User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 100

Thema: Türkische Muslime wollen «Wort zum Freitag»

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Anti-Zionist
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Erde
    Beiträge
    11.035

    Standard Türkische Muslime wollen «Wort zum Freitag»

    Was die nicht alles wollen... :rolleyes:

    Von manchen belächelt, von Gläubigen geschätzt: das «Wort zum Sonntag» der ARD. Nun wollen auch Muslime ihr Recht im Deutschen Fernsehen.

    Muslime in Deutschland machen sich für ein «Wort zum Freitag» stark. Zwei Tage, bevor im ARD-Spätprogramm Theologen wie Helwig Wegner-Nord, Propst Ralf Meister oder Barbara Manterfeld-Wormit ihre Zuschauer in den Sonntag entlassen, soll ein muslimischer Vertreter zu den Gläubigen sprechen. So will es die Türkische Gemeinde in Deutschland, die am Montag einen 14-Punkte-Plan für ein besseres Miteinander von Christen und Muslimen vorlegte.

    [...]

    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Anti-Zionist (25.09.2006 um 19:09 Uhr)
    Bomber Harris, do it again - auf alle antideutschen Faschisten!

    Deutschrassismus - viele Fallbeispiele.

    PDF-Dokument Lügen gegen rechts - Eine Chronologie (Sebnitz, Mittweida etc.)

  2. #2
    ... Benutzerbild von George Rico
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Irrelevant
    Beiträge
    8.273

    Augenzwinkern AW: Türkische Muslime wollen «Wort zum Freitag»

    Das hat doch Volker Beck vor ein paar Wochen auch mal gefordert.

  3. #3
    Legendärer Antiker Vogel Benutzerbild von leuchtender Phönix
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    Auf dem göttlichen Berg
    Beiträge
    8.853

    Standard AW: Türkische Muslime wollen «Wort zum Freitag»

    Zitat Zitat von George Rico
    Das hat doch Volker Beck vor ein paar Wochen auch mal gefordert.
    Wenn er so etwas fordert, kann man sich sicher sein, das es nur Mist ist.

  4. #4
    ... Benutzerbild von George Rico
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Irrelevant
    Beiträge
    8.273

    Augenzwinkern AW: Türkische Muslime wollen «Wort zum Freitag»

    Zitat Zitat von leuchtender Phönix
    Wenn er so etwas fordert, kann man sich sicher sein, das es nur Mist ist.
    Hier ist auch der Thread dazu.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Für so eine Sch*** würden wir dann auch noch GEZ-Gebühren bezahlen.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    10.749

    Standard AW: Türkische Muslime wollen «Wort zum Freitag»

    .
    <<Türkische Muslime wollen «Wort zum Freitag>>

    was die wollen ist nebensache. was sie von uns bekommen können ist die hauptsache,-
    und das ist eine gehörige portion prügel für ihre maßlose unverschämtheit.
    .


  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Anti-Zionist
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Erde
    Beiträge
    11.035

    Standard AW: Türkische Muslime wollen «Wort zum Freitag»

    Am dreistesten ist folgendes:

    Als verfassungswidrig strikt abgelehnt wird von der Türkischen Gemeinde die Forderung, das Freitagsgebet in deutscher Sprache abzuhalten: «Es ist nicht von der Regierung zu bestimmen, in welcher Sprache die Religionsausübung zu erfolgen hat.» Das hatten Politik und Verbände, darunter auch der Zentralrat der Muslime, immer wieder verlangt.
    Moslems nehmen sich immer mehr heraus und missbrauchen für ihre eigenen Ziele unser Grundgesetz.
    Bomber Harris, do it again - auf alle antideutschen Faschisten!

    Deutschrassismus - viele Fallbeispiele.

    PDF-Dokument Lügen gegen rechts - Eine Chronologie (Sebnitz, Mittweida etc.)

  7. #7
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard AW: Türkische Muslime wollen «Wort zum Freitag»

    ...wenn die Scheiße kommt , brennt der wald.
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  8. #8
    ... Benutzerbild von George Rico
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Irrelevant
    Beiträge
    8.273

    Augenzwinkern AW: Türkische Muslime wollen «Wort zum Freitag»

    Zitat Zitat von Anti-Islamist
    Am dreistesten ist folgendes:


    Moslems nehmen sich immer mehr heraus und missbrauchen für ihre eigenen Ziele unser Grundgesetz.
    Na super. Wenn ich türkisches Fernsehen sehen will, schalte ich auf TRT Telegün, aber ganz gewiss nicht aufs Erste. Die Forderung ist mehr als dreist, allerdings glaube ich nicht, dass sie realisiert wird. Soviel Verstand sollten unsere Intendanten und Politiker dann doch noch haben.

  9. #9
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.701

    Standard AW: Türkische Muslime wollen «Wort zum Freitag»

    Zitat Zitat von George Rico
    Na super. Wenn ich türkisches Fernsehen sehen will, schalte ich auf TRT Telegün, aber ganz gewiss nicht aufs Erste. Die Forderung ist mehr als dreist, allerdings glaube ich nicht, dass sie realisiert wird. Soviel Verstand sollten unsere Intendanten und Politiker dann doch noch haben.


    Welch gnadenloser Optimist du bist!:]

    Gruss
    Gero
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  10. #10
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.687

    Standard AW: Türkische Muslime wollen «Wort zum Freitag»

    Die Musels brauchen kein Wort zum Freitag, sondern ein richtiges Machtwort, damit denen endlich einmal ihre Grenzen aufgezeigt werden !!! /
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben