+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 14 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 137

Thema: Ist Deutschland noch zu retten ?

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von PactusGermania
    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    104

    Standard Ist Deutschland noch zu retten ?

    Ist Deutschland noch zu retten ?

    Na was meint ihr,wird es eine deutsche Zunkunft in Deutschland geben oder werden wir Deutsche in unserem Vielvölkerstaat BRD verdrängt bzw. aussterben ?
    Wenn alles so weiter geht ist das zweite Szenario das realistischere aber gibt es vielleicht doch noch Hoffnung ?
    Ich denke schon, denn wir Deutsche haben im 20 Jahrhundert so viel verloren, das allein des Ausgleichs wegen,wir noch eine Chance bekommen werden.
    Bloss werden wir sie erkennen und nutzen ?

    Es lebe das heilige Deutschland !
    http://img429.imageshack.us/img429/1...ldir8sm.th.jpg



    Und Germania sprach,"Und wenn das deutsche Volk nicht den Mut dazu hat sich zu erheben,so wird es untergehen."

  2. #2
    Wohlstand für alle Benutzerbild von Spot
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    In der Zukunft
    Beiträge
    338

    Standard AW: Ist Deutschland noch zu retten ?

    Einige Leute haben es erkannt - nur die sitzten nicht an den richtigen Stellen.

    Fakt ist: Die Deutschen haben zu wenig Kinder, die Ausländer zu viele.

    Laut Statistiken (finde sie gerade nicht, kann sie aber auf Wunsch später nachreichen) wird die Zahl der Deutschen 2050 auf 39 Mio. sinken und die Zahl der Ausländer auf 17 Mio steigen !

    Unser größtes Problem in Deutschland ist die Demographische Zeitbombe und der Schwund des Humanen Kapitals. (Unter den Ausländern gibt es viel zu wenig Hoch-Qualifizierte als bei den Deutschen)

    [Links nur für registrierte Nutzer] ein passender Kommentar von Stefan Baron (WirtschaftsWoche)

    Ich habe es erkannt und will es auch ändern !

  3. #3
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard AW: Ist Deutschland noch zu retten ?

    Antwort : es wird immer schwieriger, die Operation wird wohl weh tun.
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  4. #4
    mit einem weichen V Benutzerbild von Verrari
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    direkt hinter Dir
    Beiträge
    12.680

    Standard AW: Ist Deutschland noch zu retten ?

    Zitat Zitat von PactusGermania

    Na was meint ihr,wird es eine deutsche Zunkunft in Deutschland geben oder werden wir Deutsche in unserem Vielvölkerstaat BRD verdrängt bzw. aussterben ?
    Kennst Du das Schicksal des Kosovo?

  5. #5
    Anarchokapitalist Benutzerbild von Philipp
    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    1.680

    Standard AW: Ist Deutschland noch zu retten ?

    Der Wirtschaftswoche Artikel ist fantastisch, unglaublich dass so etwas überhaupt noch veröffentlicht wird:


    Zitat:
    Etwa die Hälfte der Frauen unter 40 mit akademischem Abschluss in diesem Lande hat keine Kinder. Zugleich verlässt fast die Hälfte des Nachwuchses aus kinderreichen, aber wenig gebildeten Familien mit Migrationshintergrund die Schule ohne Abschluss. Ergebnis: Deutschland verdummt. Oder, vornehmer ausgedrückt: Die Qualität des Faktors Arbeit, das Humankapital am Standort Deutschland, verschlechtert sich.


    Sozialstaat und Feminismus wirken dysgenisch: Der Sozialstaat belohnt die dummen Frauen sich wie die Karnickel fortzuplanzen, um dann bequem von der Stütze leben zu können, statt z.B. bei LIDL arbeiten zu müssen. Der Feminismus suggeriert den intelligenten Frauen, dass Karriere viel besser sei als Heim und Kinder.

    Die Folge davon ist, dass die nächste Generation vermutlich ein paar IQ Punkte weniger auf dem Kasten hat.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von PactusGermania
    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    104

    Standard AW: Ist Deutschland noch zu retten ?

    Zitat Zitat von Spot
    Einige Leute haben es erkannt - nur die sitzten nicht an den richtigen Stellen.

    Fakt ist: Die Deutschen haben zu wenig Kinder, die Ausländer zu viele.

    Laut Statistiken (finde sie gerade nicht, kann sie aber auf Wunsch später nachreichen) wird die Zahl der Deutschen 2050 auf 39 Mio. sinken und die Zahl der Ausländer auf 17 Mio steigen !

    Unser größtes Problem in Deutschland ist die Demographische Zeitbombe und der Schwund des Humanen Kapitals. (Unter den Ausländern gibt es viel zu wenig Hoch-Qualifizierte als bei den Deutschen)

    [Links nur für registrierte Nutzer] ein passender Kommentar von Stefan Baron (WirtschaftsWoche)

    Ich habe es erkannt und will es auch ändern !
    +

    So ist es,die demographische Situation in diesem Land ist das Hauptproblem.
    In diesem sehr interessanten Artikel von Volkmar Weiss steht folgedes:

    Doch zurück zu unserem Thema im engeren Sinne: Für den Ausgang der vorhersehbaren nächsten Krise [31] wäre es schon ein großer Unterschied, ob die Zahl der fehlenden Geburten einem Drittel der Gesamtzahl aller erforderlichen Geburten entspricht oder nur einem Sechstel, also 1,75 Geburten pro Frau (Frankreich hat jetzt wieder 1,9 erreicht) anstatt 1,3 oder 1,4 (wie jetzt in Deutschland, Österreich und der Schweiz) von den erforderlichen 2,1. Da die vor allem auch illegalen Einwanderer die fehlende Zahl ergänzen dürften, wäre es ein entscheidender Unterschied, ob pro Generation 30% oder nur 10% aller Einwohner Neu-Einwanderer sind, da es bei einem Drittel Einwanderer zur nationalen Existenzkrise kommen dürfte, an der man bei geringeren Zahlen noch vorbeikommen könnte. Jedes Jahr, das man zögert, eine bewußte Bevölkerungs- und Einwanderungspolitik zu beginnen, bringt uns der Existenzkrise näher, darin sind wir uns einig.

    Wir müssen die Geburtenrate also mindestens auf 1,75 anheben.
    Ich denke das ist keine unmögliche Aufgabe für eine nationale Regierung.
    Aber mit unseren Parteien ist das sehr schwierig zu machen.
    Bei Grünen und SPD besteht ja nicht mal der Wunsch die autochthone Bevölkerung zu erhalten.
    Wir Nationalen und Patrioten und all diejenigen die eine deutsche Zukunft wollen können also nur darauf warten das der Konflikt eskaliert.
    Ich denke das wird er,wie auch die Moslemkrawallen in Paris gezeigt haben.
    In der Stunde dieses Konfliktes liegt die Chance der Deutschen und der langersehnte Neuanfang !
    http://img429.imageshack.us/img429/1...ldir8sm.th.jpg



    Und Germania sprach,"Und wenn das deutsche Volk nicht den Mut dazu hat sich zu erheben,so wird es untergehen."

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von PactusGermania
    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    104

    Standard AW: Ist Deutschland noch zu retten ?

    Zitat Zitat von Viewer
    Antwort : es wird immer schwieriger, die Operation wird wohl weh tun.
    Richtig !
    Aber wer des Kampfes nicht bereit ist hat schon verloren.
    http://img429.imageshack.us/img429/1...ldir8sm.th.jpg



    Und Germania sprach,"Und wenn das deutsche Volk nicht den Mut dazu hat sich zu erheben,so wird es untergehen."

  8. #8
    Wohlstand für alle Benutzerbild von Spot
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    In der Zukunft
    Beiträge
    338

    Standard AW: Ist Deutschland noch zu retten ?

    Ich bin Bereit
    :vader:

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von PactusGermania
    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    104

    Standard AW: Ist Deutschland noch zu retten ?

    Zitat Zitat von Duggdish
    Kennst Du das Schicksal des Kosovo?
    Ja, und auch das von Rom oder Österreich Ungarn.
    Wenn das fremde Volk das eingesessen Volk demographisch überflügelt sind seine Lebtage bald gezählt.
    http://img429.imageshack.us/img429/1...ldir8sm.th.jpg



    Und Germania sprach,"Und wenn das deutsche Volk nicht den Mut dazu hat sich zu erheben,so wird es untergehen."

  10. #10
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard AW: Ist Deutschland noch zu retten ?




    ...das Ende ist nah.
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben