+ Auf Thema antworten
Seite 243 von 243 ErsteErste ... 143 193 233 239 240 241 242 243
Zeige Ergebnis 2.421 bis 2.428 von 2428

Thema: Donald Trump

  1. #2421
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    7.979

    Standard AW: Donald Trump

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Und hier weitere 4 Verhaftungen wegen Wahlbetrugs in über 150 Fällen:
    Oha, müssen wir dann auch das Ergebnis von Texas anzweifeln?

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Hoffentlich beginnen in Kürze die 2x 1,3 Mrd. Schadensersatzprozesse von Dominian, denn da wird nicht politisch geurteilt. Ich gehe davon aus, daß die Betrugsmaschinenvertreiber die Anklagen zurückziehen werden!
    Entweder wird die Sache hochinteressant, oder stinklangweilig. Das haben Zivilprozesse manchmal so an sich.

  2. #2422
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    21.745

    Standard AW: Donald Trump

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Gefällt dir Bidens Rede in Texas besser?

    („Good afternoon — or almost. Actually, it’s evening. And I want to thank you, Governor and Mrs. Abbott, for your hospitality and your friendship. And Representative — Senator Cornyn, I think he had to go back; I think he’s getting on a plane. He told me last — he came in to see me last event. And Representatives Sheila Jackson Lee, Al Green, Sylvia Garcia, Lizzie Pannilli — excuse me, Pannill — and — what am I doing here? I’m going to lose track here.“)

    Hier auf Deutsch:

    „Guten Tag – oder fast. Eigentlich ist es Abend. Und ich möchte Ihnen, Gouverneur und Frau Abbott, für Ihre Gastfreundschaft und Ihre Verbundenheit danken. Und Vertreter – Senator Cornyn, ich denke, er musste zurück; Ich denke, er steigt in ein Flugzeug. Er hat es mir zuletzt gesagt – er ist gekommen, um mich bei der letzten Veranstaltung zu besuchen. Und die Abgeordneten Sheila Jackson Lee, Al Green, Sylvia Garcia, Lizzie Panilli, äh. Entschuldigen Sie, Pannill. Und, äh, was mache ich hier eigentlich? Ich verliere hier den Faden.“

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Kein Wunder, dass den 85 Millionen Amerikaner zum Präsidenten gewählt haben!
    Nobody's perfect except Trump.
    Niemand ist vollkommen außer Trump.
    Whatever you do, do no harm!

  3. #2423
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    23.747

    Standard AW: Donald Trump

    Zitat Zitat von ganja Beitrag anzeigen
    Ist ziemlich irrelevant, das ändert nichts an den Tatsachen.
    Dass er vom Geheimdienst ermordet wurde, bestreitet, ja niemand, aber die Tatsache, dass er Akteur mit nicht koscheren Zielen war, und kein einfacher, neutraler Journalist, ist für die Beurteilung der Angelegenheit sehr wohl relevant.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  4. #2424
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    13.659

    Standard AW: Donald Trump

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Er sieht sehr gut aus ! Trump hat noch was vor !
    Wenn er so weitermacht wie bei der letzten Wahl, gehe ich mit dir konform. Den Rückstand an Stimmen kann er sicher noch vergrößern!
    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.
    Vorzugsweise im Windschatten als Buslutscher oder hinter dem Lkw-Auspuff und laut Elon Musk mit KKW-Strom. KKW und E- Ole!

  5. #2425
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    38.657

    Standard AW: Donald Trump

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Nobody's perfect except Trump.
    Niemand ist vollkommen außer Trump.
    Biden ist nur ein Strohmann für Frau Harris, eine rotgrüne neo Kommunistin.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  6. #2426
    Wehrwolf Benutzerbild von Seligman
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    12.258

    Standard AW: Donald Trump

    Zitat Zitat von Larry Plotter Beitrag anzeigen
    Das Trump ein "schlechter Verlierer" ist, das hatte er schon vor der Wahl öffentlich gesagt.
    Mit Giuliani ist aber sein Vertrauter und Anwalt umgefallen,
    also Einer der es besser wissen muss,
    als ein schlechter Verlierer, der nichts wissen will.

    Und irgendwas hast Du da wohl nicht mitbekommen, siehe meinen Link.
    Als Dominion Guilini die Klage zukommen lies, hat er seine Meinung geändert
    nicht Dominion . Aber ich lass mich gerne überraschen.
    Wenn man von grausigen Lügnern betrogen wird hat das nichts mit "schlechter Verlierer" zu tun. Da würde wohl jeder aufrechte Mensch für sein Recht kämpfen.
    "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!"

  7. #2427
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    7.979

    Standard AW: Donald Trump

    Zitat Zitat von Seligman Beitrag anzeigen
    Wenn man von grausigen Lügnern betrogen wird hat das nichts mit "schlechter Verlierer" zu tun.
    Es ist völlig unbestritten, dass Trump vor allem in der letzten Phase seiner Präsidentschaft (also nach der Wahl) von Hohlköpfen und Speichelleckern umgeben war, die die vernünftigen Leute im Weißen Haus völlig an die Wand spielten. Also von Leuten, die ihm einreden wollten, er solle das Kriegsrecht verhängen oder der Vizepräsident könne im Kongress nach Belieben darüber entscheiden, die Stimmen welcher Staaten gezählt werden und welche nicht.

    Man kann durchaus zu Trumps Gunsten annehmen, dass er wirklich glaubte (er scheint es ja immer noch zu glauben), er habe die Wahl gewonnen. Ein schlechter Verlierer ist er dennoch. Dem Parlament das Gesindel auf den Hals zu hetzen, ist kein Bestandteil der wirklich feinen Lebensart. Und wenn ein Oberhaupt eines Staates absolut keine Ahnung von dessen Gesetzen hat (und auch den Rat von Leuten in den Wind schlägt, die Ahnung haben), ist das ein sowohl trauriges als auch erschreckendes Schauspiel.

  8. #2428
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    38.657

    Standard AW: Donald Trump

    Die USA sind gespalten zwischen Steuergeld Einzahler und Steuergeld Verbraucher. Trump wollte die Steuergeld Einzahler zur Mehrheit machen.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Why I Like US-President Donald Trump
    Von WikingerWolf im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 29.04.2018, 15:26
  2. Ein Donald Trump in Deutschland
    Von Der Wirtschaftslibertarist im Forum Deutschland
    Antworten: 243
    Letzter Beitrag: 21.02.2017, 00:00
  3. Donald Trump for PRÄSIDENT !
    Von cornjung im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 19.01.2017, 02:59
  4. Attentat auf Donald Trump
    Von black_swan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.07.2016, 05:09
  5. Der Donald Trump Insult Generator / Der Donald Trump Beleidigungsgenerator
    Von Bergischer Löwe im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.12.2015, 09:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 171

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben