+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 47

Thema: Merkel betont in Jad Vaschem besondere Beziehung zu Israel

  1. #21
    DOWNLOADED Benutzerbild von Petrit_Dibrani
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    Paris / Tirane (AL)
    Beiträge
    576

    Standard AW: Was nun?

    Zitat Zitat von Enzo
    Schreibt man Pfeife mit drei 'f'?

    Schreibt man Merkel mit 'ck'?

    Also, Kleena, wer von uns beiden hat verloren?

    Ueber das thema hast du keine argumente mehr und damit hast du verloren und du kannst wieder ins bett !

  2. #22
    Vorstand der Stammchatter Benutzerbild von Mark Mallokent
    Registriert seit
    07.10.2005
    Ort
    Paris
    Beiträge
    13.338

    Standard AW: Merkel betont in Jad Vaschem besondere Beziehung zu Israel

    Ein "Sehr Gut" für Angie. Endlich hat Deutschland wieder eine sinnvolle und konsequente Außenpolitik. Hoffen wir, daß den Worten jetzt auch Taten folgen, insbesondere was die Streichung der EU-Gelder für die Hamas betrifft.
    Ich stehe hier, ein Herkules mit Fackeln! Sie sollen lodern, leuchten, knistern und auch knackeln!
    Mitglied der FDL

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Mauser98K
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    13.737

    Standard AW: Merkel betont in Jad Vaschem besondere Beziehung zu Israel

    Zitat Zitat von Petrit_Dibrani
    Antworte lieber auf die logische frage warum sollte ein israelischer politiker Dresden besuchen wenn es die deutschen erst gar nicht interessiert ?

    danach kannst du dein sinnloses zeug reden ...
    Bist ein ganz Schlauer, was?

  4. #24
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    1.284

    Standard Zum ...

    Zitat Zitat von Petrit_Dibrani
    Ueber das thema hast du keine argumente mehr und damit hast du verloren und du kannst wieder ins bett !
    ... Thema selbst gibt's nur eine Einalssung:

    ISRAEL ... raus aus den Palästinensergebieten, Rückzug auf die Gebieten von '67!"

    Nur so kann relativer Friede einkehren, wenn auch Israel selbst, als Staatsgebiet, immer das illigitime Kind der UNO bleiben wird und im Verband der Staatsvölker immer minderwertig!
    Geändert von Enzo (30.01.2006 um 16:26 Uhr)

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    17.05.2005
    Beiträge
    1.970

    Standard

    Zitat Zitat von Mauser98K
    Wenn ein israelischer Politiker nach Deutschland reist, besucht er dann auch Dresden und gedenkt der Bombenopfer ?
    Natürlich. Warum nicht?

    Und was hat "Dresden" mit Merkels Besuch in Israel zu tun?

  6. #26
    Liegnitz
    Gast

    Standard AW: Zum ...

    Zitat Zitat von Enzo
    ... Thema selbst gibt's nur eine Einalssung:

    ISRAEL ... raus aus den Palästinensergebieten, Rückzug auf die Gebieten von '67!"

    Nur so kann relativer Friede einkehren, wenn auch Israel selbst, als Staatsgebiet, immer das illigitime Kind der UNO bleiben wird und im Verband der Staatsvölker immer minderwertig!
    Sehr guter Vorschlag.
    Warum kommen die UNO , Amerikaner und EU Politiker nicht auf solche gute Lösung, um Frieden in Nahost zu schaffen?

  7. #27
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    1.624

    Standard AW: Einfach ...

    Zitat Zitat von Enzo
    ... ekelhaft, wie die 'deutsche' Bundeskanzlerin nach zionistischer Scheiße stinkt!
    Hat sie auch ein bißchen geweint, wie Köhler?

  8. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    472

    Standard AW: Merkel betont in Jad Vaschem besondere Beziehung zu Israel

    Zitat Zitat von Mark Mallokent
    Ein "Sehr Gut" für Angie. Endlich hat Deutschland wieder eine sinnvolle und konsequente Außenpolitik. Hoffen wir, daß den Worten jetzt auch Taten folgen, insbesondere was die Streichung der EU-Gelder für die Hamas betrifft.
    Den Palestinensern den Geldhahn abzudrehen, war auch mein erster Gedanke, aber der Iran könnte als "guter Onkel" nur allzu willig in die Bresche springen und seine Machtposition in der Region ausbauen. Sicherlich setzt Deutschland mit einer israelfreundlichen Politik auf das bessere Pferd. Trotzdem gehen mir die deutschen Zerknirschungsrituale in Jad Vaschem auf die Nerven. Die "besondere Beziehung" Deutschlands zu Israel wird weiterhin als Täter-Opfer-Beziehung herübergebracht, woraus nach immerhin 60 Jahren die Opfer inzwischen unangemessenes Kapital schlagen. Israel hat sich in seiner Opferrolle höchst komfortabel eingerichtet.

  9. #29
    malnachdenken
    Gast

    Standard AW: Merkel betont in Jad Vaschem besondere Beziehung zu Israel

    Zitat Zitat von georg53
    Nach dem Pflichtbesuch.
    Diese Arschkriecherin Israels sollte sich da gefälligst raus halten in dem Konflikt den die beiden Todfeinde selber auslöffeln sollten. X(

    ...Ähm... Nahost-Quartett sagt Dir etwas?

    Zitat Zitat von Enzo
    ... ekelhaft, wie die 'deutsche' Bundeskanzlerin nach zionistischer Scheiße stinkt!


    :flop:
    ...Primitiv...

    Zitat Zitat von Mauser98K
    Wenn ein israelischer Politiker nach Deutschland reist, besucht er dann auch Dresden und gedenkt der Bombenopfer ?
    der Vergleich hinkt etwas, oder?

    [QUOTE=Enzo]
    Ich finde, Dumme sollten sich in politischen Fragen schlicht gar nicht äußern dürfen!/QUOTE]

    Dann sei ein gutes Vorbild.

  10. #30
    in memoriam Benutzerbild von WALDSCHRAT
    Registriert seit
    14.05.2003
    Ort
    LK Schleswig-Flensburg
    Beiträge
    6.265

    Standard AW: Merkel betont in Jad Vaschem besondere Beziehung zu Israel

    Nur mal so am Rande gefragt:



    Würde ich es mal zum Kanzler aller Deutschen oder Derer, die sich dafür halten , einmal schaffen, müßte ich mir dann auch zwangsweise Jad Vachem beim ersten Israelbesuch antun (lassen)?

    ...?

    ???

    Beruhigt Euch, ich habe keine Schröder-/Merkelambitionen!!!



    Gruß

    Henning


    R E N E G A T
    *
    "Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher."
    Franz-Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben