Umfrageergebnis anzeigen: Dürfen Schüler Lehrer benoten

Teilnehmer
31. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    18 58,06%
  • nein

    10 32,26%
  • weis nicht

    0 0%
  • interessiert mich nicht

    3 9,68%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Schüler dürfen ihre Lehrer benoten

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    In der Zukunft
    Beiträge
    17.225

    Standard Schüler dürfen ihre Lehrer benoten

    Ein endgültiges Urteil wird zwar erst Ende November erwartet, doch nach einer vorläufigen Bewertung des Oberlandesgerichts Köln ist die Benotung von Lehrern im Internet erlaubt. Das Schülernetzwerk "spickmich.de" sieht sich damit in seiner Position gestärkt. Betroffen sind auch 6000 Berliner Lehrer.

    Die Klage einer Lehrerin, die von den Schülern mit 4,3 bewertet wurde, wurde abgwiesen. Sie hat den Prozeß in 2. Instanz erneut verloren.

    :hihi:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Gold Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    13.749

    Standard AW: Schüler dürfen ihre Lehrer benoten

    Ich finde es im Internet unnötig und insofern "gefährlich", als dass sich Rufmordkampagnen etablieren können.

    Allerdings finde ich das institutionalisierte Feedback, dass wir jedes Semester von unseren Studenten erhalten, sehr hilfreich. Und stellenweise amüsant.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    In der Zukunft
    Beiträge
    17.225

    Standard AW: Schüler dürfen ihre Lehrer benoten

    Die Dozenten der UNI Göttingen werden sehr ausführlich für jede Vorlesung/Übung am Semesterende benotet !

  4. #4
    Gold Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    13.749

    Standard AW: Schüler dürfen ihre Lehrer benoten

    Wir geben immer zur Semesterhalbzeit in jedem Kurs Feedback-Bögen aus, die sowohl skalierte als auch offene Fragen beinhalten. Wenn ausgefüllt, muss ein Student die zum Office bringen, damit Dozenten nicht rumpfuschen können.

    Empfinde ich als wertvoll.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    In der Zukunft
    Beiträge
    17.225

    Standard AW: Schüler dürfen ihre Lehrer benoten

    Zitat Zitat von MorganLeFay Beitrag anzeigen
    Wir geben immer zur Semesterhalbzeit in jedem Kurs Feedback-Bögen aus, die sowohl skalierte als auch offene Fragen beinhalten. Wenn ausgefüllt, muss ein Student die zum Office bringen, damit Dozenten nicht rumpfuschen können.

    Empfinde ich als wertvoll.
    so läuft es bei uns auch ab.......... der Bewertungsbogen wird verteilt oder kann vom Fachbereichserver heruntergeladen werden.

  6. #6
    Gold Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    13.749

    Standard AW: Schüler dürfen ihre Lehrer benoten

    Hm, runterladen ist nicht. Wer in Woche 5/6 nicht anwesend ist, hat halt Pech gehabt.

    Extrem schlechte oder gute Ergebnisse werden geflagged von den Abteilungsleitern, und zusammen mit der Durchfallrate wergibt sich ein Bild über den Kurs.

    Ich sehe nicht ein, warum das in Schulen nciht möglich sein sollte, denn einerseits ist es eine Chance für die Lernenden, ggf. ihrem Ärger Luft zu machen, oder eben positive Erfahrungen auch zu artikulieren.

    Und manchmal ist man sich gar nicht bewusst, warum was nicht klappt - da ist Feedback hilfreich. Ich hatte ein negatives Feedback bezüglich eines Kursthemas, dass ich aber ohne eben dieses Feedback nciht erkannt hätte. So konnte ich sowohl Vorlesung als auch Literatur anpassen, und schon ging es. Mir hilft das.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  7. #7
    From Hell Benutzerbild von Drache
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    Am Fuße des Rothaargebirges
    Beiträge
    7.071

    Standard AW: Schüler dürfen ihre Lehrer benoten

    Zitat Zitat von Walter Hofer Beitrag anzeigen
    Die Dozenten der UNI Göttingen werden sehr ausführlich für jede Vorlesung/Übung am Semesterende benotet !
    An einer Uni ist das auch etwas anderes, als in einer Real- oder Hauptschule bzw. Gymnasium. Auf eine Uni gehe ich frewiwillig und sehe die dortigen Dozenten als Dienstleister an. Die lehren mich die Dinge, die ich von ihnen verlange gelehrt zu werden. Dafür zahle ich Geld und investiere Zeit!
    Auf den normalen Schulen, sollte die Schüler nicht die Lehrer benote, sonder spuren und lernen! Vielleicht schaffen wir es dann ja mal zu nem positiven Pisa- Ergebnis!
    Liberaler Schwachsinn! Der Hund frisst den Knochen, nicht der Knochen den Hund!
    "Wo Not du findest, deren nimm dich an; Doch gib dem Feind nicht Frieden." Loddfafnir's-Lied
    „Europa ist heute ein Pulverfass, und seine Regenten agieren wie Männer, die in einer Munitionsfabrik rauchen.” Otto von Bismarck
    Mein Blog: gutmenschitis.blog.de

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.09.2007
    Ort
    City of Wels, in der freien und demokratischen westlichen Hemisphäre des Planten Erde
    Beiträge
    1.934

    Standard AW: Schüler dürfen ihre Lehrer benoten

    Ist doch interesant und ein Ansporn für die Lehrer.

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    In der Zukunft
    Beiträge
    17.225

    Standard AW: Schüler dürfen ihre Lehrer benoten

    Zitat Zitat von Der kritische Denker Beitrag anzeigen
    Ist doch interesant und ein Ansporn für die Lehrer.
    und auch ein Feedback

  10. #10
    Mit Schattenhaushalt Benutzerbild von roxelena
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    6.147

    Standard AW: Schüler dürfen ihre Lehrer benoten

    Werden die Bewertungsbögen anonymisiert ausgewertet ist das keine schlechte Idee. Muss doch für die Lehrerschaft interessant sein wie sie von den Schülern wahrgenommen werden
    Für Sozialismus, gegen Militarismus in der SPD...

    Mitglied der Linksfraktion

    Guido: "I like very german Brätsausages !"

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Berlin: Schüler dürfen nur noch einzeln in den Supermarkt wg. Überfällen
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 19:11
  2. Berlinistan: Türkischer Schüler streckt Lehrer nieder
    Von Atheist im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 14:31
  3. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.09.2006, 11:02
  4. Lehrer quälen Schüler bei Sportfest - 14 Verletzte
    Von Kenshin-Himura im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 16:30
  5. Lehrer*edit* entführt 20 unschuldige Schüler
    Von Kenshin-Himura im Forum Deutschland
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 19:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben