+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: EU-Integrationsindex: Schweden Top, Deutschland hinterher

  1. #11
    GOTT MIT UNS Benutzerbild von McDuff
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    Im tiefen Süden
    Beiträge
    11.555

    Standard AW: EU-Integrationsindex: Schweden Top, Deutschland hinterher

    Zitat Zitat von Chanan Beitrag anzeigen
    Am krassesten finde ich, dass es in EU-Kreisen unwidersprochener Konsens zu sein scheint, dass bei Einwanderungs- und Einbürgerungsrichtlinien gilt: Je liberaler, desto besser.

    Ob es vernünftig ist, dass absolut jeder der Lust hat ohne Hindernisse und Anforderungen in ein Land reisen, die Staatsbürgerschaft erhalten und mitreden darf, das wird nichtmal ansatzweise infrage gestellt.

    Das wäre ja auch nicht im Interesse der Umvolkung.
    "Bund der Kaisertreuen"

  2. #12
    Tragödie Benutzerbild von Pandulf
    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    2.247

    Standard AW: EU-Integrationsindex: Schweden Top, Deutschland hinterher

    Zitat Zitat von Chanan Beitrag anzeigen
    Ob es vernünftig ist, dass absolut jeder der Lust hat ohne Hindernisse und Anforderungen in ein Land reisen, die Staatsbürgerschaft erhalten und mitreden darf, das wird nichtmal ansatzweise infrage gestellt.
    Die Einwanderungspolitik hat auch nichts mit Vernunft oder mit Interessen zu tun, sondern nur mit Ideologie. Die Völker Europas sollen sich auflösen, um das Individuum zu befreien. Wir haben halt das Pech Teil dieser abgrundtief kranken, selbstmörderischen Zivilisation zu sein.

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von kadir
    Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    2.505

    Standard AW: EU-Integrationsindex: Schweden Top, Deutschland hinterher

    Zitat Zitat von HeXlein Beitrag anzeigen
    Ich kanns echt nicht mehr hören.Die Brut sich zu integrieren,basta.Wenn sie es nicht will,muss sie gehen.Langsam kann man da nicht mehr sachlich bleiben.
    hier in den foren ist ja eh nichts mit sachlich.

  4. #14
    Gegen den Wahnsinn Benutzerbild von Giftzwerg
    Registriert seit
    11.06.2005
    Ort
    Dystopia
    Beiträge
    1.383

    Standard AW: EU-Integrationsindex: Schweden Top, Deutschland hinterher

    Zitat Zitat von Pandulf Beitrag anzeigen
    Die Einwanderungspolitik hat auch nichts mit Vernunft oder mit Interessen zu tun, sondern nur mit Ideologie. Die Völker Europas sollen sich auflösen, um das Individuum zu befreien. Wir haben halt das Pech Teil dieser abgrundtief kranken, selbstmörderischen Zivilisation zu sein.
    Mit Vernunft nicht, aber mit Interessen vielleicht durchaus. Aus dem ganzen Multikultischwachsinn hat sich bereits eine grosse Industrie entwickelt (Antidiskriminierung, etc.). Einige Vorteile dieser Einwanderungspolitik wird es wohl durchaus geben - aber nicht fuer den durchschnittlichen Europaeer.
    The one absolutely certain way of bringing this nation to ruin, of preventing all possibility of its continuing to be a nation at all, would be to permit it to become a tangle of squabbling nationalities. - Theodore Roosevelt

  5. #15
    From Hell Benutzerbild von Drache
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    Am Fuße des Rothaargebirges
    Beiträge
    7.083

    Standard AW: EU-Integrationsindex: Schweden Top, Deutschland hinterher

    Zitat Zitat von kadir Beitrag anzeigen
    hier in den foren ist ja eh nichts mit sachlich.
    :bye:
    "Wo Not du findest, deren nimm dich an; Doch gib dem Feind nicht Frieden." Loddfafnir's-Lied
    „Europa ist heute ein Pulverfass, und seine Regenten agieren wie Männer, die in einer Munitionsfabrik rauchen.” Otto von Bismarck
    Mein Blog: gutmenschitis.blog.de

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.107

    Standard AW: EU-Integrationsindex: Schweden Top, Deutschland hinterher

    Zitat Zitat von Norman Beitrag anzeigen
    Das darf erst der Anfang sein. Solange es bei dem Thema keine Meldungen gibt wie Deutschland liege weit abgeschlagen auf dem letzten Platz ist noch viel zu tun.

    Ist Schweden nicht das Land in dem eine Professorin geschrieben hat, Schwedinnen sollten ihre Teilschuld für die Vergewaltigungswelle durch Migranten akzeptieren und sich an die multikulturelle Gesellschaft anpassen?
    Soweit ich weiß, war dies in Norwegen. Dort sollen inzw. über 70% aller Vergewaltigungen auf das Muselpack gehen.

  7. #17
    bravo ragazzo Benutzerbild von Caput Mundi
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Sardinia/Italy
    Beiträge
    4.908

    Standard AW: EU-Integrationsindex: Schweden Top, Deutschland hinterher

    Also erstmal gilt es in dieser "Studie" zu unterstreichen das die kalkulierten Daten keinesfalls die reale Situation in den verschiedenen Laendern widerspiegeln, sondern einzig auf den herrschenden Gesetze und Direktiven beruhen, wie hier nachzulesen ist: [Links nur für registrierte Nutzer] >ganz unten unter 'what is transposition?' wo es heisst: MIPEX does not monitor transposition itself, but rather the implementation of the highest standards
    sometimes found within relevant Directives on migration.
    .
    Dieser wesentliche Teil wurde jedoch komischerweise nicht mit der Tabelle veroeffentlicht.
    Es handelt sich de facto also um eine rein theorische Auswertung der bestehenden Gesetze, spiegelt jedoch in keiner Weise die reale Situation wider.
    Ferner fehlt in dieser Studie meiner Meinung nach das wichtigste Kriterium; die Pflichten des Migranten, sprich seinen Willen sich den Gewohnheiten und den Normen seiner Wahlheimat anzupassen. Das ist leider das Hauptproblem und wird von dieser Studie voellig ignoriert.
    Letztendlich jedoch verwundert es nicht weiter, da das establisment in Bruxelles der Meinung ist, die Tore Europas weiterhin zu oeffnen, und um dies zu erreichen wird kraeftig desinformiert, wie dieses Beisspiel der "Studie" wiedermal aufzeigt.
    Geändert von Caput Mundi (20.10.2007 um 16:25 Uhr)
    Muslime übernehmen die Macht in unseren Staaten. Sie zersetzen unsere Werte, unsere Gesetze und unsere Kulturen. - Oriana Fallaci

  8. #18
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.089

    Standard AW: EU-Integrationsindex: Schweden Top, Deutschland hinterher

    Die "Studie" taugt gar nichts.Die systemischen und methodischen Schwächen sind von Caput schon benannt!Segr gut!Jeder soll sich ein Bild machen von diesem Schwachsinn, für den die Deppen wohl auch Eu Steuergelder bekommen, wie für das hier:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Lesen, schreien, steuerverweigern!

    Grüße,

    KF
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    6.307

    Standard AW: EU-Integrationsindex: Schweden Top, Deutschland hinterher

    mal ganz abgesehen von methodischen Schwächen, was Informationsbeschaffung oder Operationalisierung angeht, ist das größte Problem der Studie, dass sie anhand einer fragwürdigen überliberalen Haltung normiert, was erstrebenswert und was nicht sein soll

  10. #20
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.136

    Standard AW: EU-Integrationsindex: Schweden Top, Deutschland hinterher

    Zitat Zitat von HeXlein Beitrag anzeigen
    Ich kanns echt nicht mehr hören.Die Brut sich zu integrieren,basta.Wenn sie es nicht will,muss sie gehen.Langsam kann man da nicht mehr sachlich bleiben.
    Auch ich kann es schon lange nicht mehr hoeren ! X( germane
    Was mir vor allem maßlos auf den Sack geht, ist der unaufhoerliche Apell an die einheimische Bevoelkerung, mehr Toleranz zu zeigen.....

    Ist denn Toleranz eine:


    ?
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ...jagt die Merkel einem Gespenst hinterher?
    Von Sterntaler im Forum Außenpolitik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.04.2018, 19:59
  2. Uns' Claudi Roth "giftet" Stoiber hinterher
    Von Tratschtante im Forum Deutschland
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 11:42
  3. Preview auf die EM: Schweden/Deutschland
    Von Ka0sGiRL im Forum Sportschau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 09:57
  4. Wunderschönes Schweden
    Von berlincruiser im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 23:22
  5. Schweden will weg vom Erdöl
    Von LuckyLuke im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 25.02.2006, 02:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben