+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 48

Thema: "Wir sind hungrig" nach neuen EU-Geldern

  1. #1
    Anarchokapitalist Benutzerbild von Philipp
    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    1.680

    Standard "Wir sind hungrig" nach neuen EU-Geldern

    [Links nur für registrierte Nutzer], von wem wohl?

    Man beachte die Wortwahl: "Finanzsanktionen" bedeutet im Tagesschau-Deutsch, dass keine EU-Hilfsgelder und Subventionen mehr fließen.


    Seit Monaten haben viele Angestellte der palästinensischen Autonomie-Behörde kein Gehalt mehr bekommen - eine Folge der Finanzsanktionen des Westens. Einige hundert von ihnen machten am Vormittag ihrer Wut darüber Luft. Sie stürmten das Parlament in Ramallah...

    "Ihr sitzt hier und tut nichts," riefen einige der Demonstranten den Abgeordneten zu...

    Die 165.000 Angestellten der Autonomie-Behörde und deren Familien haben seitdem kein Geld bekommen.



    Wofür braucht die blöde Autonomie-Behörde 165000(!!!) Angestellte, wieso soll der Westen deren verdammte Gehälter bezahlen? Wieso soll ein Ausbleiben der Zahlungen "Finanzsanktionen" darstellen? Sollen die doch produktive Arbeit leisten, statt EU-bezahlte Sesselfurzer in der Autonomie-Behörde zu sein.

  2. #2
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    24.712

    Standard AW: "Wir sind hungrig" nach neuen EU-Geldern

    Die Palästinenser lachen sich doch tot über die deppen europäischen Geldautomaten und jammern immer dann kameragerecht, wenn es zu einem cashflow interrupt kommt, bloß weil sie nicht aufhören wollen, Israelis zu killen.
    Leben in der Ochlokratie.

  3. #3
    Mod - OUT OF ORDER Benutzerbild von basti
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Zona Korruptia / Schilda
    Beiträge
    4.623

    Standard AW: "Wir sind hungrig" nach neuen EU-Geldern

    sind doch produktiv!
    die stellen raketen, raketenwerfer, sprengsätze, minen ... usw. her, was will man mehr an produktivkraft?
    ach ja, wie is eigentlich die geburtenrate der palästinenser?

    Laßt kein faules Geschwätz aus eurem Mund gehen, sondern redet, was gut ist, was erbaut und was notwendig ist, damit es Segen bringe denen, die es hören.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.639

    Standard AW: "Wir sind hungrig" nach neuen EU-Geldern

    Zitat Zitat von basti
    sind doch produktiv!
    die stellen raketen, raketenwerfer, sprengsätze, minen ... usw. her, was will man mehr an produktivkraft?
    ach ja, wie is eigentlich die geburtenrate der palästinenser?
    Die ist deutlich zu hoch, die Palser haben weltweit die höchste Vermehrungsrate :rolleyes:

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    11.06.2006
    Ort
    Schatzhöhle in den Blauen Bergen
    Beiträge
    9.774

    Standard AW: "Wir sind hungrig" nach neuen EU-Geldern

    Müssen sie auch haben.
    Bei dem Verschleiss von Jugendlichen in Ihren Ich -AG`s
    Marke " Selbstmordattentäter" oder "Raketenschütze" bzw.
    " C 4 - Ersatz-Kocher"

    Mancher Hasenzuchtverein hierzulande ist neidisch auf die Vermehrungsrate.

  6. #6
    Wir sind das Volk! Benutzerbild von ErhardWittek
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Auf dem Dorf
    Beiträge
    20.366

    Standard AW: "Wir sind hungrig" nach neuen EU-Geldern

    Zitat Zitat von GnomInc
    ....
    Mancher Hasenzuchtverein hierzulande ist neidisch auf die Vermehrungsrate.
    Du bist mir richtig sympathisch.

    Wahrscheinlich kriegen die Karnickel nicht genug Futter, was man von den Musels dank unserer Großzügigkeit nicht sagen kann. Mit unserem Geld werden aggressive Kampfmaschinen gezüchtet, die uns dafür eines Tages den Garaus machen.
    Blöder geht's nicht mehr.
    Die ganze Brut aus Brüssel sollte man ausbürgern und den Museln schenken. Dann können wir das schöne Geld für sinnvolle Vorhaben ausgeben.

  7. #7

    Standard AW: "Wir sind hungrig" nach neuen EU-Geldern

    Zitat Zitat von GnomInc
    Müssen sie auch haben.
    Bei dem Verschleiss von Jugendlichen in Ihren Ich -AG`s
    Marke " Selbstmordattentäter" oder "Raketenschütze" bzw.
    " C 4 - Ersatz-Kocher"

    Mancher Hasenzuchtverein hierzulande ist neidisch auf die Vermehrungsrate.
    Ja, aber erfahrene Schabenzüchter lehnen sich gelassen zurück. Noch sind die sympathischen Insekten in der Überzahl.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Standard AW: "Wir sind hungrig" nach neuen EU-Geldern

    Wir zahlen offenbar gerne !

  9. #9

    Standard AW: "Wir sind hungrig" nach neuen EU-Geldern

    Diese verdammten Idioten von der EU. Da guckt man doch am besten gar nicht hin und in ein paar Jahren schaut man vielleicht mal nach, was los ist - oder auch nicht.

  10. #10
    Legendärer Antiker Vogel Benutzerbild von leuchtender Phönix
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    Auf dem göttlichen Berg
    Beiträge
    8.853

    Standard AW: "Wir sind hungrig" nach neuen EU-Geldern

    Zitat Zitat von SAMURAI
    Wir zahlen offenbar gerne !
    Wir zahlen unwarscheinlioch gerne in bodenlose Löcher in der Hoffnung das sie irgendwann voll sind. Ich schätze die zeit auf 2000 Jahre bis zu dem zeitpunkt an dem die Sonne sich Aufbläht und die Erde grillen wird.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben