User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 109

Thema: Saudi-Arabien: Religionswächter in Saudi-Arabien verbieten Haustiere

  1. #1
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard Saudi-Arabien: Religionswächter in Saudi-Arabien verbieten Haustiere

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    In den saudi-arabischen Städten Mekka und Dschidda ist der Verkauf von
    Hunden und Katzen ab sofort verboten. Die Religionspolizei sagt,
    Tierhaltung
    verletze Kultur und Tradition des Königreiches. ...



    ...es wird Zeit das Europa sich seine Traditionen und Kultur besinnt und das Gesindel aus Europa entfernt.
    Geändert von Sterntaler (24.08.2006 um 17:42 Uhr)
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  2. #2
    Zu Gleich! Benutzerbild von Nephtys
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    Carpatica
    Beiträge
    1.228

    Standard AW: Hunden und Katzen bei den Musels.

    Lol wird immer besser!!!

    Demnächst verbieten sie die Natur und ziehen mit Ihrem Öl in Unterwasserstädte...
    Seid Stolz, seid Ehrenvoll, seid Weise,

    denn das ist das einzige das sie fürchten!

    "Und als letztes schenke ich dem Mensch die Hoffnung, sprach der Herr"

  3. #3
    ... Benutzerbild von George Rico
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Irrelevant
    Beiträge
    8.273

    Augenzwinkern AW: Hunden und Katzen bei den Musels.

    Wann wird wohl der Tag kommen, an dem offiziell die Jagd auf "unreine Tiere" erklärt wird? Allzu lang kanns ja nicht mehr dauern.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    7.819

    Standard AW: Hunden und Katzen bei den Musels.

    Kann die Religionspolizei nicht das Atmen verbieten?

  5. #5
    Ohneglied Benutzerbild von harlekina
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    25.409

    Standard AW: Hunden und Katzen bei den Musels.

    Jetzt dachte ich schon, die kommen in die Pfanne. Als Tierhalter ist man also vom dekadenten Westen verseucht? Was ist mit Wellensittiche und Kanaries?

    In Memoriam
    Henning 1960 - 2010

  6. #6
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard AW: Hunden und Katzen bei den Musels.

    Zitat Zitat von harlekina
    Jetzt dachte ich schon, die kommen in die Pfanne. Als Tierhalter ist man also vom dekadenten Westen verseucht? Was ist mit Wellensittiche und Kanaries?

    ..die haben nen gewaltigen Schuss
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  7. #7
    politi_m
    Gast

    Standard AW: Hunden und Katzen bei den Musels.

    Die Religionspolizei sagt, Tierhaltung verletze Kultur und Tradition des Königreiches.
    Fällt das nur mir auf oder besteht der Islam aus ziemlich vielen - aus meiner Sicht überaus kranken - Verboten?

    Die Provinzverwaltung beschloss, Geschäfte schließen zu lassen, die Haustiere anbieten. Die Religionspolizei hatte sich zuvor über junge Saudis beschwert, die mit ihren Haustieren in der Öffentlichkeit spazieren gehen.
    Das ist ja schrecklich!!
    Junge Menschen, die Haustiere besitzen!! Und dann gehen die auch noch Gassi!!

    Wie un-islamisch!!



    ...
    Wie lächerlich ist das denn?
    Geändert von politi_m (24.08.2006 um 18:53 Uhr)

  8. #8
    Ohneglied Benutzerbild von harlekina
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    25.409

    Standard AW: Hunden und Katzen bei den Musels.

    Wahrscheinlich sollen die Tierchen a-a aufm Teppich machen........:2faces: :2faces: :2faces:

    In Memoriam
    Henning 1960 - 2010

  9. #9
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard AW: Hunden und Katzen bei den Musels.

    ...aber in Richtung eines bestimmten Bauwerkes.
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  10. #10
    Legendärer Antiker Vogel Benutzerbild von leuchtender Phönix
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    Auf dem göttlichen Berg
    Beiträge
    8.853

    Standard AW: Hunden und Katzen bei den Musels.

    Zitat Zitat von George Rico
    Wann wird wohl der Tag kommen, an dem offiziell die Jagd auf "unreine Tiere" erklärt wird? Allzu lang kanns ja nicht mehr dauern.
    Irgendwie kommt es mir so vor als ob die Liste der Unreinen Tiere immer länger wird. Erst Schweine, dann Hunde und jetzt noch Katzen. Was kommt als nächstes? Und warum sehen Muslime diese Tiere als Unrein an?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben