+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 52

Thema: Deutsche Sprache Schwere Sprache

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Preuße
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    MultiKultopia und Absurdistan
    Beiträge
    10.158

    Standard Deutsche Sprache Schwere Sprache

    Welches Land außer Deutschland hat selbst am meisten Probleme mit ihrer Eigenen-Keins!!!! Mir fällt kein Land ein, dass innerhalb von 10 Jahren mehrere Rechtschreibereformen durchgeführt hat, wie wir!! Mir stellt sich die Frage, wer festlegt, dass gerade das jetzt richtig sein soll und in ein paar Jahren auf einmal wieder falsch sein soll!! Warum tun die politiker eine so unnötige Scheiße!!!!!! Wie steht ihr dazu??

    Gruß Preuße

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    87

    Standard AW: Deutsche Sprache Schwere Sprache

    Meiner Meinung nach ist es nur Bullshit.Regt ganze Zeit auf,immer wieder neue Rechtschreibreformen,die man ja mit der Zeit auch nicht mehr mitbekommt.Ich würd mal sagen.die Leute machen die Reformen aus Langeweile.

  3. #3
    Student123
    Gast

    Standard AW: Deutsche Sprache Schwere Sprache

    Mit einer Reform war ja an sich alles ok. Sprachen veraendern sich, und hin und wieder passt man die Regeln an, besonders wenn man deutsch ist und ohne Regeln nicht mal Zaehneputzen kann.

    Dann fing es mit Kritik und Gegenreform, neue-Rechtschreib-Blockade und Gegengegenreform an... und bumms, war der Tumult da.

  4. #4
    Hup holland hup! Benutzerbild von Biskra
    Registriert seit
    17.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.416

    Standard AW: Deutsche Sprache Schwere Sprache

    Weniger Ausrufezeichen!!!

    Godwin's Law: As an online discussion grows longer, the probability of a comparison involving Nazis or Hitler approaches one.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Preuße
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    MultiKultopia und Absurdistan
    Beiträge
    10.158

    Standard AW: Deutsche Sprache Schwere Sprache

    das schönste daran ist ja auch noch, die letzte hat geschätze 2,5 - 5 mrd. Euro verschlungen!!! Wir hams ja so dicke!!

    Gruß Preuße

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    87

    Standard AW: Deutsche Sprache Schwere Sprache

    Vielleicht ist es euch aufgefallen..die deutsche Sprache verliert allmählich ihre Existenz.Die deutschen Wörter werden zunehmend durch englische Wörter ersetzt.Das ist schlimm.

  7. #7
    Student123
    Gast

    Standard AW: Deutsche Sprache Schwere Sprache

    Nein, das ist nicht schlimm. Schon mal aufgefallen, dass im Deutschen viele lateinische Wortstaemme sind? Im Englischen deutsche Woerter (ich meine nicht nur Blitzkrieg, Realpolitik und Kindergarten - father etwa ist naeher an Vater als an pere, und alles geht zurueck auf pater)? Prozess, frueher mal Process (s. Kafka) geschrieben, bedeutet auf Englisch process, und auf Franzoesisch proces. Das ist wirklich schlimm, was da fremd ist - nur was bei wem?

    Fuer manche Sachen ist deutsch auch einfach nicht genug. Beispielsweise gibt es bei uns Politik. Im Englischen gibt es politics, policy, und polity. Waehrend wir auf Deutsch noch Politeia nehmen koennen (was griechisch ist), hat Policey die Wandlung zu Polizei genommen und ist ueberhaupt nicht mehr das Gleiche.

    Es besteht kein Grund, sich in die Sandalen zu pinkeln, weil sich die Sprache veraendert. Das hat sie schon immer so gemacht (<- kleines Leckerli fuer unsere konservativen Freunde).

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Preuße
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    MultiKultopia und Absurdistan
    Beiträge
    10.158

    Standard AW: Deutsche Sprache Schwere Sprache

    Die Wörter ähneln sich nur, weil sie vom Latein abstammen und zwar alle drei. Deutsch ist eine mischung aus indo-germanischer und lateinischer Sprache, Englisch genauso. Französisch ist ne Mischung aus Latein und keltischer Sprache

  9. #9
    Student123
    Gast

    Standard AW: Deutsche Sprache Schwere Sprache

    Eben. Die "deutsche Sprache" als germanisches Urgetuem gibts nicht.

  10. #10
    Mod - OUT OF ORDER Benutzerbild von basti
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Zona Korruptia / Schilda
    Beiträge
    4.623

    Standard AW: Deutsche Sprache Schwere Sprache

    Zitat Zitat von Student123
    Fuer manche Sachen ist deutsch auch einfach nicht genug. Beispielsweise gibt es bei uns Politik. Im Englischen gibt es politics, policy, und polity.
    kannste uns diese drei begriffe auch noch am beispiel deutschland erklären?
    Geändert von basti (15.04.2006 um 01:59 Uhr) Grund: is ja schön fürs englische

    Laßt kein faules Geschwätz aus eurem Mund gehen, sondern redet, was gut ist, was erbaut und was notwendig ist, damit es Segen bringe denen, die es hören.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben