+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: Beweise dafür, dass die Nazis Slawen als Untermenschen ansahen

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von NimmerSatt
    Registriert seit
    18.08.2006
    Beiträge
    322

    Standard Beweise dafür, dass die Nazis Slawen als Untermenschen ansahen

    Hierzu habe ich bisher keine Primärquellen gelesen, vielleicht könnt ihr mir welche zugänglich machen.

    Insbesondere sind Aussagen und Erlässe von bedeutenden Nationalsozialisten gesucht.

  2. #2
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    17.080

    Standard AW: Beweise dafür, dass die Nazis Slawen als Untermenschen ansahen

    Der Reichskommissar für die Ukraine Erich Koch sagte in einer Rede vom 5. März 1943:

    „Wir sind ein Herrenvolk und müssen hart aber gerecht regieren. Ich werde das Letzte aus diesem Lande herausholen […] Wir sind eine Herrenvolk, das bedenken muß, dass der geringste deutsche Arbeiter rassisch und biologisch tausendmal wertvoller ist als die hiesige Bevölkerung“

    Quelle: Hans-Erich Volkmann (Hrsg.), Das Russlandbild im Dritten Reich, Köln 1994, S. 43 f.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  3. #3
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.096

    Standard AW: Beweise dafür, dass die Nazis Slawen als Untermenschen ansahen

    Heinrich Himmler: Einige Gedanken über die Behandlung der Fremdvölkischen im Osten (15.05.1940)

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Auf geb' ich mein Werk; nur Eines will ich noch: das Ende - das Ende!

    (Wotan, Die Walküre)

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Mauser98K
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    13.737

    Standard AW: Beweise dafür, dass die Nazis Slawen als Untermenschen ansahen

    Man mag über mich denken wie man will.

    Aber bei vielen Slawen, mit denen ich bis jetzt zu tun hatte, empfand ich es als nachvollziehbar, daß diese einst als Untermenschen bezeichnet worden sind.

    Von ziganischen Elementen reden wir erst gar nicht.

    Wer sich wie ein Stück Vieh verhält, sollte auch so behandelt werden.

    Das darf natürlich nicht die Eliminierung dieser ethnischen Gruppe rechtfertigen, aber daß alle Menschen gleich sind, fällt mir schwer zu glauben.

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.04.2006
    Beiträge
    2.714

    Standard AW: Beweise dafür, dass die Nazis Slawen als Untermenschen ansahen

    Zitat Zitat von Mauser98K Beitrag anzeigen
    Wer sich wie ein Stück Vieh verhält, sollte auch so behandelt werden.

    Das darf natürlich nicht die Eliminierung dieser ethnischen Gruppe rechtfertigen, aber daß alle Menschen gleich sind, fällt mir schwer zu glauben.

    ich habe viele deutschen kennegelernt, die sich wie letzte schweine benommen haben. soll man die deutschen auch so behandeln?
    "Das darf natürlich nicht die Eliminierung dieser ethnischen Gruppe rechtfertigen, aber daß alle Menschen gleich sind, fällt mir schwer zu glauben"- mir auch

    Jura

  6. #6
    ist nicht mehr online Benutzerbild von Unbelehrbar
    Registriert seit
    09.02.2007
    Beiträge
    1.525

    Standard AW: Beweise dafür, dass die Nazis Slawen als Untermenschen ansahen

    Zitat Zitat von NimmerSatt Beitrag anzeigen
    Hierzu habe ich bisher keine Primärquellen gelesen, vielleicht könnt ihr mir welche zugänglich machen.

    Insbesondere sind Aussagen und Erlässe von bedeutenden Nationalsozialisten gesucht.

    Wenn dich dieser Rassenquatsch interessiert lies doch diesbezügliche Literatur.
    Wer hiezu Stellung bezieht sollte sich gut auskennen mit der Gesetzgebung.

    Aber kurz auf den Punkt gebracht. Nein die Slawen wurden zwar als mindere aber durchaus wertvolle Rasse betrachtet.
    Ich zweifle, also bin ich :lesma:
    Zitat: Rene Descartes
    Fahre die Welt lieber zum Teufel, als daß man den Teufel selbst nicht beim Namen nennen dürfe. Zitat: Ernst Moritz Arndt

  7. #7
    Entarthet Benutzerbild von EinDachs
    Registriert seit
    12.06.2006
    Ort
    Neuschwabenland, Eishöhle Ost, Hitlerallee 23
    Beiträge
    13.009

    Standard AW: Beweise dafür, dass die Nazis Slawen als Untermenschen ansahen

    Zitat Zitat von NimmerSatt Beitrag anzeigen
    Hierzu habe ich bisher keine Primärquellen gelesen, vielleicht könnt ihr mir welche zugänglich machen.

    Insbesondere sind Aussagen und Erlässe von bedeutenden Nationalsozialisten gesucht.
    "Mein Kampf" ist voll davon.
    Insbesondere die Betrachtungen über das "verslawenden" KuK-Reich.
    Es kennzeichnet die Deutschen, dass bei ihnen die Frage »was ist deutsch?« niemals ausstirbt.
    Friedrich Nietzsche

  8. #8
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Beweise dafür, dass die Nazis Slawen als Untermenschen ansahen

    das man sich heute noch angeblich für solche Themen interessiert!:rolleyes: Natürlich reines historisches Interesse!
    Und das in einem Internet-Forum, wo einem die User die wissenschaftliche Fakten nur so um die Ohren hauen!

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    5.055

    Standard AW: Beweise dafür, dass die Nazis Slawen als Untermenschen ansahen

    Zitat Zitat von NimmerSatt Beitrag anzeigen
    Hierzu habe ich bisher keine Primärquellen gelesen, vielleicht könnt ihr mir welche zugänglich machen.

    Insbesondere sind Aussagen und Erlässe von bedeutenden Nationalsozialisten gesucht.
    Den ganzen Dreck kannst du in Hilters "Mein Kampf" nachlesen.
    Dort wird genau und detailiert festgelegt, was Herrenmenschen, Untermenschen und Unmenschen sind.

    Die Sache wird erst richtig irre, wenn man bedenkt, dass circa ein Drittel der Deutschen slawischer Abstammung sind.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.243

    Standard AW: Beweise dafür, dass die Nazis Slawen als Untermenschen ansahen

    Also auf die primär Quelle wo Slawen als Untermenschen bezeichnet werden auf die bin ich auch neugierig.Aus dem 3.Reich kenne ich einige prominente slawische Untermenschen:Anni Ondra Tschechin und Filmschauspielerin und Ehefrau von Max Schmeling Boxweltmeister,Lina Barova Schauspielerin und Geliebte von Minister Dr.Joseph Goebbels,Olga Tschechowa Russin und Schauspielerin Nachfahre von Anton Tschechow Komponist,Serge Schilkin Russe Wodkafabrikant und Kaminsky Pole/Ukraine und SS-General
    Nun können wir noch die Deutschen mit slawischen Wurzeln durchgehen.Da wäre General Blaskowitz,SS-Oberst Otto Skorzeny,Walter Nowotny Jagdflieger,dann können wir noch den preuß/sächs.Ostelbischen Adel nehmen wo mindestens 70%slawische Wurzeln haben,die Bülows,Clausewitz,Witzleben,und und und.......

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Slawen die zukünftigen Kulturbewahrer Europas?
    Von Achsel-des-Bloeden im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 10:48
  2. Die Slawen-Mär
    Von Odin im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 29.11.2005, 22:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben