+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: "Wir werden sie alle töten, wir dürsten nach ihrem Blut"

  1. #1
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.231

    Standard "Wir werden sie alle töten, wir dürsten nach ihrem Blut"

    Bundeswehr im Visier von Taliban-Selbstmordattentätern

    Die afghanischen Taliban haben Selbstmordattentate gegen die Bundeswehr angekündigt.

    Mehr als "6000 junge Krieger werden sich im Kampf für Allah opfern", sagte Talibanführer Mullah Obaidullah Achund nach einem Bericht des Politikmagazins "Cicero" im pakistanischen Quetta. Keine der westlichen Truppen werde von den Märtyrern verschont bleiben. "Nicht die Deutschen, nicht die Briten, nicht die Kanadier und schon gar nicht die Amerikaner."
    "Wir werden sie alle töten, wir dürsten nach ihrem Blut", zitiert das Magazin den früheren afghanischen Verteidigungsminister, der als Nummer drei in der Hierarchie der Taliban gilt. An Waffen und Munition mangele es den in Afghanistan eingesickerten Kommandos von zwölf bis maximal 30 Kämpfern nicht, ebenso wenig an der Unterstützung der Bevölkerung, sagte Achund.
    Auch ein Vertrauter des Terroristen Osama Bin Laden, Maulana Noor Mohammed, sagte "Cicero": "Deutschland ist ebenso ein Feind für die wahrhaft Gläubigen wie die USA." Die Bundeswehr schicke Truppen und Flugzeuge in den Kampf gegen den Islam und "massakriere" Muslime. Der Führer der radikal-islamischen Jamiat-Ulema-e-Islam-Partei in Pakistan rief "alle wahrhaft gläubigen Muslime dazu auf, Deutschland und die Deutschen genauso zu bekämpfen wie sie uns bekämpfen".

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Auftrag fuer die Bundeswehr ist demnach den Islam zu bekaempfen ??
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  2. #2
    Bereut nichts Benutzerbild von Kaiser
    Registriert seit
    20.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.499

    Standard AW: "Wir werden sie alle töten, wir dürsten nach ihrem Blut"

    Muslime drohen viel wenn der Tag lang ist. Aber dennoch sollten wir unsere Truppen zurückziehen. Das ist nicht unserer Kampf. Sollen die Afghanen ruhig tun, was sie am liebsten machen. Sich gegenseitig die Köpfe einschlagen.
    Siegen heißt Leben

  3. #3
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard AW: "Wir werden sie alle töten, wir dürsten nach ihrem Blut"

    Zitat Zitat von Kaiser Beitrag anzeigen
    Muslime drohen viel wenn der Tag lang ist. Aber dennoch sollten wir unsere Truppen zurückziehen. Das ist nicht unserer Kampf. Sollen die Afghanen ruhig tun, was sie am liebsten machen. Sich gegenseitig die Köpfe einschlagen.
    Stimmt. :]
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  4. #4
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.231

    Standard AW: "Wir werden sie alle töten, wir dürsten nach ihrem Blut"

    Wann werden die ersten deutschen Bodentruppen im Süden von Afghanistan eingesetzt ????
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sind alle "Neger und Muselmanen"schuld an unserer Misere im Land?
    Von Mondgoettin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 20:01
  2. Iranisches TV: Juden töten Araberkinder und trinken dann ihr Blut
    Von Jolly Joker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.12.2005, 11:44
  3. "Töten macht Spass" : US Marine General
    Von Jerry Cash im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 15.02.2005, 16:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben