+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: El-Masri..die nächste

  1. #1
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.701

    Standard El-Masri..die nächste

    Montag, 16. Oktober 2006, 18:13 Uhr
    El Masri angeblich in islamistische Szene verstrickt

    Das Entführungsopfer des amerikanischen Geheimdienstes CIA, Khaled El Masri, ist nach Medienberichten möglicherweise stärker in das islamistische Umfeld verstrickt als bisher bekannt. Das legen Berichte der ARD-Sendung „Report Mainz“ und des Magazins„Stern“ nahe. Danach soll El Masri Beziehungen zu Personen gehabt haben, die mit Terroraktivitäten in Verbindung gebracht werden. „Report Mainz“ und „Stern“ beriefen sich auf einen geheimen Bericht des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg, nach dem El Masri seit dem Sommer 2002 einen „Bezug zur islamistischen Szene“ hatte. So sei er „Kontaktperson zu allen Gefährdern“ aus dem Raum Ulm gewesen. Zudem habe er Reden des Terror-Führers Osama bin Laden aus dem Internet heruntergeladen und sei in seinem Umfeld als „Befürworter des militärischen Dschihad“ bekannt gewesen.

    __________________________________________________ ______________

    Aha. Und 500.000$ von den Amis hat er auch noch gekriegt, der Herr "Deutsch"-Libanese. Nicht schlecht, Herr Specht.

    Gero/
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  2. #2
    Winston Churchill Benutzerbild von Obi-Wan Kenobi
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    295

    Standard AW: El-Masri..die nächste

    Das war doch klar, dass nicht einfach jemand entführt, wenn er vollkommen unschuldig ist. Damit meine ich, dass schon ein gewisser Verdacht bestanden haben muss.
    Nichts ist unsozialer als der Wohlfahrtsstaat, der die menschliche Verantwortung erschlaffen und die individuelle Leistung sinken läßt. Ludwig Erhard

  3. #3
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard AW: El-Masri..die nächste

    ...Schleuser Josef & Co. hat ihm eine deutsche Staatsbürgerschaft beschafft um ihn im Rückzug und Ruheraum unbehelligt leben zu lassen.
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    46.737

    Standard AW: El-Masri..die nächste

    Zitat Zitat von Viewer Beitrag anzeigen
    ...Schleuser Josef & Co. hat ihm eine deutsche Staatsbürgerschaft beschafft um ihn im Rückzug und Ruheraum unbehelligt leben zu lassen.
    Ehrlich gesagt, wenn solche Leute versehentlich in eine Kugel laufen, wäre ich nicht traurig.

  5. #5
    ungebeugter Angelsachse Benutzerbild von CedricRotherwood
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    253

    Standard AW: El-Masri..die nächste

    Egal ob Islamist, Terrorist oder Sympatisant der selbigen...
    NIEMAND (ausser den Israelis natürlich :-)HAT HIER LEUTE ZU ENTFÜHREN !!!

    Eines Tages werden sie sich wünschen, wir würden nur Musik machen!

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.07.2006
    Ort
    Deutsches Reich. In den Grenzen vom 31.12.1937.
    Beiträge
    9.221

    Standard AW: El-Masri..die nächste

    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Montag, 16. Oktober 2006, 18:13 Uhr
    El Masri angeblich in islamistische Szene verstrickt

    Das Entführungsopfer des amerikanischen Geheimdienstes CIA, Khaled El Masri, ist nach Medienberichten möglicherweise stärker in das islamistische Umfeld verstrickt als bisher bekannt. Das legen Berichte der ARD-Sendung „Report Mainz“ und des Magazins„Stern“ nahe. Danach soll El Masri Beziehungen zu Personen gehabt haben, die mit Terroraktivitäten in Verbindung gebracht werden. „Report Mainz“ und „Stern“ beriefen sich auf einen geheimen Bericht des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg, nach dem El Masri seit dem Sommer 2002 einen „Bezug zur islamistischen Szene“ hatte. So sei er „Kontaktperson zu allen Gefährdern“ aus dem Raum Ulm gewesen. Zudem habe er Reden des Terror-Führers Osama bin Laden aus dem Internet heruntergeladen und sei in seinem Umfeld als „Befürworter des militärischen Dschihad“ bekannt gewesen.

    __________________________________________________ ______________

    Aha. Und 500.000$ von den Amis hat er auch noch gekriegt, der Herr "Deutsch"-Libanese. Nicht schlecht, Herr Specht.

    Gero/
    Na so ein Zufall. Hat man vielleicht ein kleines Legitimatiönchen für Makrakriminalität gefunden ?

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    46.737

    Standard AW: El-Masri..die nächste

    Zitat Zitat von CedricRotherwood Beitrag anzeigen
    Egal ob Islamist, Terrorist oder Sympatisant der selbigen...
    NIEMAND (ausser den Israelis natürlich :-)HAT HIER LEUTE ZU ENTFÜHREN !!!
    ...und wenn schon, dann nicht mehr zurückzubringen. Eigentlich sollte man der CIA dankabr sein, wenn sie solche Figuren abschöpft, erspart uns viel Ärger und jede Menge Steuergelder.

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.07.2006
    Ort
    Deutsches Reich. In den Grenzen vom 31.12.1937.
    Beiträge
    9.221

    Standard AW: El-Masri..die nächste

    Zitat Zitat von klartext Beitrag anzeigen
    ...und wenn schon, dann nicht mehr zurückzubringen. Eigentlich sollte man der CIA dankabr sein, wenn sie solche Figuren abschöpft, erspart uns viel Ärger und jede Menge Steuergelder.
    Nur dumm, wenn sie "versehentlich" die abgreift und aus "Scham" vor dem "Fehler" dich einfach entsorgt.

    Aber am PC kann man ja ungestraft so texten. MfG K

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    46.737

    Standard AW: El-Masri..die nächste

    Zitat Zitat von KrascherHistory Beitrag anzeigen
    Nur dumm, wenn sie "versehentlich" die abgreift und aus "Scham" vor dem "Fehler" dich einfach entsorgt.

    Aber am PC kann man ja ungestraft so texten. MfG K
    Bisher habe ich noch keinen gesehen, der ganz ohne Grund abgegriffen wurde.
    Die Deutschen schwafeln ohne Ende, die USA handelt, das gefällt mir.
    Und natürlich kann es auch mal einen Falschen erwischen, das ist bei der deutschen Justiz nicht anders.
    Ich gehe jedoch davon aus, dass sich die CIA gut überlegt, für wen und warum sich ein derartiger Aufwand lohnt, nur so zum Spass sicher nicht.
    Die beiden jedenfalls bewegten sich in einem Umfeld, das zu einem begründeten Verdacht genug Anlass gab ebenso wie die Gegend, in der sie aufgegriffen wurden.

  10. #10
    Wir sind das Volk! Benutzerbild von ErhardWittek
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Auf dem Dorf
    Beiträge
    20.366

    Standard AW: El-Masri..die nächste

    Warum bin ich nicht erstaunt, daß dieser ehrenwerte Herr Dreck am Stecken hat. Der wurde doch nur von den linken Ratten vorgeschoben, um wieder mal Stimmung gegen USA zu machen.
    "Der Deutsche El Masri"! Wenn ich das höre, geht mir das Messer schon in der Tasche auf.
    Der Kerl sieht doch aus wie der Prototyp eines Islamisten. Und was man von ihm hörte, hat diesen Eindruck nur nachdrücklichst verstärkt.
    Aber den linken Muselnutzern ist keine Lüge zu peinlich, um ihre Schurkenpläne durchzusetzen und uns unsere Freiheit endgültig zu nehmen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Hype um den (Pass-)Deutschen Khaled el Masri
    Von Ka0sGiRL im Forum Deutschland
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 20:58
  2. El Kaida breitet sich aus !
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 20:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben