+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: Ein Alevite spricht

  1. #31
    oberenglisch Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    genau hinter Dir
    Beiträge
    15.349

    Standard AW: Ein Alevite spricht

    Zitat Zitat von klartext
    Die Aleviten sind von allen islamischen Übeln noch das Geringste.
    das kann ich nicht teilen.
    diese leute sind z.t. pragmatischer als ihre kontrahenten, die beispielsweise
    den zentralrat beherrschen.
    die aleviten waren es, die den religionsunterricht in 5 bundeländern nach ihren
    vorstellungen prägten während alle anderen noch schwer am grübeln waren.
    sie taten dies, nachdem sie erkannten, dass weiters herumstreiten in der sogennanten
    " islamkonferenz " zu nichts führte.
    also liessen sie das reden sein und handelten einfach.
    die verbindung von religion und drogen verheisst eher nie etwas gutes.
    mir wäre es lieber, diese leute würden sich noch ewig unter einander streiten.
    Geändert von twoxego (25.06.2006 um 11:05 Uhr)
    "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann.."
    S.L.Clemens



  2. #32
    Mitglied Benutzerbild von Virgo
    Registriert seit
    17.08.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.093

    Standard AW: Ein Alevite spricht

    Zitat Zitat von Devri_Cemali
    Hi,
    am anfang wollte ich nur Lesen was so im Netz über die "Sekte" Aleviten so berichtet wird! Folglich bin ich dann auf dieses Forum gestoßen. Genauer gesagt auf den Thread von Ghothaur. Ich musste mit entsetzten feststellen, dass es hier hauptsächlich von unseren sunnitischen Moslems ohne irgendwelches Wissen argumentiert wird!
    Da geben sie selber zu, dass Sie nicht wissen was überhaupt ein Alevite ist und im nächsten Satz hört man sie wie sie über die Aleviten richten!
    Nicht dass man mich falsch versteht! Meine engsten Freunde sind Sunniten, wobei sie am anfang auch Vorurteile gegenüber Aleviten hatten, diese aber jetzt als kindisch betrachten.
    Mein Bruder kommt von der Schule und berichtet mir, dass er von seinen sunnitischen Mitschülern gehänselt wird nur weil er Alevite ist!
    Und dann wenn z.B. im Fach Deutsch die Problematik mit dem Kopftuch als Thema aufgegriffen wird, kommen eben diese Schüler mit Argumenten wie : ,,Die deutschen betrachten uns als Monster nur weil wir unseren Frauen und mädchen auftragen sie sollen Kopftücher tragen!" Dazu fällt mir eine alte Geschichte von meiner Grossmutter ein:
    Ein Topf sagte mal zu einem anderen Topf : "Dein hintern ist aber schwarz vor lauter Kochen geworden!" Erwiedert der angesprochene Topf: " Guck dich doch mal an! Dein Hintern ist schwärzer als meins!"
    Ich will mit dieser Geschichte nur meinen dass man zuerst sich selber an die Nase fassen sollte und seine eigen Fehler betrachten sollte anstatt nicht immer nur seine eigenen Rechte zu verteidigen!
    Ach so! Und ich wollte Gothaur danken, dass er sein Thread gestartet hat womit ich auf dieses Forum stoßen konnte
    P.S.
    Über Aleviten im allgemeinen kann man vorzüglich googeln! Ne menge Infos soweit man Interessiert ist!
    Ciao
    Ichj persönlich kann Aleviten nicht ab und das auch aus gutem Grund!

  3. #33
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    3.340

    Standard AW: Ein Alevite spricht

    Ja echt.... das ist wirklich ein guter Grund. Wie kommt denn plötzlich das Vorurteil mit den Drogen in diesen Thread ?!?!?!?!? Da hast du wohl was verwechselt. Manche Dokumentationen berichten halt davon dass sich die Mevlana-Derwische durch bestimmte rituelle Taenze in einen Trancezustand versetzen Durch so Aussagen kommen dann halt schnell so Vorurteile zustande. Naja redet mal weiter sehr interessant dieser Thread

  4. #34
    nationaler Ehrenkämpfer Benutzerbild von schwarz-weiß-rot
    Registriert seit
    03.07.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    309

    Standard AW: Ein Alevite spricht

    Aleviten kann man nicht mehr zu dem Islam zählen ... Sie enthalten islamische Grundsätze weichen doch sehr von der eigentlich Lehre ab.

    Aleviten stellen mehr oder weniger den Quran und den Propheten in Frage. Zudem gehen sie in keine Moschee, trinken Alkohol und essen Schweinefleisch.

    An die 5 Säulen halten sie sich auch nicht.

    Bekannter Spruch der Aleviten: ich bin Muslim weil mein Herz rein ist
    "Es gibt kaum ein Wort heutzutage, mit dem mehr Mißbrauch getrieben wird als mit dem Wort "frei". Ich traue dem Wort nicht, aus dem Grunde, weil keiner die Freiheit für alle will: jeder will sie für sich."

    Otto von Bismarck

    :dr:
    :deutschla

  5. #35
    1,2,3 Freddy kommt vorbei Benutzerbild von Freddy Krüger
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Springwood, Elmstreet
    Beiträge
    7.280

    Standard AW: Ein Alevite spricht

    Zitat Zitat von Türk destani
    ya senin hic alevi arkadaslarin yok mu?
    Sprich Deutsch, du Penner!
    Ignore: Alle
    Lieber Maria als Scharia! :bow:

  6. #36
    1,2,3 Freddy kommt vorbei Benutzerbild von Freddy Krüger
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Springwood, Elmstreet
    Beiträge
    7.280

    Standard AW: Ein Alevite spricht

    Die 5 Säulen meines Glaubens sind:

    1.Wein Trinken
    2.REP wählen
    3.Möglichst nicht auf den Pastor hören
    4.Jedes Jahr nach Bayreuth pilgern
    5.Keine Kinder heiraten (so wie die Moslems)
    Ignore: Alle
    Lieber Maria als Scharia! :bow:

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben