+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 156

Thema: Ich habe mein Weltbild geändert

  1. #1
    Deutschland stirbt... Benutzerbild von Siegessäule
    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    598

    Standard Ich habe mein Weltbild geändert

    Der Strang von Patriot hat mich zum nachdenken gebracht. Bisher war ich fest davon überzeugt, das Türken, Araber, Neger und andere "minderen" Ethnien niemals "Deutsche" werden könnten. Wenn aber, und das trifft durchaus auf eine zwar verschwindende, aber immerhin existierende Anzahl von Menschen in unserem Land zu, sich vollkommen angepasst haben, ihre minderwertige Religion nicht ausüben, also zumindest atheistisch leben, dann kann und werde ich sie als Deutsche ansehen. Was spricht dagegen? Ich fühle mich als Deutscher geehrt, wenn fremde Ethnien in mein Land kommen und so wie wir sein wollen. Dagegen kann kein vernünftig Denkender etwas haben, das wäre glatter Irrsinn.
    Das wichtigste ist aber nach wie vor, das die Relationen stimmen. Das deutsche Volk darf nicht seinen ethnischen Charakter verlieren. Es gibt Grenzen, die nicht überschritten werden sollten.
    Es ist vorbei, bye bye...BRD.

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    1.380

    Standard AW: Ich habe mein Weltbild geändert

    schön gesagt

  3. #3
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Café Achteck
    Beiträge
    19.771

    Standard AW: Ich habe mein Weltbild geändert

    Zitat Zitat von Siegessäule Beitrag anzeigen
    Der Strang von Patriot hat mich zum nachdenken gebracht. Bisher war ich fest davon überzeugt, das Türken, Araber, Neger und andere "minderen" Ethnien niemals "Deutsche" werden könnten. Wenn aber, und das trifft durchaus auf eine zwar verschwindende, aber immerhin existierende Anzahl von Menschen in unserem Land zu, sich vollkommen angepasst haben, ihre minderwertige Religion nicht ausüben, also zumindest atheistisch leben, dann kann und werde ich sie als Deutsche ansehen. Was spricht dagegen? Ich fühle mich als Deutscher geehrt, wenn fremde Ethnien in mein Land kommen und so wie wir sein wollen. Dagegen kann kein vernünftig Denkender etwas haben, das wäre glatter Irrsinn.
    Das wichtigste ist aber nach wie vor, das die Relationen stimmen. Das deutsche Volk darf nicht seinen ethnischen Charakter verlieren. Es gibt Grenzen, die nicht überschritten werden sollten.

    Dann pick dir mal ein paar tausend Ausländer aus der großen Masse raus und akzeptiere sie. Übrig bleiben zig Millionen, die sich nie anpassen werden, kriminell sind und Sozialhilfeschmarotzertum betreiben.


    Gruss vonne Würfelqualle
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  4. #4
    Lügenpressegegner Benutzerbild von Quo vadis
    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    46.386

    Standard AW: Ich habe mein Weltbild geändert

    Zitat Zitat von Siegessäule Beitrag anzeigen
    Der Strang von Patriot hat mich zum nachdenken gebracht. Bisher war ich fest davon überzeugt, das Türken, Araber, Neger und andere "minderen" Ethnien niemals "Deutsche" werden könnten. Wenn aber, und das trifft durchaus auf eine zwar verschwindende, aber immerhin existierende Anzahl von Menschen in unserem Land zu, sich vollkommen angepasst haben, ihre minderwertige Religion nicht ausüben, also zumindest atheistisch leben, dann kann und werde ich sie als Deutsche ansehen. Was spricht dagegen? Ich fühle mich als Deutscher geehrt, wenn fremde Ethnien in mein Land kommen und so wie wir sein wollen. Dagegen kann kein vernünftig Denkender etwas haben, das wäre glatter Irrsinn.
    Das wichtigste ist aber nach wie vor, das die Relationen stimmen. Das deutsche Volk darf nicht seinen ethnischen Charakter verlieren. Es gibt Grenzen, die nicht überschritten werden sollten.

    Es ist nicht so einfach wie du schreibst.Wer seiner Muselreligion nachhängt, will keiner von uns werden, das ist schon mal Fakt.Warum ein Afrikaner ein Weißer werden will, mußt du Michael Jackson fragen.

    Sprache- Phänotyp- Religion, diese 3 Kriterien müssen zu unserer nationalen Idendität passen, dann könnte ich deine Argumentation verstehen.......
    "Um zu lernen, wer über dich herrscht, finde einfach heraus, wen du nicht kritisieren darfst."Voltaire (1694-1778

  5. #5
    true Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    13.686

    Standard AW: Ich habe mein Weltbild geändert

    Klasse, Siegessäule. Meine Hochachtung.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    In der Zukunft
    Beiträge
    17.225

    Standard AW: Ich habe mein Weltbild geändert

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Dann pick dir mal ein paar tausend Ausländer aus der großen Masse raus und akzeptiere sie. Übrig bleiben zig Millionen, die sich nie anpassen werden, kriminell sind und Sozialhilfeschmarotzertum betreiben.


    Gruss vonne Würfelqualle
    versuche auch dein Weltbild zu ändern ! Du schaffst es bestimmt.

  7. #7
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard AW: Ich habe mein Weltbild geändert

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    W Hofer quartieren wir 20.000 Leute aus Afrika in seine Wohnung ein.(zu seinen Kosten natürlich)
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  8. #8
    Lügenpressegegner Benutzerbild von Quo vadis
    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    46.386

    Standard AW: Ich habe mein Weltbild geändert

    Zitat Zitat von Walter Hofer Beitrag anzeigen
    versuche auch dein Weltbild zu ändern ! Du schaffst es bestimmt.
    wenn du ihm dein Kaleidoskop mal leihst, könnte es evtl. klappen.......:hihi:
    "Um zu lernen, wer über dich herrscht, finde einfach heraus, wen du nicht kritisieren darfst."Voltaire (1694-1778

  9. #9
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    25.412

    Standard AW: Ich habe mein Weltbild geändert

    Das ist jetzt ein Witz, Siegessäule, oder?

    Araber werden Deutsche. Ein Witz.

    Drehen jetzt alle durch? Zu viel Weihnachten oder was?

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    6.903

    Standard AW: Ich habe mein Weltbild geändert

    So einfach ist das m.M. nach nicht, sie einfach als Deutsche zu sehen. Sie sind keine Deutschen. Ich kann in ein fremdes Land gehen (z.B. USA, Kanada o.a.) und mich beruflich u. privat vollkommen anpassen und werde dort auch akzeptiert.
    Aber - und das klingt jetzt vielleicht schwülstig - im Herzen bleibst Du immer das, als was Du geboren wurdest. Es gibt immer bestimmte Dinge, die Du zu Hause tust oder ißt, die eben aus Deiner Heimat sind. Das ist ja auch nicht so schlimm, so lange Du in Deinem Gastland damit nicht unangenehm auffällst.
    Damit will ich sagen: Wer hierherkommt, arbeitet, sich normal verhält, kann zu Hause tun und essen was er will. Das stört bestimmt niemanden.
    Es geht um die, die immer denken, sie müssen auffallen und uns ihre Sitten und Gebräuche unterjubeln. Und genau die will keiner haben. Und da ist es mir egal, ob sie einen dt Paß haben oder nicht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Titel wegen Hetze geändert: Anarchisten-Unruhen in Neuseeland
    Von Werner Fink im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 17:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben