+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Ehemalige DDR-Sportler, geben Sie ihre Doping-Goldmedaillen retour!

  1. #1
    Wir müssen wachsam sein! Benutzerbild von Grotzenbauer
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.102

    Daumen runter! Ehemalige DDR-Sportler, geben Sie ihre Doping-Goldmedaillen retour!

    Doping-Studie

    Viele ehemalige DDR-Leistungssportler können kaum noch stehen

    Die ehemalige Kugelstoßerin Birgit Boese befragte in den vergangenen zwei Jahren dopinggeschädigte DDR-Sportler. Von den psychischen und physischen Folgen war die 44-Jährige "selbst erschrocken".
    Von Jens Hungermann

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Bei den Winterolympiaden war es auch nicht besser, die DDR trainierten alle Skilanglauf in Polen, und jetzt laufen sie im Doping-Rausch durch die Gegend und suchen heute noch ihre Ski.


    ?(:hihi:

  2. #2
    Mod - OUT OF ORDER Benutzerbild von basti
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Zona Korruptia / Schilda
    Beiträge
    4.623

    Standard AW: Ehemalige DDR-Sportler, geben Sie ihre Doping-Goldmedaillen retour!

    in der ddr wurden die sportler schon von kindesbeinen an ausgesucht und rekrutiert, wenn die eltern nichts dagegen hatten. gedopt wurden die dann ab dem teenageralter und zwar ohne das diese selbst etwas davon wussten.
    warum sollten die ihre medaillen zurückgeben? alle anderen medaillengewinner sind doch ebenfalls gedopt oder denkst du etwa, die wären alle clean? aber das denkst du bestimmt. so naiv kann man ja gar nicht sein. :rolleyes:

    Laßt kein faules Geschwätz aus eurem Mund gehen, sondern redet, was gut ist, was erbaut und was notwendig ist, damit es Segen bringe denen, die es hören.

  3. #3
    Wir müssen wachsam sein! Benutzerbild von Grotzenbauer
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.102

    Standard AW: Ehemalige DDR-Sportler, geben Sie ihre Doping-Goldmedaillen retour!

    Zitat Zitat von basti Beitrag anzeigen
    in der ddr wurden die sportler schon von kindesbeinen an ausgesucht und rekrutiert, wenn die eltern nichts dagegen hatten. gedopt wurden die dann ab dem teenageralter und zwar ohne das diese selbst etwas davon wussten.
    warum sollten die ihre medaillen zurückgeben? alle anderen medaillengewinner sind doch ebenfalls gedopt oder denkst du etwa, die wären alle clean? aber das denkst du bestimmt. so naiv kann man ja gar nicht sein. :rolleyes:
    ___________________

    Falsch: Heute stehen DDR-Sportler dazu, dass DDR-Funktionäre systematisch Spitzensportler gedopt haben. Wenn Sportler beim Dopen erwischt werden, müssen Gutachten erstellt werden um die Täterschaft zu überführen. Während DDR-Zeiten war von Doping nie die Rede, DDR-Sportler waren saubre Sportler! Das sind zwei verschiedene paar Schuhe, ob Spitzensportler einen ganzen Staat des Dopingmissbrauch beschuldigt oder ob ein Einzeltäter beim “Laden“ erwischt wird. Naiv ist, wer dazu etwas andere hinein interpretieren versucht!:hihi: // :hihi:

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    11.06.2006
    Ort
    Schatzhöhle in den Blauen Bergen
    Beiträge
    9.774

    Standard AW: Ehemalige DDR-Sportler, geben Sie ihre Doping-Goldmedaillen retour!

    Zitat Zitat von Grotzenbauer Beitrag anzeigen
    ___________________

    Falsch: Heute stehen DDR-Sportler dazu, dass DDR-Funktionäre systematisch Spitzensportler gedopt haben. Wenn Sportler beim Dopen erwischt werden, müssen Gutachten erstellt werden um die Täterschaft zu überführen. Während DDR-Zeiten war von Doping nie die Rede, DDR-Sportler waren saubre Sportler! Das sind zwei verschiedene paar Schuhe, ob Spitzensportler einen ganzen Staat des Dopingmissbrauch beschuldigt oder ob ein Einzeltäter beim “Laden“ erwischt wird. Naiv ist, wer dazu etwas andere hinein interpretieren versucht!:hihi: // :hihi:
    Nun , es ebenso zu fragen, ob das nicht heute noch stattfindet.

    Der Auschluß von der Tour de France betraf eine ganze Anzahl Einzelner und
    1x einen kompletten Rennstall.
    Ausserdem kommen mir auch heute mache Nationalmannschaften , welche
    erheblichen Erfolgszuwachs haben nicht so ganz koscher vor.
    Aber ich will nicht beschuldigen - irgendwann wird das auch rauskommen.
    Also , das die Zone allein staatlich dopte ist mit Sicherheit nicht wahr.

  5. #5
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Südost
    Beiträge
    21.464

    Standard AW: Ehemalige DDR-Sportler, geben Sie ihre Doping-Goldmedaillen retour!

    Tönte die DDR nicht immer, im Sport sind wir in jedem Fall besser, als die kapitalistische BRD ?

    Sogar das war nur ein Lügengebilde, was zusammenbrach ! Mit aller Macht oben stehen, koste es, was es wolle und das auf den Schultern, von hunderttausenden Sportlern.

    X(


    Gruss vonne Würfelqualle
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  6. #6
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Ehemalige DDR-Sportler, geben Sie ihre Doping-Goldmedaillen retour!

    auf die tiefen Stimmen seiner Schützlinge angesprochen, sagte der Trainer der "DDR" Schwimmerinnen bei einer WM:"die Mädchen sollen hier schwimmen und nicht singen"!:hihi:

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Blankenese
    Beiträge
    3.468

    Standard AW: Ehemalige DDR-Sportler, geben Sie ihre Doping-Goldmedaillen retour!

    Zitat Zitat von Bernhard44 Beitrag anzeigen
    auf die tiefen Stimmen seiner Schützlinge angesprochen, sagte der Trainer der "DDR" Schwimmerinnen bei einer WM:"die Mädchen sollen hier schwimmen und nicht singen"!:hihi:
    Frauen mit tiefen Stimmen sind sexy.

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.07.2006
    Ort
    Deutsches Reich. In den Grenzen vom 31.12.1937.
    Beiträge
    9.221

    Standard AW: Ehemalige DDR-Sportler, geben Sie ihre Doping-Goldmedaillen retour!

    Zitat Zitat von Herr Bratbäcker Beitrag anzeigen
    Frauen mit tiefen Stimmen sind sexy.
    Darf´s ne russische Kugelstoßerin sein ?

    Kannst du im KfZ-Bereich auch als Wagenheber einsetzten.

    Konsequenterweise müßten alle Ostblock-Medaillen zurückgegeben werden !

    Ohne Ausnahme !

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.06.2006
    Ort
    Berlin-Steglitz
    Beiträge
    2.876

    Standard AW: Ehemalige DDR-Sportler, geben Sie ihre Doping-Goldmedaillen retour!

    Zitat Zitat von basti Beitrag anzeigen
    in der ddr wurden die sportler schon von kindesbeinen an ausgesucht und rekrutiert, wenn die eltern nichts dagegen hatten. gedopt wurden die dann ab dem teenageralter und zwar ohne das diese selbst etwas davon wussten.
    warum sollten die ihre medaillen zurückgeben? alle anderen medaillengewinner sind doch ebenfalls gedopt oder denkst du etwa, die wären alle clean? aber das denkst du bestimmt. so naiv kann man ja gar nicht sein. :rolleyes:

    Wie du siehst: die Schweizer sind es!

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Berlin-Lichtenberg
    Beiträge
    8.276

    Standard AW: Ehemalige DDR-Sportler, geben Sie ihre Doping-Goldmedaillen retour!

    Zu DDR-Doping Zeiten haben sich BRD-Funkltionäre auch für Doping ausgesprochen. Beides ist falsch. Ob DDR, USA, Bulgarien oder China. Überall wurde gedopt. Warum starb die 100 m amerikanische Weltrekord-Sprinterin Griffith mit 37 Jahren? Sicherlich nicht an Traubenzucker.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutschland ist bereits seit 1945 tot!
    Von lupus_maximus im Forum Deutschland
    Antworten: 296
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 20:58
  2. Sozialismus - Was bedeutet das für dich?
    Von politi_m im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 332
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 08:32
  3. @Flumer
    Von Nichtraucher im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 25.10.2003, 21:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben