also urplötzlich davon, wenn sie die Pille absetzt.

    Ich habe diese Unterschiede schon öfters bei Freundinnen und Bekannten bemerkt, einmal sogar bei ein und derselben Frau, als sie mal längere Zeit nicht auf Pille war und dann, als sie es wieder war. Also tut euch sowas nicht an.
    Wenn die Konservativen auch nur irgendetwas bewahren würden, dann würde vielleicht nicht jeder sie verachten. Aber sie verlieren an jeder Front. Sie bewahren keine Natur, sie bewahren keine Kultur, sie bewahren keine Würde - sie sorgen lediglich dafür, dass der Frosch nicht zu schnell gekocht wird.

  9. #239
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    14.169

    Standard AW: Heiraten ....

    Zitat Zitat von Freidenkerin Beitrag anzeigen
    Nein. Sowohl Mann als auch Frau sollten idealerweise jungfräulich und jung in die Ehe gehen. Dann hält sie auch statistisch am längsten. Je mehr Sexualpartner jemand vorher hat, umso bindungsunfähiger wird er/sie.
    Mit Verlaub gesagt: Das ist Quatsch! Der Mensch soll sich erst einmal ausprobieren, bevor er sich ewig bindet. Und in jungen Jahren lernt man meistens die Liebe fürs Leben sowieso nicht kennen. Jungfrau und Jungmann, die im Bett nix miteinander anzufangen wissen außer dem, was entweder die Kirche oder die Pornoindustrie predigen? Bedenke, dass die Menschen heute sehr viel älter werden als noch zu den Zeiten, in denen jung geheiratet wurde. Die Zeit einer Ehe war damals doch noch sehr überschaubar.

  10. #240
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    3.564

    Standard AW: Heiraten ....

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Wie nennt man Männer, die herumficken?
    Nach dem Motto :
    Was macht ein guter Ehemann nachts gegen 1 Uhr ?
    Er zieht sich an ,und geht nach Hause.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Vergewaltiger heiraten
    Von SAMURAI im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 21:22
  2. Heiraten verboten.
    Von Felixhenn im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 06:48
  3. Eineiige Zwillinge heiraten
    Von Odin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 18:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 174

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben