Umfrageergebnis anzeigen: Wer soll Kanzler-Kandidat der CDU/CSU werden?

Teilnehmer
25. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Edmund Stoiber

    7 28,00%
  • Roland Koch

    4 16,00%
  • Angela Merkel

    4 16,00%
  • Christian Wulff

    2 8,00%
  • Friedrich Merz

    8 32,00%
+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 60

Thema: Wer soll Kanzler-Kandidat der CDU/CSU werden?

  1. #11
    l_osservatore_uno
    Gast

    Standard

    Original von Amida Temudschin
    Das ist bei Koch, Merz und Stoiber nicht anders.
    ... ist das nicht anders; die momentane "Widerborstigkeit" ist verabredet!

    Gruß!

    Enzo

  2. #12

    Standard

    Ich meine Bundestagabgeordnerter, Ministerpräsident usw.

  3. #13
    Commandante Benutzerbild von Amida Temudschin
    Registriert seit
    07.10.2003
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    1.191

    Standard

    Soweit ich weiß sitzt die länger im Bundestag als Merz.
    "Ich bin bekannt für meine Ironie. Doch in Amerika eine Freiheitsstatue zu errichten wäre selbst mir nicht eingefallen."
    George Bernhard Shaw

    "Lieber tot als Sklave"
    Schlacht von Warns 1345


    Wir werden nichts beanspruchen. Wir werden um nichts bitten. Wir werden nehmen. Wir werden besetzen.

    Welche Niedrigkeit begingest du nicht, um die Niedrigkeit auszutilgen?
    Könntest du die Welt endlich verändern, wofür wärest du dir zu gut?

  4. #14
    Des Feindes Feind Benutzerbild von Halteverbot
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    2.042

    Standard

    Das ist bei Koch, Merz und Stoiber nicht anders.
    Das würde ich jetzt nicht unterstreichen.
    Merz geht schon eher in diese Richtung, allerdings muss man sagen, dass er ein Konzept vorgelegt hat, was zweifelsohne für ihn spricht.
    Bei Stoiber sollte klar sein, dass er den Amis nicht in den A...h kriecht.
    Edmund steht für die deutsche Kultur und den christlichen Glauben und orieniert sich bestimmt nicht an der Amerikanischen Kultur.

    Glaubst du Mc-Donalds und Lederhosen passen zusammen?

    Nein, Stoiber ist einer der wenigen, die konservativ ihre Werte vertreten und sich von keinem Ami was vorschreiben lassen.
    Den Irak Krieg hat er im Gegensatz zu Frau Merkel nie gut gehießen.

  5. #15

    Standard

    Nein, ich hab mich vertan, Bundestagsabgeordneter gehört nicht dazu. Ich meinte ein Amt, wo man Verantwortung für den Staat übernehmen musste.

  6. #16
    a.D. Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.504

    Standard

    Original von l_osservatore_uno
    [Bei Rot-Grün]... ist das nicht anders; die momentane "Widerborstigkeit" ist verabredet!
    Woher willst du das wissen? Hast du Einblick in diesbezügliche Unterlagen o.ä., oder ist ist dir nur mal wieder Wotan im Traum erschienen?
    Omnis mundi creatura
    Quasi liber et pictura
    Nobis est et speculum

  7. #17
    Commandante Benutzerbild von Amida Temudschin
    Registriert seit
    07.10.2003
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    1.191

    Standard

    Der christlich-konservative Fanatiker Stoiber hat Probleme mit dem christlich-konservativen Fanatiker Bush?
    "Ich bin bekannt für meine Ironie. Doch in Amerika eine Freiheitsstatue zu errichten wäre selbst mir nicht eingefallen."
    George Bernhard Shaw

    "Lieber tot als Sklave"
    Schlacht von Warns 1345


    Wir werden nichts beanspruchen. Wir werden um nichts bitten. Wir werden nehmen. Wir werden besetzen.

    Welche Niedrigkeit begingest du nicht, um die Niedrigkeit auszutilgen?
    Könntest du die Welt endlich verändern, wofür wärest du dir zu gut?

  8. #18
    Großadmiral
    Gast

    Standard

    Ich ahbe Stoiber getippt, da ich die anderen (besonders Merkel) nicht sonderlich leiden kann.

  9. #19
    Des Feindes Feind Benutzerbild von Halteverbot
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    2.042

    Standard

    Der christlich-konservative Fanatiker Stoiber hat Probleme mit dem christlich-konservativen Fanatiker Bush?
    Bush mit Stoiber auf ein fanatischen Niveau zu stellen disqualifiziert dich von alleine!

    Vielleicht solltest du dich ersteinmal mit Herrn Stoiber befassen, bevor du derartig unqualifizierte Beiträge ablässt.
    Und zu guterletzt solltest du vielleicht einmal auf meinen Beitrag eingehen.

  10. #20
    Commandante Benutzerbild von Amida Temudschin
    Registriert seit
    07.10.2003
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    1.191

    Standard

    Beide stehen für ein (neo-)konservatives, patriarchalisches, angeblich an christlichen Werten orientiertes Weltbild. Beide halten ihre eigene Kultur für überlegen und wollen sich von keinem anderen Staat etwas sagen lassen. Stoibers leichte Kritik an der Irakinvasion halte ich mehr für ein Wahlkampfmanöver.
    "Ich bin bekannt für meine Ironie. Doch in Amerika eine Freiheitsstatue zu errichten wäre selbst mir nicht eingefallen."
    George Bernhard Shaw

    "Lieber tot als Sklave"
    Schlacht von Warns 1345


    Wir werden nichts beanspruchen. Wir werden um nichts bitten. Wir werden nehmen. Wir werden besetzen.

    Welche Niedrigkeit begingest du nicht, um die Niedrigkeit auszutilgen?
    Könntest du die Welt endlich verändern, wofür wärest du dir zu gut?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben