Umfrageergebnis anzeigen: Was haltet vom "Transhumanismus"?

Teilnehmer
44. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • der richtige Weg

    17 38,64%
  • unmoralisch und gefährlich

    25 56,82%
  • keine Meinung

    2 4,55%
+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7 8 9 10 11
Zeige Ergebnis 101 bis 105 von 105

Thema: Transhumanismus

  1. #101
    GESPERRT
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    3.024

    Standard AW: Transhumanismus

    Transhumanismus (zusammengesetzt aus [Links nur für registrierte Nutzer] trans ‚jenseits, über, hinaus‘ und humanus ‚menschlich‘) ist eine philosophische Denkrichtung, die die Grenzen menschlicher Möglichkeiten, sei es intellektuell, physisch oder psychisch, durch den Einsatz technologischer Verfahren erweitern will.
    Find ich gut. Bei dem Mangel an Intelligenz in der Gattung Mensch sollte man auf künstliche Intelligenz setzen.

  2. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2016
    Beiträge
    280

    Standard AW: Transhumanismus

    Dummerweise muss die Gattung Mensch mit seiner mangelnden Intelligenz zunächst die künstliche Intelligenz entwicklen.
    Klingt nach einem Paradox für mich.

    Zitat Zitat von Uffzach Beitrag anzeigen
    Find ich gut. Bei dem Mangel an Intelligenz in der Gattung Mensch sollte man auf künstliche Intelligenz setzen.

  3. #103
    GESPERRT
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    3.024

    Standard AW: Transhumanismus

    Zitat Zitat von einfachleben Beitrag anzeigen
    Dummerweise muss die Gattung Mensch mit seiner mangelnden Intelligenz zunächst die künstliche Intelligenz entwicklen.
    Klingt nach einem Paradox für mich.
    Das ist kein Paradox, weil von statistischen Merkmalen die Rede ist. D.h. auch in der Gattung Mensch, die sich durch einen Mangel an Intelligenz auszeichnet, gibt es immer wieder einzelne Individuen - wie z.B. mich - die sich durch eine deutlich überdurchschnittliche Intelligenz auszeichnen. Anders wäre wissenschaftlich-technischer Fortschritt gar nicht möglich.

  4. #104
    Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2017
    Beiträge
    26

    Standard AW: Transhumanismus

    Es ist ganz einfach, denke ich.

    So lange der Staat niemanden zum Transhumanismus zwingt, aber genauso wenig jemanden durch Zwang davon abhält, sollte es ein Aspekt einer freien, marktwirtschaftlich organisierten Gesellschaft sein, frei von staatlicher Machtideologie und auf Grundlage vom Angebot und Nachfrage freier Menschen.

    Egal was zur Staatsdoktrin erhoben wird, alles kann dann Unheil anrichten. Gleiches gilt immer auch umgekehrt, wenn der Staat etwas verbietet. Verbote richten ebenso großes Unheil an, weil Entwicklungen dann verunmöglicht werden sowie die damit verknüpften neuen Wege und Verästelungen des Fortschritts. Diese finden dann wie so oft, anderswo in der Welt statt.

    In diesem Sinne, der Staat sollte sich raushalten und es dem Markt überlassen.

    Ethik bedeutet die Freiheit der Menschen und ihrer freiwillig getroffenen Entscheidungen zu respektieren, die stets an der Freiheit des anderen enden. Ethik bedeutet niemals, einem wie auch immer gerichteten Zwang Vorschub zu leisten und dann die inhaltsleeren Worthülsen von "Moral, Unmoral etc." über zu stülpen. Die Freiheit der Menschen zu respektieren ist ethisch und moralisch richtig. Und dazu gehört nunmal das Eigentumsrecht. Das heißt, eine gesamtstaatliche Erzwingung oder ein Verbot kann nur Unrecht sein. Die Menschen müssen selber entscheiden was sie tun mit ihrem Eigentum und das ist ethisch und moralisch der einzig richtige Weg. Nur auf das können wir uns auch einigen letztendlich, sodass die Vernunft darüber einsehen kann. Jede Abweichung von diesem Prinzip führt in den subjektiv motivierten Weg, dass willkürliche Eigeninteressen zum Maßstab für alle werden.

  5. #105
    Mitglied Benutzerbild von Genesis
    Registriert seit
    01.05.2019
    Ort
    Köterrasseland, leider
    Beiträge
    694

    Standard AW: Transhumanismus

    Zum Cyborg gemacht zu werden, ist einfach nur Hammer geil!


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 7

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

ethik

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

eugenik

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

evolution

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

transhumanismus

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

zukunft

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben