+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Auch Michael Sommer (DGB) interessieren die Gesetze nicht, wenn...

  1. #1
    Kenshin-Himura
    Gast

    Standard Auch Michael Sommer (DGB) interessieren die Gesetze nicht, wenn...

    ...sie zur Abwechslung mal gegen ihn sind...

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ...frage mich, ob euch auch aufgefallen ist, dass auch der DGB-Vorsitzende Michael Sommer neulich ein solches Bild auf seinem Jackett hatte? ...

    Video vom 21.10.2006:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Fasse zusammen:

    Linke Prominenten-Unterstützerliste gegen die Einhaltung von Gesetzen:

    - Claudia Roth, Parteivorsitzende (Grüne)
    - Volker Beck, Bundestagsabgeordneter (Grüne)
    - Michael Sommer, (DGB-Chef)

    - ... Fortsetzung folgt...

    - Kenshin. -

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    58

    Standard AW: Auch Michael Sommer (DGB) interessieren die Gesetze nicht, wenn...

    Ein Anti-Hakenkreuz macht noch lange keinen Sommer?
    Ich habe den roten Streifen aber nur bei genauestem Hinsehen entdeckt.
    Da muß man doch dicker auftragen,so geht das nicht.
    Ist das Tragen eines HK verboten oder nicht? Ob durchgestrichen,oder nicht?
    Ist das Gesetz gekoppelt ,an den jeweiligen Träger des Anti-Hakenkreuzemblems?
    Verkäufer ....böse
    Sommer....... Gut
    Roth ............noch besserer Mensch, zeigt sich sogar an.

  3. #3
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.136

    Standard AW: Auch Michael Sommer (DGB) interessieren die Gesetze nicht, wenn...

    Ich habe am 21.Okt.2006 in Stuttgart (Grosskundgebung des DGB) sehr viele durchgestrichene Hakenkreuze gesehen....
    Ich habe es vermieden, solche Demonstranten darauf anzusprechen, da ich mir über deren Reaktion nicht sicher war......
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  4. #4
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Auch Michael Sommer (DGB) interessieren die Gesetze nicht, wenn...

    Zitat Zitat von Seekuh Beitrag anzeigen
    Ich habe am 21.Okt.2006 in Stuttgart (Grosskundgebung des DGB) sehr viele durchgestrichene Hakenkreuze gesehen....
    Ich habe es vermieden, solche Demonstranten darauf anzusprechen, da ich mir über deren Reaktion nicht sicher war......
    Ich akzeptiere auch keine Gesetze, die meinen wirtschaftlichen Interessen als Unternehmer entgegenstehen, z.B. zu hohe Steuern oder das ADG.
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  5. #5
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    21.410

    Standard AW: Auch Michael Sommer (DGB) interessieren die Gesetze nicht, wenn...

    Die Rechtslage ist doch überhaupt nicht völlig geklärt. In Tübingen haben einige Schlingel aus der Justiz versucht, einen Studenten für das bloße, regelmäßige Tragen eines solchen Emblems dranzukriegen - der ist freigesprochen worden. Ich denke, das es im Falle dieses Händlers bis in die höchste Instanz gehen wird und der Bundesgerichtshof ein Urteil mit Präzedenzcharakter fällt. Und bis dahin kann auch Sommer seinen Aufnäher tragen.

  6. #6
    Kenshin-Himura
    Gast

    Standard AW: Auch Michael Sommer (DGB) interessieren die Gesetze nicht, wenn...

    Zitat Zitat von Ausonius Beitrag anzeigen
    Die Rechtslage ist doch überhaupt nicht völlig geklärt.
    Die neblige Rechtslage ist ein Armutszeugnis!

    - Kenshin. -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Menschenbild des Michael Sommer
    Von wtf im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 16:44
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 18:56
  3. Richter und Gesetz von Dr. jur. Roland Freisler
    Von Stahlschmied im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.07.2005, 17:09
  4. Formel 1, Hintergründe und Geschichten ab 1980!
    Von Großadmiral im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 21.12.2003, 13:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben