+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Simbabwe: Kampf gegen Mugabe härter als gegen Apartheid

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    6.903

    Standard Simbabwe: Kampf gegen Mugabe härter als gegen Apartheid

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    So machen die ihre eigenen Länder kaputt. Was meint Ihr: Ging es der Bevölkerung unter den weißen Farmern nicht besser als heute?

  2. #2
    Wüstenfuchs Benutzerbild von Rommel
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    320

    Standard AW: Simbabwe: Kampf gegen Mugabe härter als gegen Apartheid

    Zitat Zitat von Tratschtante Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    So machen die ihre eigenen Länder kaputt. Was meint Ihr: Ging es der Bevölkerung unter den weißen Farmern nicht besser als heute?
    Vielleicht stimmt die These von der Bürde des Weißen Mannes also doch?!
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #3
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Simbabwe: Kampf gegen Mugabe härter als gegen Apartheid

    Zitat Zitat von Tratschtante Beitrag anzeigen
    Was meint Ihr: Ging es der Bevölkerung unter den weißen Farmern nicht besser als heute?
    Sofern wir Milchgeschichter uns anständig verhalten haben: Ja.
    Sonst 'türlich nicht.
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von RosaRiese
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    3.881

    Standard AW: Simbabwe: Kampf gegen Mugabe härter als gegen Apartheid

    Zitat Zitat von Tratschtante Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    So machen die ihre eigenen Länder kaputt. Was meint Ihr: Ging es der Bevölkerung unter den weißen Farmern nicht besser als heute?
    Ja es ist schon tragisch.
    Jahrzehnte und Jahrhunderte lang zeigte man ihnen die Lebensweise der "Weißen" mit dem Hinweis das dies die zivilisiertere sei.
    Und diese Armen haben es scheinbar wirklich geglaubt und handeln nun entsprechend dessen, was sie immer vorgelebt bekamen.

  5. #5
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.809

    Standard AW: Simbabwe: Kampf gegen Mugabe härter als gegen Apartheid

    Zitat Zitat von Tratschtante Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    So machen die ihre eigenen Länder kaputt. Was meint Ihr: Ging es der Bevölkerung unter den weißen Farmern nicht besser als heute?
    Herrschte in Simbabwe bzw. Rhodesien auch das Apartheidsregime? Hat Mugabe nicht seinen Freiheitskampf schon in den 80ern geführt?
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  6. #6
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.809

    Standard AW: Simbabwe: Kampf gegen Mugabe härter als gegen Apartheid

    Zitat Zitat von RosaRiese Beitrag anzeigen
    Ja es ist schon tragisch.
    Jahrzehnte und Jahrhunderte lang zeigte man ihnen die Lebensweise der "Weißen" mit dem Hinweis das dies die zivilisiertere sei.
    Und diese Armen haben es scheinbar wirklich geglaubt und handeln nun entsprechend dessen, was sie immer vorgelebt bekamen.
    So ein Quatsch! Entschuldige bitte, aber bei einem ehemaligen Widerstandskämpfger wie Mubage zu behaupten, er würde jetzt so handeln, weil er eben die Handlungsweise der Weißen für die richtige hielte, ist einfach Schwachsinn!
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von RosaRiese
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    3.881

    Standard AW: Simbabwe: Kampf gegen Mugabe härter als gegen Apartheid

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    So ein Quatsch! Entschuldige bitte, aber bei einem ehemaligen Widerstandskämpfger wie Mubage zu behaupten, er würde jetzt so handeln, weil er eben die Handlungsweise der Weißen für die richtige hielte, ist einfach Schwachsinn!
    Warum? Rauben, Morden, Versklaven.....als das zeigte man ihnen doch. Nichts anderes machen sie jetzt auch.

  8. #8
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.809

    Standard AW: Simbabwe: Kampf gegen Mugabe härter als gegen Apartheid

    Zitat Zitat von Wikipedia
    Robert Gabriel Mugabe KCB (born on February 21, 1924) is the President of Zimbabwe.[1] He has been the head of government in Zimbabwe since 1980, first as Prime Minister[2] and later as first executive President.

    He rose to prominence in the 1970s as Marxist leader of the Zimbabwe African National Union in guerrilla warfare against the white-dominated government of Rhodesia in the Bush War (1964-1979).
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sehr interessanter Artikel. Es ist schon merkwürdig, Afrika holt auf einigen Gebieten auf, bringt mehr Wissenschaftlker, Dichter und Denker hervor, hat gesamtgesehen ein höheres Bebölkerungswachstum, nur irgendwie bei den Politikern wird das nichts.

    Oder würden sich unsere Politiker womöglich genauso aufführen, wenn man sie nur ließe und wir haben nur Glück, dass wir uns auf einige gewachsene Strukturen verlassen können?
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  9. #9
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.809

    Standard AW: Simbabwe: Kampf gegen Mugabe härter als gegen Apartheid

    Zitat Zitat von RosaRiese Beitrag anzeigen
    Warum? Rauben, Morden, Versklaven.....als das zeigte man ihnen doch. Nichts anderes machen sie jetzt auch.
    Das brauchte man ihnen nicht zu zeigen, das kannten sie alles schon vorher. Und Robert Mugabe hat dagegen gekämpft, sprich muss Ungerechtigkeiten im Prinzip einstmals so empfunden haben.
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von khunchinese
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    76

    Standard AW: Simbabwe: Kampf gegen Mugabe härter als gegen Apartheid

    Ganz Afrika leidet darunter das die Intelligenz immer mehr abwandert. Was zurück bleibt sind Menschen auf primitivsten Niveau, die alle Schuld auf die Kolonalherren
    schieben. Zu dieser Zeit hatten sie aber Essen,Arbeit und ein Dach über dem Kopf.
    Zimbabwe war einmal ein großer Exporteur von Agrarprodukten, nach dem Rausschmiss der weißen Farmer müssen sie dort hungern und die einstig blühende Landwirtschaft ist verdorrt. Um Freiheit und Demokratie auch zu verstehen gehört schon eine gewisse Intelligenz, das kann man von diesen Leuten die dort im Moment leben nicht erwarten.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kampf gegen Links
    Von kritiker_34 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 18:37
  2. Simbabwe: Mugabe erklärt Inflation für ILLEGAL ! *Löl*
    Von Quo vadis im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 07:26
  3. Kampf gegen Diffarmierung
    Von kritiker_34 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 19:01
  4. Kampf gegen Nazis
    Von D4ri4 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.02.2005, 14:11
  5. Kampf gegen den Terrorismus
    Von Julius Caesar im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 19.03.2004, 13:27

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben