User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: SPD fordert Integrationsgesetz

  1. #1
    Ohneglied Benutzerbild von harlekina
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    25.988

    Mad SPD fordert Integrationsgesetz

    Getrennter Unterricht im Sport und Sexualkunde für Jungen und Mädchen in NRW.

    Jungen und Mädchen in NRW sollen in den Fächern Sport und Sexualkunde getrennt unterrichtet werden. Das fordert die SPD-Fraktion, um die Integration von Ausländern zu verbessern.

    "Es gibt immer mehr Abmeldungen vom Unterricht, weil islamische Schülerinnen über die Verletzung ihrer religiösen Überzeugungen klagen", sagte SPD-Integrationsexpertin Britta Altenkemper. In einem Antrag spricht sich die SPD auch für verpflichtende Deutschkurse für nachziehende Familienmitglieder sowie mehr Kurse für seit langem in Deutschland lebende ausländische Frauen aus. Diese Kurse müssten anteilig vom Land bezahlt werden, sagte Altenkemper.

    Die SPD verlangte ein Integrationsgesetz in NRW mit verbindlichen Regelungen. Die SPD-Politikerin räumte frühere Fehler ihrer Partei in der Zuwanderungspolitik ein. Falsch verstandene Toleranz und die Politik des Wegschauens seien nicht erfolgreich gewesen. "Wir haben viel zu spät auf Abschottungstendenzen reagiert und mit der Sprachförderung begonnen", sagte Altenkemper. Der schwarz-gelben Landesregierung warf Altenkemper Symbolpolitik vor. Es reiche nicht aus, wenn Integrationsminister Armin Laschet (CDU) immer neue Arbeitskreise und Aktionspläne vorstelle. "Ich möchte Ergebnisse sehen."

    Nach Angaben Altenkempers leben in Deutschland 15,3 Millionen Ausländer und Deutsche mit Migrationshintergrund. "Leider besuchen aber in einigen Bereichen in NRW 40 Prozent der Zuwandererkinder im Alter von 3 bis 4 Jahren keinen Kindergarten", sagte die SPD-Politikerin. Deshalb soll NRW mittelfristig den Besuch des Kindergartens ab dem zweiten Lebensjahr beitragsfrei machen.
    Der Krug geht solange zum Brunnen, bis er bricht. Wie lange soll das noch so weitergehen? Überall werden Lehrer eingespart, schon ab der 1. Klasse, es gibt wöchentlich Millionen von ausgefallenen Schulstunden, aber hier werden Geldausgaben geplant und alles mit Integration und Toleranz zugedeckt.
    Inwieweit getrennter Unterricht zur Integration beiträgt, hat sich mir nicht erschlossen.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    In Memoriam
    Henning 1960 - 2010

  2. #2
    Legendärer Antiker Vogel Benutzerbild von leuchtender Phönix
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    Auf dem göttlichen Berg
    Beiträge
    8.853

    Standard AW: SPD fordert Integrationsgesetz

    Zitat Zitat von harlekina
    Der Krug geht solange zum Brunnen, bis er bricht. Wie lange soll das noch so weitergehen? Überall werden Lehrer eingespart, schon ab der 1. Klasse, es gibt wöchentlich Millionen von ausgefallenen Schulstunden, aber hier werden Geldausgaben geplant und alles mit Integration und Toleranz zugedeckt.
    Inwieweit getrennter Unterricht zur Integration beiträgt, hat sich mir nicht erschlossen.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Da kann ich ein viel besseres Gesetz nennen, das die meisten integrationsunwilligen Ausländer fernhält und viele Kosten einspart. Einfach die Einwanderung von Muslimen verbieten. In den anderen europäischen Ländern sind diese ja auch die integrationsunwilligste und problembehaftetste Gruppe.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    7.819

    Standard AW: SPD fordert Integrationsgesetz

    Jungen und Mädchen in NRW sollen in den Fächern Sport und Sexualkunde getrennt unterrichtet werden. Das fordert die SPD-Fraktion, um die Integration von Ausländern zu verbessern.

    Die SPD-Politikerin räumte frühere Fehler ihrer Partei in der Zuwanderungspolitik ein. Falsch verstandene Toleranz und die Politik des Wegschauens seien nicht erfolgreich gewesen. Wir haben viel zu spät auf Abschottungstendenzen reagiert und mit der Sprachförderung begonnen".
    Wenn Jungen und Mädchen getrennt werden, wie kann man dann von Integration sprechen oder meinte sie den umgekehrten Fall?

    Besonders interessant ist der zweite Absatz in dem sie Fehler einräumt und gleichzeitig neue im ersten Absatz schafft.

    Mal ehrlich, merkt die SPD eigentlich ihren verzapften Schwachsinn oder sind das Spätfolgen der Vogelgrippe?
    Geändert von Madday (27.09.2006 um 17:50 Uhr) Grund: Sie nicht Er. :)

  4. #4
    Legendärer Antiker Vogel Benutzerbild von leuchtender Phönix
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    Auf dem göttlichen Berg
    Beiträge
    8.853

    Standard AW: SPD fordert Integrationsgesetz

    Zitat Zitat von Madday
    Wenn Jungen und Mädchen getrennt werden, wie kann man dann von Integration sprechen oder meinte er den umgekehrten Fall?

    Besonders interessant ist der zweite Absatz in dem er Fehler einräumt und gleichzeitig neue im ersten Absatz schafft.

    Mal ehrlich, merkt die SPD eigentlich ihren verzapften Schwachsinn oder sind das Spätfolgen der Vogelgrippe?
    Vielleicht wird bei SPD und Grünen auch immer der Dümmste nach oben gewählt. Inteligente Lösungen gibt es nicht. Den franzosen haben ihre vielen Zugeständnisse auch nicht geholfen.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    7.819

    Standard AW: SPD fordert Integrationsgesetz

    Zitat Zitat von leuchtender Phönix
    Vielleicht wird bei SPD und Grünen auch immer der Dümmste nach oben gewählt. Inteligente Lösungen gibt es nicht. Den franzosen haben ihre vielen Zugeständnisse auch nicht geholfen.
    Da könnte was dransein wenn ich mir Claudia Toth und Beck anschaue.

  6. #6
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    24.620

    Standard AW: SPD fordert Integrationsgesetz

    Wozu Integrationsgesetz? Wir haben ein Grundgesetz, da steht alles drin.
    Geändert von wtf (27.09.2006 um 18:15 Uhr) Grund: typo
    Leben in der Ochlokratie.

  7. #7
    Ungläubiger Benutzerbild von Atheist
    Registriert seit
    17.09.2006
    Ort
    Bürlün
    Beiträge
    8.361

    Standard AW: SPD fordert Integrationsgesetz

    ls nächstes verkauft uns die SPD das wir uns intergrieren und anpassen sollen um den Musels ihr qualvolles Leben mit der westllichen Zivilisation zu erleichtern

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    7.819

    Standard AW: SPD fordert Integrationsgesetz

    Zitat Zitat von wtf
    Wozu Integrationsgesetz? Wir haben ein Grundgesetz, das steht alles drin.
    Ganz einfach, weil wir Deutschland sind und zu jedem Gesetz ein Gesetz brauchen.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    7.819

    Standard AW: SPD fordert Integrationsgesetz

    Zitat Zitat von Atheist
    ls nächstes verkauft uns die SPD das wir uns intergrieren und anpassen sollen um den Musels ihr qualvolles Leben mit der westllichen Zivilisation zu erleichtern
    Das macht sie doch schon:
    Jungen und Mädchen in NRW sollen in den Fächern Sport und Sexualkunde getrennt unterrichtet werden. Das fordert die SPD-Fraktion, um die Integration von Ausländern zu verbessern.

  10. #10
    Legendärer Antiker Vogel Benutzerbild von leuchtender Phönix
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    Auf dem göttlichen Berg
    Beiträge
    8.853

    Standard AW: SPD fordert Integrationsgesetz

    Zitat Zitat von Madday
    Ganz einfach, weil wir Deutschland sind und zu jedem Gesetz ein Gesetz brauchen.
    Zum Glück bräuchten witr für unsere anderen (und viel besser integrierten) Bevölkerungsgruppen keine eigenen Gesetze. die meisten von denen können sich von alleine integrieren.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben