+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Frankreich verlor absichtlich den Krieg!

  1. #1
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.498

    Standard Frankreich verlor absichtlich den Krieg!

    Bekanntlich siegte Deutschland 1940 über Frankreich indem die deutsche Armee durch die Ardennen zur Kanalküste vorstieß und so die englischen und französischen Truppen in Holland und Belgien einkesselte.

    Die französische Armee war über den deutschen Aufmarsch in den Ardennen genau unterrichtet, so stellte sie 7 der 10 deutschen Panzerdivisionen in diesem Gebiet fest. Trotzdem blieb die 2. Armee die vor den Ardennen bei Sedan lag die schwächste aller französischen Armeen. Der Oberkommandierende der 2. Armee General Huntzinger schrieb: „Ich glaube dass keine dringlichen Maßnahmen für die Verstärkung des Sedan-Abschnittes zu ergreifen sind“. Wie in einem Prozess nach dem Krieg raus kam ließ der General Huntzinger sogar am 3. Mai 1940, 7 Tage vor dem deutschen Angriff, die starken Panzersperren auf den beiden Strassen, die von den Ardennen nach Sedan führten, zerstören! Genau auf diesen Weg kamen 1 Woche später die deutschen Panzer.
    Auch wurde später kein einziger größerer Angriff auf die deutsche Panzerzange geführt! Weiterhin wurde kein einziges Rüstungswerk zerstört.

    Wie ist dieses Verhalten zu erklären? Weil die französische Bourgeoisie die Volksfront fürchtete und sie mit Hilfe der Nazis niederschlagen wollte und weil sie Deutschland die Ressourcen für die Vernichtung der Sowjetunion bereitstellen wollte!



    Quelle: William Shirer, Der Zusammenbruch Frankreichs, Band 2, München/Zürich 1978, S. 699 und S. 710
    Geändert von Lichtblau (30.06.2007 um 19:35 Uhr)
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2005
    Beiträge
    3.762

    Standard AW: Frankreich verlor absichtlich den Krieg!

    Du hast ja schon viel Dünnfick in Beitragsform geliefert, Rotsocke, aber dieser Unfug übetrifft den restlichen Sch.... noch um Längen

    Wenn du anstatt eines US-Propaganda-Reporters vielleicht mal Sachliteratur bemühen würdest, zum Beispiel Karl-Heinz Friesers "Blitzkriegslegende" vom MGFA, so wüsstest du was du da grade für einen Trottel aus dir selbst gemacht hast

    Naja, Linksfraktion, was will man da auch erwarten.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Fuchs
    Registriert seit
    27.05.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.827

    Standard AW: Frankreich verlor absichtlich den Krieg!

    Wie ist dieses Verhalten zu erklären? Weil die französische Bourgeoisie die Volksfront fürchtete und sie mit Hilfe der Nazis niederschlagen wollte und weil sie Deutschland die Ressourcen für die Vernichtung der Sowjetunion bereitstellen wollte!


    Halte ich für ziemlich lächerlich!

  4. #4
    Legendärer Antiker Vogel Benutzerbild von leuchtender Phönix
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    Auf dem göttlichen Berg
    Beiträge
    8.853

    Standard AW: Frankreich verlor absichtlich den Krieg!

    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    Halte ich für ziemlich lächerlich!
    Ist auch ziemlich lächerlich. Die Franzosen waren militärisch einfach unterlegen gewesen. Außerdem war der 2. Weltkrieg auch ganz anders als der 1. Es gab die Grabenschlachten nicht mehr, die eine sehr große Überlegenheit für einen Angfriff notwendig machten.

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    5.055

    Standard AW: Frankreich verlor absichtlich den Krieg!

    Zitat Zitat von Tschuikow Beitrag anzeigen
    Bekanntlich siegte Deutschland 1940 über Frankreich indem die deutsche Armee durch die Ardennen zur Kanalküste vorstieß und so die englischen und französischen Truppen in Holland und Belgien einkesselte.

    Die französische Armee war über den deutschen Aufmarsch in den Ardennen genau unterrichtet, so stellte sie 7 der 10 deutschen Panzerdivisionen in diesem Gebiet fest. Trotzdem blieb die 2. Armee die vor den Ardennen bei Sedan lag die schwächste aller französischen Armeen. Der Oberkommandierende der 2. Armee General Huntzinger schrieb: „Ich glaube dass keine dringlichen Maßnahmen für die Verstärkung des Sedan-Abschnittes zu ergreifen sind“. Wie in einem Prozess nach dem Krieg raus kam ließ der General Huntzinger sogar am 3. Mai 1940, 7 Tage vor dem deutschen Angriff, die starken Panzersperren auf den beiden Strassen, die von den Ardennen nach Sedan führten, zerstören! Genau auf diesen Weg kamen 1 Woche später die deutschen Panzer.
    Auch wurde später kein einziger größerer Angriff auf die deutsche Panzerzange geführt!



    Wie ist dieses Verhalten zu erklären? Weil die französische Bourgeoisie die Volksfront fürchtete und sie mit Hilfe der Nazis niederschlagen wollte und weil sie Deutschland die Ressourcen für die Vernichtung der Sowjetunion bereitstellen wollte!



    Quelle: William Shirer, Der Zusammenbruch Frankreichs, Band 2, München/Zürich 1978, S. 699 und S. 710
    Die Franzosen haben deshalb den Frankreichfeldzug verloren, weil sie auf die falsche Taktik setzten.

    Ihre Taktik beruhte auf den Erfahrungen des Ersten Weltkriegs.
    Die Franzosen rechneten mit einem Stellungskrieg an der Maginot-Linie.
    Die Deutschen setzten die Panzerwaffe als selbständige Waffengattung ein, was den Krieg als Blitzkrieg ermöglichte. Die Franzosen setzten dagegen ihre Panzer nur zur Unterstützung der Infanterie ein- genauso wie übrigens alle anderen Armeen der Welt, bis auf die Rote Armee, auch.

    Nach dem Frankreichfeldzug kopierten die anderen Armeen die Taktik der Deutschen Wehrmacht-> Panzer wurden als eigenständig operierende Waffengattung eingesetzt.

    Die Franzmänner hatten nichts aus dem Polenkrieg gelernt,
    deshalb haben sie den Frankreichfeldzug verloren.

  6. #6
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.498

    Standard AW: Frankreich verlor absichtlich den Krieg!

    Zitat Zitat von RDX Beitrag anzeigen
    Die Franzosen haben deshalb den Frankreichfeldzug verloren, weil sie auf die falsche Taktik setzten.

    Ihre Taktik beruhte auf den Erfahrungen des Ersten Weltkriegs.
    Die Franzosen rechneten mit einem Stellungskrieg an der Maginot-Linie.
    Die Deutschen setzten die Panzerwaffe als selbständige Waffengattung ein, was den Krieg als Blitzkrieg ermöglichte. Die Franzosen setzten dagegen ihre Panzer nur zur Unterstützung der Infanterie ein- genauso wie übrigens alle anderen Armeen der Welt, bis auf die Rote Armee, auch.

    Nach dem Frankreichfeldzug kopierten die anderen Armeen die Taktik der Deutschen Wehrmacht-> Panzer wurden als eigenständig operierende Waffengattung eingesetzt.

    Die Franzmänner hatten nichts aus dem Polenkrieg gelernt,
    deshalb haben sie den Frankreichfeldzug verloren.
    Hast du irgendwo gelesen und plapperst du jetzt nach, selber denken macht schlau!
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Fuchs
    Registriert seit
    27.05.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.827

    Standard AW: Frankreich verlor absichtlich den Krieg!

    Zitat Zitat von leuchtender Phönix Beitrag anzeigen
    Ist auch ziemlich lächerlich. Die Franzosen waren militärisch einfach unterlegen gewesen. Außerdem war der 2. Weltkrieg auch ganz anders als der 1. Es gab die Grabenschlachten nicht mehr, die eine sehr große Überlegenheit für einen Angfriff notwendig machten.
    Eben. Die Franzosen haben genau wie anfangs die Briten
    die militärische Bedeutung der Panzer total falsch eingeschätzt.
    Im Gegensatz zur Wehrmacht haben sie ihre(durchaus leistungsfähigen)
    Panzer auf viele verschiedene Verbände verteilt und noch nicht einmal
    mit Funkgeräten bestückt.

  8. #8
    offline
    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    938

    Standard AW: Frankreich verlor absichtlich den Krieg!

    Nicht umsonst gabs Vichy-France.

  9. #9
    Tastaturdesinfizierer
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    7.418

    Standard AW: Frankreich verlor absichtlich den Krieg!

    So wie 1870/ 71 verloren ?

  10. #10
    offline
    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    938

    Standard AW: Frankreich verlor absichtlich den Krieg!

    Zitat Zitat von Achsel-des-Bloeden Beitrag anzeigen
    So wie 1870/ 71 verloren ?
    Das war die Vorbereitung auf den großen Krieg.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bedauert Ihr, daß Deutschland den 2. Wk verlor?
    Von Heinrich_Kraemer im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 880
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 10:12
  2. Wann verlor Hitler den Krieg?
    Von Julian_1986 im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 201
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 20:19
  3. Wann verlor Hitler den Krieg?
    Von Julian_1986 im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 12:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben