+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 45

Thema: Herr Hartz baut ab! JOBS, baut er ab

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    16

    Fragezeichen Herr Hartz baut ab! JOBS, baut er ab

    Liebe Leute,


    Die deutsche Volkswirtschaft befindet sich in einem robusten Aufschwung. Die Wirtschaftsleistung ist zum Jahresende 2006 weiter kräftig gestiegen. Das Bruttoinlandsprodukt erhöhte sich im vierten Quartal preis-, kalender- und saisonbereinigt[1] um 0,9 % zum Vorquartal[2]. Die Wachstumsimpulse kamen diesmal mehrheitlich aus dem Ausland, aber weiterhin auch aus dem Inland. Die Erwerbstätigkeit nahm gegenüber dem Vorjahr um 452.000 Personen zu. Mit den Ergebnissen zum vierten Quartal wurden die vorangegangenen Quartale des Jahres 2006 nach oben revidiert. In Folge erhöhte sich das BIP im Jahr 2006 preisbereinigt mit 2,7 % (Ursprungswert) noch einmal um 0,2 Prozentpunkte stärker als bisher ausgewiesen. Kalenderbereinigt nahm es sogar um 2,9 % zu. Seit der Wiedervereinigung war damit nur im Jahr 2000 ein höheres Wachstum zu verzeichnen als im abgelaufenen Jahr.
    Quelle:---onlineAllgemeine.de---wirtschaftliche Lage
    Wer bewirkt denn diesen starken Aufschwung?Es ist die Arbeit des Volkes die diese Prognosen in die Höhe treibt.

    zu Arbeitslosenzahlen:

    In die Prognosen und aktuellen Angaben werden auch die 1€ Jobs mit eingerechnet, die ja vom arbeitslosen anzunehmen sind! Egal wie hoch seine Qualifikation ist. Wenn er vorläufig nichts anderes findet muss er eben seine Familie von diesen Hungerlöhnen ernähren! Auch wenn er sich bspw. Beim Strasse fegen, seine Formeln im Kopf ausrechnet. (vielleicht nicht ganz so krass) Frechheit oder? Aber durch diese 1€ Jobber werden ja die Zahlen erst so schön. Nun, was ist denn mit den gut bezahlten Jobs in unserem Land? Ich werfe Herrn Peter Hartz vor, dass er diese nach und nach mit seiner Reform abbaut! Danke an der Stelle!

    Da sieht man mal wieder das aus dem kleinen immer rausgeholt wird, und es dem großen in die Taschen gestopft wird! Und dass obwohl schon nix mehr reinpassen dürfte, soviel wie da schon drin ist!


    +Das ist KAPITALISMUS+
    mit freundlichem Gruß
    stolzerFloh

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    46.737

    Standard AW: Herr Hartz baut ab! JOBS, baut er ab

    Zitat Zitat von stolzerFloh Beitrag anzeigen
    Liebe Leute,


    Die deutsche Volkswirtschaft befindet sich in einem robusten Aufschwung. Die Wirtschaftsleistung ist zum Jahresende 2006 weiter kräftig gestiegen. Das Bruttoinlandsprodukt erhöhte sich im vierten Quartal preis-, kalender- und saisonbereinigt[1] um 0,9 % zum Vorquartal[2]. Die Wachstumsimpulse kamen diesmal mehrheitlich aus dem Ausland, aber weiterhin auch aus dem Inland. Die Erwerbstätigkeit nahm gegenüber dem Vorjahr um 452.000 Personen zu. Mit den Ergebnissen zum vierten Quartal wurden die vorangegangenen Quartale des Jahres 2006 nach oben revidiert. In Folge erhöhte sich das BIP im Jahr 2006 preisbereinigt mit 2,7 % (Ursprungswert) noch einmal um 0,2 Prozentpunkte stärker als bisher ausgewiesen. Kalenderbereinigt nahm es sogar um 2,9 % zu. Seit der Wiedervereinigung war damit nur im Jahr 2000 ein höheres Wachstum zu verzeichnen als im abgelaufenen Jahr.
    Quelle:---onlineAllgemeine.de---wirtschaftliche Lage
    Wer bewirkt denn diesen starken Aufschwung?Es ist die Arbeit des Volkes die diese Prognosen in die Höhe treibt.

    zu Arbeitslosenzahlen:

    In die Prognosen und aktuellen Angaben werden auch die 1€ Jobs mit eingerechnet, die ja vom arbeitslosen anzunehmen sind! Egal wie hoch seine Qualifikation ist. Wenn er vorläufig nichts anderes findet muss er eben seine Familie von diesen Hungerlöhnen ernähren! Auch wenn er sich bspw. Beim Strasse fegen, seine Formeln im Kopf ausrechnet. (vielleicht nicht ganz so krass) Frechheit oder? Aber durch diese 1€ Jobber werden ja die Zahlen erst so schön. Nun, was ist denn mit den gut bezahlten Jobs in unserem Land? Ich werfe Herrn Peter Hartz vor, dass er diese nach und nach mit seiner Reform abbaut! Danke an der Stelle!

    Da sieht man mal wieder das aus dem kleinen immer rausgeholt wird, und es dem großen in die Taschen gestopft wird! Und dass obwohl schon nix mehr reinpassen dürfte, soviel wie da schon drin ist!


    +Das ist KAPITALISMUS+
    mit freundlichem Gruß
    stolzerFloh
    Die Wirtschaft sucht händeringend Fachkräfte. Wo liegt also dein Probelm ?

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.487

    Standard AW: Herr Hartz baut ab! JOBS, baut er ab

    Zitat Zitat von klartext Beitrag anzeigen
    Die Wirtschaft sucht händeringend Fachkräfte. Wo liegt also dein Probelm ?
    Er ist keine Fachkraft.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  4. #4
    GOTT MIT UNS Benutzerbild von McDuff
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    Im tiefen Süden
    Beiträge
    11.555

    Standard AW: Herr Hartz baut ab! JOBS, baut er ab

    Zitat Zitat von klartext Beitrag anzeigen
    Die Wirtschaft sucht händeringend Fachkräfte. Wo liegt also dein Probelm ?
    Welche Fachkräfte sucht die Wirtschaft denn? Indische oder Osteuropäische?
    Für deutsche Fachkräfte (außer Informatiker vielleicht) sieht es doch genauso bescheiden aus wie vor dem "Aufschwung".
    "Bund der Kaisertreuen"

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    46.737

    Standard AW: Herr Hartz baut ab! JOBS, baut er ab

    Zitat Zitat von McDuff Beitrag anzeigen
    Welche Fachkräfte sucht die Wirtschaft denn? Indische oder Osteuropäische?
    Für deutsche Fachkräfte (außer Informatiker vielleicht) sieht es doch genauso bescheiden aus wie vor dem "Aufschwung".
    Du scheinst ohne jede Kenntnis des Arbeitsmarktes.
    Wenn du Dreher, Schweisser, Werkzeugbauer, Schllosser etc. bist, kannst du dir die Jobs aussuchen, zu besten Bedingungen versteht sich.
    Ich kenne Firmen, die bereits Aufträge ablehnen müssen aus Personalmangel.
    Wenn du dich allerdings im Leben falsch aufgestellt hast, kann Herr Hartz nichts dafür.

  6. #6
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.201

    Standard AW: Herr Hartz baut ab! JOBS, baut er ab

    Zitat Zitat von stolzerFloh Beitrag anzeigen
    +Das ist KAPITALISMUS+
    Es ist vor allem, schau Dir die Ergebnisse der letzten Wahlen an: vom Volk, vom Souverän also, gewollt.
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  7. #7
    GOTT MIT UNS Benutzerbild von McDuff
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    Im tiefen Süden
    Beiträge
    11.555

    Standard AW: Herr Hartz baut ab! JOBS, baut er ab

    Zitat Zitat von klartext Beitrag anzeigen
    Du scheinst ohne jede Kenntnis des Arbeitsmarktes.
    Wenn du Dreher, Schweisser, Werkzeugbauer, Schllosser etc. bist, kannst du dir die Jobs aussuchen, zu besten Bedingungen versteht sich.
    Ich kenne Firmen, die bereits Aufträge ablehnen müssen aus Personalmangel.
    Wenn du dich allerdings im Leben falsch aufgestellt hast, kann Herr Hartz nichts dafür.
    Du triefst aber heute vor Arroganz und Besserwisserei!
    Wenn ich Hellseher wäre, hätte ich mich sicher "richtig aufgestellt", aber scheinbar zählen Naturwissenschaftler in Deutschland nicht zu den Fachkräften.
    "Bund der Kaisertreuen"

  8. #8
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.927

    Standard AW: Herr Hartz baut ab! JOBS, baut er ab

    Ja Fachkräfte. Alles klar

    Hinter diesem Begriff kann man so ziemlich alles verstecken.


    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    1.304

    Standard AW: Herr Hartz baut ab! JOBS, baut er ab

    seltsam dabei sollten doch mit den "Reformen" mehr schwung in den Arbeitsmarkt kommen, so behauptet es die asoziale SPD die meines Erachtens eine Beleidigung für die vorgängerGeneration darstellen, die für die SPD in ihren Anfangsjahren ihr Leben gelassen haben.

    Die Reformen sind kriminell und ein Verbrechen ich habe ja immer dieses asoziale kapitalisitsche Sklavensystem kritisiert, ja so sehr dass ich hier bedroht worden bin, so gesehen bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass wir einen starken Linksrruck brauchen sowie eine Revolution , auf dass wir eine neue sozialistische Gesellschaft aufbauen können.

    Herr Hartz baut ab, ich sage Leute baut auf - BAU AUF BAU AUF BAUF BAU AUF - FREI DEUTSCHE JUGEND BAU AUF; FÜR UNSERE NEUE ZUKUNFT BAUEN WIR DIE HEIMAT AUF !!!!!!!!!
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.487

    Standard AW: Herr Hartz baut ab! JOBS, baut er ab

    Zitat Zitat von McDuff Beitrag anzeigen
    Du triefst aber heute vor Arroganz und Besserwisserei!
    Wenn ich Hellseher wäre, hätte ich mich sicher "richtig aufgestellt", aber scheinbar zählen Naturwissenschaftler in Deutschland nicht zu den Fachkräften.
    Nicht unbedingt. Auf der ganzen Welt übrigens.
    Ich kenne promovierte Akademiker aus "harten" Naturwissenschaften, die würde ich nicht zum Tütenkleben einstellen.

    Lies einfach Konfuzius.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hizbollah baut Baut Stützpunkt in Latainamerika
    Von Guilelmus im Forum Krisengebiete
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 21:04
  2. Braunbatz baut Moschee
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 20:02
  3. China baut Autofabrik in den USA
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 11:17
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.08.2004, 01:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben