User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


Umfrageergebnis anzeigen: Welcher Religion gehört ihr an?

Teilnehmer
868. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Katholisches Christentum

    140 16,13%
  • Protestantisches Christentum

    125 14,40%
  • orthodoxes Christentum

    31 3,57%
  • anderes Christentum

    31 3,57%
  • Atheismus

    190 21,89%
  • Agnostizismus

    95 10,94%
  • Sunnitischer Islam

    58 6,68%
  • shiitischer Islam

    6 0,69%
  • Alevitischer Islam

    6 0,69%
  • anderer Islam

    4 0,46%
  • Buddhismus

    17 1,96%
  • Hinduismus

    2 0,23%
  • andere fernöstliche Religion

    3 0,35%
  • Natureligion/Heidentum

    65 7,49%
  • Judentum

    22 2,53%
  • Satanismus

    14 1,61%
  • sonstiges

    59 6,80%
+ Auf Thema antworten
Seite 142 von 146 ErsteErste ... 42 92 132 138 139 140 141 142 143 144 145 146 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.411 bis 1.420 von 1453

Thema: Religionszugehörigkeit und -test

  1. #1411
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.533

    Standard AW: Religionszugehörigkeit und -test

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Das ist bei allen drei Schriftreligionen gleich. Den glaeubigen Opfern muss
    man die Geruechte, Maerchengeschichten, Luegen auf Papier gedruckt
    vermitteln damit sie die Manipulationswerke in gebundenen Ausgaben der
    Bibel, Koran und Tora " begreifen " !

    " Fama crescit eundo. "
    " Das Geruecht waechst, waehrend es sich verbreitet. "
    Mundus vult decipi! >ß´)
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  2. #1412
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    3.368

    Standard AW: Religionszugehörigkeit und -test

    Zitat Zitat von Schopenhauer Beitrag anzeigen
    Falls ich mich einmischen darf...meine Eltern waren Menschen und um so weiter ich zurückging, waren in meiner Ahnenreihe keine Götter anzutreffen...
    Woher willst du das wissen.
    Vielleicht doch eine Ahnin schwanger vom heiligen Geist.
    Kam früher oft genug vor,Zeus war auch so ein Schwerenöter.

  3. #1413
    Mitglied Benutzerbild von dr-esperanto
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    8.955

    Standard AW: Religionszugehörigkeit und -test

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Mundus vult decipi! >ß´)
    Appetitus venit ex sanitate! (Nikolaus v. Cues)
    György Lukács, der 2. Karl Marx, hatte gefragt: "Wer befreit uns von der westlichen Zivilisation?" Alles, was Soros und die amerikanischen Konzernstiftungen finanzieren, dient dieser "Befreiung" von unserer Zivilisation! Ziel der Kapitalisten ist also ein neuer Weltkommunismus, jedoch natürlich ein Kommunismus, wo sie selber weiterhin ganz oben stehen und die Kontrolle behalten!

  4. #1414
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    9.826

    Standard AW: Religionszugehörigkeit und -test

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Hat die Jungfrau Maria auch behauptet. von nix kütt nix!
    Dann war es irgendein Kürios (=Herr). Und der Engel ist nur ein billiger Bote. Interessant, was durch nicht übersetzen so alles möglich ist. Das griechische Wort Angelos bedeutet im Deutschen Bote. Es gibt daher keine Engel sondern nur Boten. Im Evangelium, im Griechischen Originaltext, des NT steht Angelos Küriu. Das bedeutet übersetzt "Bote des Herrn". Es war nicht mal ein Bote Gottes sondern nur ein Bote irgendeines Herrn, der Maria geschwängert hat. Josef war zu rücksichtsvoll und hat nicht gemerkt, dass seine Verlobte endlich geschwängert werden wollte. Nach der Schwängerung war Maria keine Jungfrau mehr sondern das ganz normale Menschenwesen wie andere Frauen auch. Und Jesus war nur ihr Erstgeborener aber nicht ihr einziges Kind. So liest man es im Mt. "Wer ist meine Mutter und wer sind meine Brüder? Die, die den Willen Gottes tun, sind mir Bruder, Schwester und Mutter." Maria ist in Jesu Augen nichts Besonderes. Von heiliger und unbefleckter Jungfrau steht in den Evangelien gar nichts. Gott hat die Sexualität geschaffen. Und dann kann er sich an seinen eigenen Werken beschmutzen? Ist das eine Logik!

  5. #1415
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    15.981

    Standard AW: Religionszugehörigkeit und -test

    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    Woher willst du das wissen.
    Vielleicht doch eine Ahnin schwanger vom heiligen Geist.
    Kam früher oft genug vor,Zeus war auch so ein Schwerenöter.
    Diese Story hatten 'wir' schon oft...Du erinnerst Dich sicher....

    Ich finde das ja auch Scheiße, daß ich da so gar nichts finden konnte...Sapperlott...
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  6. #1416
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    15.981

    Standard AW: Religionszugehörigkeit und -test

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Wenn du nur weit genug zurückgehst in deiner Ahnenreihe, triffst du auf Kaulquappen. Und damit einhergehend auf den uralten prä-sumerischen Froschgott-"Mythos", der von den nachfolgenden Quallah-Anbetern mit Stumpf & Stiel ausgemerzt und der Vergessenheit anheimgegeben wurde. °<8´(
    Naja, Darwin.
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  7. #1417
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.533

    Standard AW: Religionszugehörigkeit und -test

    Zitat Zitat von dr-esperanto Beitrag anzeigen
    Appetitus venit ex sanitate! (Nikolaus v. Cues)
    Mens sana in corpore sano! Oder so... >8´)
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  8. #1418
    Freiwirtschaftler Benutzerbild von Pommes
    Registriert seit
    08.10.2015
    Ort
    westliche Halbkugel Schattenseite Nähe Sonnenuntergang
    Beiträge
    672

    Standard AW: Religionszugehörigkeit und -test

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Hat die Jungfrau Maria auch behauptet. von nix kütt nix!
    Da ist eindeutig der Wurm drin, vermutlich ganz bewußt, schließlich läßt sich ein Sohn Gottes ganz schlecht als solcher verkaufen wenn klar ist das es der Josef war der seine Nudel da rein gehalten hat.
    Fakt ist letztlich aber das es Nebensache ist werden Spaß hatte, es geht auch weniger um Jesus sondern viel mehr um Christus, Jesus ist nur der Mann der Christus trug, aber Christus ist die Inkarnation Gottes.
    Wer es vorzieht seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen. Silvio Gesell

    !Die Natürliche Wirtschaftsordnung! Silvio Gesell

  9. #1419
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13.366

    Standard AW: Religionszugehörigkeit und -test

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Da ist eindeutig der Wurm drin, vermutlich ganz bewußt, schließlich läßt sich ein Sohn Gottes ganz schlecht als solcher verkaufen wenn klar ist das es der Josef war der seine Nudel da rein gehalten hat.
    Fakt ist letztlich aber das es Nebensache ist werden Spaß hatte, es geht auch weniger um Jesus sondern viel mehr um Christus, Jesus ist nur der Mann der Christus trug, aber Christus ist die Inkarnation Gottes.
    Fakt ist, dass das alles Märchen sind! Wie alt bist du eigentlich?

  10. #1420
    Freiwirtschaftler Benutzerbild von Pommes
    Registriert seit
    08.10.2015
    Ort
    westliche Halbkugel Schattenseite Nähe Sonnenuntergang
    Beiträge
    672

    Standard AW: Religionszugehörigkeit und -test

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Okay, dann ist "Gott" aber ein äußerst dehnbarer Begriff, der in keine der gängigen Gottesschubladen passt.

    Diese Diskussion hatten wir ja schon öfters, und wie du weißt, bin ich deiner Glaubensauffassung gegenüber äußerst tolerant. Ich wollte dich auch nur darauf aufmerksam machen, daß der böse Frosch von nebenan hier als Heifüsch sein Unwesen treibt. Das bleibt aber unter uns! >ß´)=
    Jaweißichnich, es scheinen viele einen sehr dehnbaren Gottesbegriff zu haben, Gott ist Geist, ein Geist der sich auf jeden von uns verteilt, auf alles was existiert.
    Ich hatte dir ja erklärt das meine Sicht der Dinge nicht mit dem Modell Kath. Kirche kompatibel ist, ich habe meine Quellen verlinkt damit man sehen kann auf welcher Basis meine Erkenntnisse stehen.
    Jeder muß das Thema mit sich selber klären, dank Internet kann nachher keiner sagen er hätte es ja nicht gewußt.
    Wer es vorzieht seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen. Silvio Gesell

    !Die Natürliche Wirtschaftsordnung! Silvio Gesell

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. IQ-Test
    Von Nishi im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 19:02
  2. Test!!!!
    Von Waldgänger im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 18:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 25

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben