User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


Umfrageergebnis anzeigen: Welcher Religion gehört ihr an?

Teilnehmer
868. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Katholisches Christentum

    140 16,13%
  • Protestantisches Christentum

    125 14,40%
  • orthodoxes Christentum

    31 3,57%
  • anderes Christentum

    31 3,57%
  • Atheismus

    190 21,89%
  • Agnostizismus

    95 10,94%
  • Sunnitischer Islam

    58 6,68%
  • shiitischer Islam

    6 0,69%
  • Alevitischer Islam

    6 0,69%
  • anderer Islam

    4 0,46%
  • Buddhismus

    17 1,96%
  • Hinduismus

    2 0,23%
  • andere fernöstliche Religion

    3 0,35%
  • Natureligion/Heidentum

    65 7,49%
  • Judentum

    22 2,53%
  • Satanismus

    14 1,61%
  • sonstiges

    59 6,80%
+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 146 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 16 56 106 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 1453

Thema: Religionszugehörigkeit und -test

  1. #51
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.096

    Standard AW: Welcher Religion gehört ihr an?

    Zitat Zitat von AlexW Beitrag anzeigen
    römisch katholisch, aber kein Christ.
    Also zahlen, aber nicht hingehen? Das sind die schärfsten von allen.

  2. #52
    meh
    Registriert seit
    07.12.2005
    Beiträge
    12.770

    Standard AW: Welcher Religion gehört ihr an?

    Zitat Zitat von cajadeahorros Beitrag anzeigen
    Aha. Also bedeutet Agnostizismus die eigene Dummheit erkennen und sich auch noch schlau dabei vorkommen.
    Richtig! Agnostizismus bedeutet die eigene Dummheit zu erkennen!

    Der Atheist dagegen erkennt nur die Dummheit des Gläubigen und macht dengleichen Fehler wie er, indem er glaubt zu wissen, was man als Mensch gar nicht wissen kann!

  3. #53
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    38.905

    Standard AW: Welcher Religion gehört ihr an?

    Ich habe mal den Wiki artikel für Agnostizismus heraus gesucht

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    933

    Standard AW: Welcher Religion gehört ihr an?

    Zitat Zitat von Wahabiten Fan Beitrag anzeigen
    Finden Sie, an erwiesene Legenden, Mythen und Sagen zu glauben, nicht noch viel komischer?
    Freilich ist das komisch. Ich wollte nur zeigen, wie absurd es ist, Atheism als einen Glauben darzustellen.

    Es ist nicht selten, dass Religiöse Atheism als einen Glauben, gar eine Religion darstellen; dies ist eine defensive Einstellung, eine Ablenkung von der Tatsache, dass deren Position nur durch Glaube erklärt werden kann, nicht durch logische Folgerung.

  5. #55
    Oberfrangge
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    9.558

    Standard AW: Welcher Religion gehört ihr an?

    Zitat Zitat von WesternCato Beitrag anzeigen
    Freilich ist das komisch. Ich wollte nur zeigen, wie absurd es ist, Atheism als einen Glauben darzustellen.

    Es ist nicht selten, dass Religiöse Atheism als einen Glauben, gar eine Religion darstellen; dies ist eine defensive Einstellung, eine Ablenkung von der Tatsache, dass deren Position nur durch Glaube erklärt werden kann, nicht durch logische Folgerung.
    Absurd ist, mit heutigem Wissensstand allen Ernstes noch zu behaupten, das Universum, unsere Erde oder gar die "Spezies Mensch" seien das "Werk eines allmächtigen Schöpfers"!!

  6. #56
    *boo* Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    14.397

    Standard AW: Welcher Religion gehört ihr an?

    Zitat Zitat von Wahabiten Fan Beitrag anzeigen
    Absurd ist, mit heutigem Wissensstand allen Ernstes noch zu behaupten, das Universum, unsere Erde oder gar die "Spezies Mensch" seien das "Werk eines allmächtigen Schöpfers"!!
    Interessant, dass gerade Astrophysiker oft tiefglaeubige Menschen sind, was?
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  7. #57
    Oberfrangge
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    9.558

    Standard AW: Welcher Religion gehört ihr an?

    Zitat Zitat von MorganLeFay Beitrag anzeigen
    Interessant, dass gerade Astrophysiker oft tiefglaeubige Menschen sind, was?
    Sie schliesen ALLE eine "göttliche Schöpfung" im Sinne der Verkündigungen aus!!

  8. #58
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    38.905

    Standard AW: Welcher Religion gehört ihr an?

    Zitat Zitat von Wahabiten Fan Beitrag anzeigen
    Absurd ist, mit heutigem Wissensstand allen Ernstes noch zu behaupten, das Universum, unsere Erde oder gar die "Spezies Mensch" seien das "Werk eines allmächtigen Schöpfers"!!
    Im Prinzip ist Atheismus auch nur ein Glaube, der Glaube daran das alles einen "natürlichen" Ursprung hatt.

  9. #59
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    38.905

    Standard AW: Welcher Religion gehört ihr an?

    Zitat Zitat von Wahabiten Fan Beitrag anzeigen
    Sie schliesen ALLE eine "göttliche Schöpfung" im Sinne der Verkündigungen aus!!
    Eine göttliche verkündigung ist nicht Notwendig für eine Religion.

  10. #60
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.096

    Standard AW: Welcher Religion gehört ihr an?

    Zitat Zitat von Leo Navis Beitrag anzeigen
    Richtig! Agnostizismus bedeutet die eigene Dummheit zu erkennen!

    Der Atheist dagegen erkennt nur die Dummheit des Gläubigen und macht dengleichen Fehler wie er, indem er glaubt zu wissen, was man als Mensch gar nicht wissen kann!
    Warum postet er dann hier herum wenn er sich für so unwissend hält?

    Als Mensch kann man erstaunlich viel wissen, man muss aber auch wollen. Es ist ja auch einfacher, die von der Kirche anerkannten Heilungen in Lourdes als "Wunder" anzusehen, die man ja nicht begreifen kann, weil es gibt ja Dinge zwischen Himmel und Erde die sind außerhalb des menschlichen Verstandes bla bla bla bla... statt das ganze mal mit der Anzahl der durchschnittlichen "Wunderheilungen" zu vergleichen, die jedes Jahr in einer x-beliebigen Klinik durch die Gabe von Placebos geschehen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. IQ-Test
    Von Nishi im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 19:02
  2. Test!!!!
    Von Waldgänger im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 18:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 24

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben