+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Warum schützen unsere amerikansichen Freunde Israel, obwohl es doch Christen sind?

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    633

    Standard Warum schützen unsere amerikansichen Freunde Israel, obwohl es doch Christen sind?

    Die Frage stellt sich mir. Komisch, haben doch die Juden Christus ans Kreuz geschlagen.

  2. #2
    otoman23
    Gast

    Standard AW: Warum schützen unsere amerikansichen Freunde Israel, obwohl es doch Christen sind?

    Ich glaube, dass du nich so gut informiert bist. In den USA haben die Juden eine sehr starke Lobby. Es gibt sehr viele einflussreiche Juden, die hohe Ämter bekleiden. Ausserdem ist Israel m.E. das Tor der Amis für das schwarze Gold in der Region. Von da aus können sie vieles kontrollieren.

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.12.2005
    Ort
    Unsichtbare Universität
    Beiträge
    4.532

    Standard AW: Warum schützen unsere amerikansichen Freunde Israel, obwohl es doch Christen sind?

    Die Frage ist doch nur, von welchem Acc in nächster Zeit die Sperre abläuft, so dass dieser überflüssig wird und ruhig in den digitalen Orkus kann...

  4. #4
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard AW: Warum schützen unsere amerikansichen Freunde Israel, obwohl es doch Christen sind?

    Zitat Zitat von Diana
    ...unsere amerikanischen Freunde...
    Wer bitte?
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    633

    Standard AW: Warum schützen unsere amerikansichen Freunde Israel, obwohl es doch Christen sind?

    Zitat Zitat von otoman23
    Ich glaube, dass du nich so gut informiert bist. In den USA haben die Juden eine sehr starke Lobby. Es gibt sehr viele einflussreiche Juden, die hohe Ämter bekleiden. Ausserdem ist Israel m.E. das Tor der Amis für das schwarze Gold in der Region. Von da aus können sie vieles kontrollieren.
    Komisch nur, dass die USA zu Adolfs Zeiten eine extrem restriktive Judeneinwanderungspolitik bzw. Holokaustschutzspolitik betrieben haben.

    Wo war da die Lobby????

    Wo war die jüdische Lobby, in Bezug auf eine Bombardierung von Auschwitz???

  6. #6
    otoman23
    Gast

    Standard AW: Warum schützen unsere amerikansichen Freunde Israel, obwohl es doch Christen sind

    Zitat Zitat von Diana
    Komisch nur, dass die USA zu Adolfs Zeiten eine extrem restriktive Judeneinwanderungspolitik bzw. Holokaustschutzspolitik betrieben haben.

    Wo war da die Lobby????

    Wo war die jüdische Lobby, in Bezug auf eine Bombardierung von Auschwitz???

    Ich rede nicht über Adolfs-Zeiten. Ich rede von jetzt und heute.

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    633

    Standard AW: Warum schützen unsere amerikansichen Freunde Israel, obwohl es doch Christen sind?

    Zitat Zitat von Sauerländer
    Wer bitte?
    Ja, deine Feinde, obwohl irgendwie extrem irrational, sind es doch in großer Mehrzahl weiße Arier, jedenfalls jene, die die Entscheidungen treffen.......

    aber ich vergaß.....für Geisterfahrer wie dich werden die USA ja von du weißt schon wem gelenkt

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    633

    Standard AW: Warum schützen unsere amerikansichen Freunde Israel, obwohl es doch Christen sind

    Zitat Zitat von otoman23
    Ich rede nicht über Adolfs-Zeiten. Ich rede von jetzt und heute.
    Und so eine Lobby entsteht so über nacht

  9. #9
    otoman23
    Gast

    Standard AW: Warum schützen unsere amerikansichen Freunde Israel, obwohl es doch Christen sind

    Zitat Zitat von Diana
    Und so eine Lobby entsteht so über nacht

    Nö. Aber die werden auch ihre 40 Jahre gebraucht haben. Was den Aufbau ihrer gesellschaftlichen Stellung anbelangt muss man m.E. den Hut ziehen. Das macht ihnen keiner so schnell nach.

  10. #10
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard AW: Warum schützen unsere amerikansichen Freunde Israel, obwohl es doch Christen sind?

    Zitat Zitat von Diana
    Ja, deine Feinde, obwohl irgendwie extrem irrational, sind es doch in großer Mehrzahl weiße Arier, jedenfalls jene, die die Entscheidungen treffen.......
    Was bitte sind "weiße Arier"? Und davon abgesehen: Wenn jemand die Politik eines Landes führt, die für mich mit begeisternder Regelmäßigkeit alle Kriterien erfüllt, um als imperialistisch, anmaßend und letztlich auch gegen MEIN Land gerichtet bezeichnet werden zu können, ist es für diese Beurteilung relativ unerheblich, ob derjenige zur selben Rasse gehört wie ich.
    Zitat Zitat von Diana
    aber ich vergaß.....für Geisterfahrer wie dich werden die USA ja von du weißt schon wem gelenkt
    Na...von wem denn nun?
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben