+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: EADS gibt AB 350 frei

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von blumenau
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.051

    Standard EADS gibt AB 350 frei

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Schön, nicht wahr?

    Nur was da fehlt, in dem Artikel:

    Der 350 ist keine Neuentwicklung. Er wurde ja bereits entwickelt.

    Was nun einen neuen Namen erhält, ist die Neuentwicklung einer Neuentwicklung für 10 Mrd. Euro.

    Normalerweise, wenn was entwickelt wird, ist es ja entwickelt, also produktionsreif.

    Wo ist die Entwicklung hin? In der SChublade?

    Wurde da überhaupt was entwickelt, wenn man jetzt dasselbe nochmal wieder neu entwickeln muß? Oder wurde da nichts entwickelt außer heißer Luft und jetzt fängt man an, was zu entwickeln? Wenn ja, was hat man vorher gemacht? Wo sind die Milliarden für die Neuentwicklung vor der Neuentwicklung geblieben, Milliarden für eine Entwicklung, die nie stattfand?

    Da paßt mal wieder, wie immer bei allen Airbus/EADS Presseveröffentlichungen überhaupt nicht zusammen.

    Da man nun ganz feste was entwickeln muß, was schon entwickelt wurde, lebt man von dem Brot, von dem der KONZERN VOM TAGE DER GEBURT AN LEBT: von GROSSKOTZIGEN ANKÜNDIGUNGEN OHNE IRGENDEIN KONKRETES ERGEBNIS AUSSER DEM, daß BOEING FLIEGER BAUT UND AIRBUS NICHT. Dafür kann man lesen, was der 350er im Jahre 2013 können wird. Was kann denn der 350er heute?

    Wir reden von dem 350.

    Wir reden nicht von dem 380. Der 380er ist ja überhaupt der Beweis für Wahnsinn oder Wahnsinn mit Methode. Wo ist der hin? In den Wolken verschwunden? Was ist da geflogen, was angeblich ein 380er war? Was immer da geflogen ist, es war wohl nichts, was man bauen und verkaufen kann. Totalverarsche?

    Und nun: der Kraftakt.

    Airbus muß den 350 entwickeln, der längst entwickelt wurde, und den 380 entwickeln, der auch längst entwickelt wurde. Großformatig angekündigt. Angekündigt, nur keine Fluggesellschaft hat den Flieger bis dato gesehen.
    Um diese ungeheuren Entwicklungsaufgaben zu stemmen, für die 10 Mrd. angeblich aus eigener Kasse (meinen die vielleicht Steuergelder???) vorgesehen sind,

    ENTLÄSST MAN MASSENHAFT INGENIEURE; nicht nur Einstellungs-Stop sondern Massenentlassungen.

    Irgendwie voll logisch.

    Nur noch ´ne Frage der Zeit, bis die wirklich großen Schlagzeilen kommen.
    Geändert von blumenau (02.12.2006 um 15:12 Uhr)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.942

    Standard AW: EADS gibt AB 350 frei

    Zitat Zitat von blumenau Beitrag anzeigen
    [url]

    Der 350 ist keine Neuentwicklung. Er wurde ja bereits entwickelt.
    Ich meochte dir ja nicht zu nahe treten, aber:

    Ist dir der Unterschied bekannt zwischen einem Entwurf und einer produktionsreifen Entwicklung?

    Nicht?

    hmmmm,

    Rocky

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von blumenau
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.051

    Standard AW: EADS gibt AB 350 frei

    Zitat Zitat von Rocky Beitrag anzeigen
    Ich meochte dir ja nicht zu nahe treten, aber:

    Ist dir der Unterschied bekannt zwischen einem Entwurf und einer produktionsreifen Entwicklung?

    Nicht?

    hmmmm,

    Rocky
    Da magst du sogar recht haben.

    Anscheinend versteht sich dieses Konsortium AIRBUS als Täuscher, Trickser- und Tarner Truppe.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die haben gar nichts entwickelt außer heißer Luft und dafür Milliarden verplempert. Wo sind die geblieben?

    Zitat von Kaiser Augustus: Varus, Varus, redde Milliardes. (Für dich als historischer Laie: redde heißt, gibt sie mir zurück).

    Der Sumpf ist größer als man denkt, war mein erster Gedanke nach der völlig absurden Kabelbaum-Geschichte von dem 380. Was die nämlich als Aufhänger benutzen um zu verschleiern, daß der ganze Konzern ein einziger Sumpf ist von Korruption und Unfähigkeit.

    Man wird da auf einen Sumpf stoßen, gegen den selbst der inhaftierte Volkert noch harmlos ist, war der zweite Gedanke. Na der Volkert wird ja nach dem LEx Ackermann/Esser demnächst 50 Euro hinlegen und befreit werden. Die Anwälte arbeiten schon dran.

    Was machen die eigentlich bei Eads/Airbus?

    Bauen die Flugzeuge oder Luftschlösser?

    Tatsache: weder der 350 noch der 380 sind REAL EXISTIERENDE FLUGZEUGE, sondern die gibt es nur in der Phantasie auf PROSPEKTBASIS.

    Wie soll man da glauben, daß von NICHT EXISTENTEN Flugzeugen schon einige hundert Orders vorliegen, die storniert werden KÖNNTEN, wenn es die Flieger gar nicht gibt?

    Das Ding stinkt von vorn bis nach hinten.
    Geändert von blumenau (02.12.2006 um 22:08 Uhr)

  4. #4
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    24.134

    Standard AW: EADS gibt AB 350 frei

    Der bisher geplante A350 ist keine Neuentwicklung, sondern eine Rumpflängenvariation der bisherigen Typen A330 und A340. Er hätte (wäre er gebaut worden) die gleiche Body Width gehabt.

    Dann kam Boeing mit dem 7E7/787 und die Kunden haben bei dem geplanten A350 die zu geringe Breite beanstandet, weswegen jetzt eine völlige Neuentwicklung angeschoben wird.
    Leben in der Ochlokratie.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von blumenau
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.051

    Standard AW: EADS gibt AB 350 frei

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Der bisher geplante A350 ist keine Neuentwicklung, sondern eine Rumpflängenvariation der bisherigen Typen A330 und A340. Er hätte (wäre er gebaut worden) die gleiche Body Width gehabt.

    Dann kam Boeing mit dem 7E7/787 und die Kunden haben bei dem geplanten A350 die zu geringe Breite beanstandet, weswegen jetzt eine völlige Neuentwicklung angeschoben wird.
    Und was wäre jetzt an der breiteren Version von so durchschlagendem Vorteil, was eine völlige Neuentwicklung von 10 Mrd. euro rechtfertigen würde?
    Geändert von blumenau (03.12.2006 um 16:39 Uhr)

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.942

    Standard AW: EADS gibt AB 350 frei

    Zitat Zitat von blumenau Beitrag anzeigen
    Und was wäre jetzt an der breiteren Version von so durchschlagendem Vorteil, was eine völlige Neuentwicklung von 10 Mrd. euro rechtfertigen würde?
    An dem original vorgeschlagenen Entwurf waren die Kunden nicht interessiert.
    An der Neuentwicklung sind Kunden interessiert, und haben deshalb Produktionsslots gekauft, angefangen in 2013.

    Das ist die Rechtfertigung fuer jede Entwicklung von irgendetwas in der freien Marktwirtschaft. Wenn's der Kunde kauft, und man nach einiger Zeit Profit machen kann, sind die Entwicklungskosten gerechtfertigt.

    Wenn der Kunde nicht interessiert ist, sind schon ein Euro Entwicklungskosten zuviel.

    Rocky

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von blumenau
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.051

    Standard AW: EADS gibt AB 350 frei

    Zitat Zitat von Rocky Beitrag anzeigen

    1.) An dem original vorgeschlagenen Entwurf waren die Kunden nicht interessiert.

    2.) An der Neuentwicklung sind Kunden interessiert, und haben deshalb Produktionsslots gekauft, angefangen in 2013.

    3.) Das ist die Rechtfertigung fuer jede Entwicklung von irgendetwas in der freien Marktwirtschaft. Wenn's der Kunde kauft, und man nach einiger Zeit Profit machen kann, sind die Entwicklungskosten gerechtfertigt.

    Wenn der Kunde nicht interessiert ist, sind schon ein Euro Entwicklungskosten zuviel.

    Rocky

    1.) Woher weißt du das? EADS/AB Pressestelle?

    2.) Wieviele denn?

    3.) Nee, unsichere Kaufversprechen sind keine Rechtfertigung, um 10 Mrd. Euro zu versenken. Es muß sich ja auch rechnen.

    Wenn die Entwicklung der längeren 340 gar 80 Prozent von den 10 MRd. einsparen würde, durch Verwendung gleicher Baugruppen etc., könnte am Ende ein ganz anderer Preis stehen. WELCHER?

    Die ganze Story lebt doch nur davon, daß die EADS_Presseabteilung Orakel von Delphi spielt.

    Ich vermute, hinter den Kulissen läuft ganz was anderes.

    Was, weiß ich nicht. Nur daß da in Massen Geld vernichtet wird.


    ZUR FRAGE:

    WAS ZUM TEUFEL IST DER VORTEIL, wenn die Maschine ein bißchen breiter ist?

    Kosten?

    Verbrauch?

    Komfort?

    Wie rechnet sich das gegenüber der schmaleren Version?

    Hier ist nichts beantwortet!

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.942

    Standard AW: EADS gibt AB 350 frei

    Zitat Zitat von blumenau Beitrag anzeigen
    1.)
    Ich vermute, hinter den Kulissen läuft ganz was anderes.

    Was, weiß ich nicht. Nur daß da in Massen Geld vernichtet wird.
    Hast Du irgendeine Idee was das sein koennte?
    Oder bist Du total cluelos?

    Aber wo weisst Du dann her, dass Geld vernichtet wird?
    Hast Du eine Parallel Kalkulation, die Du irgendwie erklaeren kannst?

    Rocky

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von blumenau
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.051

    Standard AW: EADS gibt AB 350 frei

    Zitat Zitat von Rocky Beitrag anzeigen
    Hast Du irgendeine Idee was das sein koennte?
    Oder bist Du total cluelos?

    Aber wo weisst Du dann her, dass Geld vernichtet wird?
    Hast Du eine Parallel Kalkulation, die Du irgendwie erklaeren kannst?

    Rocky
    Beantworte meine Fragen und red hier kein dummes Zeug!

    Kannst du meine Fragen nicht beantworten?

    Zur Erinnerung:

    1.) Woher weißt du das? EADS/AB Pressestelle?
    2.) Wieviele denn = wieviele Maschinen von dem nicht existenten 350er wurden verbindlich geordert? Eine? Zwei? Oder vier? Oder VIERHUNDERT?

    Last not least: WAS ZUM TEUFEL IST DER VORTEIL, wenn die Maschine ein bißchen breiter ist? Kosten? Verbrauch? Komfort?

    Wie rechnet sich das gegenüber der schmaleren Version?

    Rocky, du machst mir Sorgen. Viel Geschwätz und nichts dahinter, oder?

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.275

    Standard AW: EADS gibt AB 350 frei

    Zitat Zitat von blumenau Beitrag anzeigen
    Beantworte meine Fragen und red hier kein dummes Zeug!

    Kannst du meine Fragen nicht beantworten?

    Zur Erinnerung:

    1.) Woher weißt du das? EADS/AB Pressestelle?
    2.) Wieviele denn = wieviele Maschinen von dem nicht existenten 350er wurden verbindlich geordert? Eine? Zwei? Oder vier? Oder VIERHUNDERT?
    Woher weiß denn Dein Bäcker, wieviel Semmeln er morgen verkauft? Ob Du Deine tel. Bestellung auch abholst, ist ebenfalls eher ungewiß. Sind deshalb seine Aufwendungen in die Semmelherstellung rausgeworfenes Geld?
    Hast du überhaupt schon mal irgendwo selbst Geld verdient?

    Zitat Zitat von blumenau
    Last not least: WAS ZUM TEUFEL IST DER VORTEIL, wenn die Maschine ein bißchen breiter ist? Kosten? Verbrauch? Komfort?

    Wie rechnet sich das gegenüber der schmaleren Version?

    Rocky, du machst mir Sorgen. Viel Geschwätz und nichts dahinter, oder?
    Ich mach m ir keine Sorgen um Dich, da ist sowieso Hopfen und Malz verloren.
    Wenn die Machine breiter ist, kriegt man einen Sitz mehr rein.
    Bei 50 Reihen macht das 50 Tickets pro Flug wenn die Kiste voll ist.
    So rechnen Fluggesellschaften. Du würdest vermutlich jeden Urlauber einzeln nach Mallorca rudern weil das Kanu billiger ist und Dich dann wundern, weshalb Du trotzdem NIE Geld auch nur für ein Päckchen Kaugummi hast.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Russischer Rubel ab Samstag erstmals weltweit frei umtauschbar
    Von alta velocidad im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 10:08
  2. Gefährlicher Sexualstraftäter ist frei
    Von Tell05 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 13:40
  3. "Hetze frei Haus!"
    Von Tiqvah im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 22:54
  4. Nazi-Attacke frei erfunden - Junger Linker gesteht Täuschung
    Von Schw.Kor. im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 07.07.2004, 02:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben