+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: "De Borgs kommen" - wann klonen Kapitalismus und totalitäre Systeme ihre Untertanen?

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    8.861

    Standard AW: "De Borgs kommen" - wann klonen Kapitalismus und totalitäre Systeme ihre Untertan

    Zitat Zitat von NITUP Beitrag anzeigen
    Und ich dachte, die Klontechnik wäre schon ausgereifter.
    Nein, heute muss man noch auf natürlichem Wege entstandene Menschen zum gefügigen Opfer von Herrschaft und Ausbeutung abrichten - so wie man es schon immer getan hat.
    Wenn das Klonen aber ausgereift ist, ohne dass sich an diesen Herrschaftsverhältnissen etwas geändert hat, könnten wir aber "Pferde kotzen" sehen. Die Union wird dann familienpolitisch wohl damit aufwarten, dass doch der Staat und die Wirtschaft ihre Untertanen auch fabrikmäßig herstellen können, wenn die Familien keine Lust mehr darauf haben.

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    8.861

    Standard AW: "De Borgs kommen" - wann klonen Kapitalismus und totalitäre Systeme ihre Untertan

    Zitat Zitat von NITUP Beitrag anzeigen
    Und das beschäftigt Dich?
    Die schlammfarbene Winterkleidung finde ich so "unauffällig", dass sie schon wieder auffällig ist. Zudem denke ich, dass, wenn einen sowohl Klima als auch Sitte verbieten, nackt rumzulaufen (von der Ästhetik ganz zu schweigen ) man sich wenigstens so kleiden könnte, dass es gefällig ist. Und das sind Tarnfarben nun mal nicht.

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    8.861

    Standard AW: "De Borgs kommen" - wann klonen Kapitalismus und totalitäre Systeme ihre Untertan

    Zitat Zitat von Sauerländer Beitrag anzeigen
    Bislang reicht es nur für sehr einfache Modelle.
    Reicht doch :rolleyes:

    Ein schlichtes Gemüt ist von Vorteil, um nicht zu sagen: überlebenswichtig, um sich der Herrschaft anpassen und unterordnen zu können.

    Zitat Zitat von Sauerländer Beitrag anzeigen
    Komplexes Menschentum überfordert die Technik noch.:rolleyes:
    Die Natur und das Leben bringen und der Zugang zu Bildung und Informationen bringen erstaulich kom plexe Modelle hervor. Die scheinen für die Herrschaft jedoch oft inopportun zu sein - ab einem gewissen Intellekt scheint man gerade in totalitären Systemen nur die Wahl zwischen Ausgrenzung und Verfolgung und Mitmachen - oft unter Selbstverleugnung, Selbstbetrug und Selbstkonditionierung - als Experte und Technokrat zu haben. Wobei man auch beim Mittun nie über eine untergeordnete Stellung hinauskommt, weil an der Spitze wieder "einfache Modelle" sitzen :rolleyes:

  4. #24
    GOTT MIT UNS Benutzerbild von McDuff
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    Im tiefen Süden
    Beiträge
    11.555

    Standard AW: "De Borgs kommen" - wann klonen Kapitalismus und totalitäre Systeme ihre Untertan

    Zitat Zitat von Sauerländer Beitrag anzeigen
    Ein weiteres Beispiel aus der Serie "Projezieren wir alles auf EINEN Sündenbock und unterlassen ansonsten jede Kritik des Systems".
    :rolleyes:

    Immer eins nach dem anderen....
    "Bund der Kaisertreuen"

  5. #25
    GESPERRT
    Registriert seit
    13.09.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    517

    Standard AW: "De Borgs kommen" - wann klonen Kapitalismus und totalitäre Systeme ihre Untertan

    Die Wirtschaft braucht nun mal verwertbare Humanressourcen in ausreichender Anzahl, um die Abhängigen, zu denen auch Beverly im Alter einmal zählen wird, versorgen zu können. Um diese produzieren zu können, müssen wir unseren Bestand an gebärfähigen Frauen in Zukunft effizienter nutzen als wir das bisher getan haben. Daran führt kein Weg vorbei.

  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    8.861

    Standard AW: "De Borgs kommen" - wann klonen Kapitalismus und totalitäre Systeme ihre Untertan

    Zitat Zitat von Moloch Beitrag anzeigen
    Die Wirtschaft braucht nun mal verwertbare Humanressourcen in ausreichender Anzahl, um die Abhängigen, zu denen auch Beverly im Alter einmal zählen wird, versorgen zu können. Um diese produzieren zu können, müssen wir unseren Bestand an gebärfähigen Frauen in Zukunft effizienter nutzen als wir das bisher getan haben. Daran führt kein Weg vorbei.
    Schwachsinn

  7. #27
    vernunftbegabt Benutzerbild von Bierbaron
    Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    609

    Standard AW: "De Borgs kommen" - wann klonen Kapitalismus und totalitäre Systeme ihre Untertan

    Zitat Zitat von Beverly Beitrag anzeigen
    ...
    - im Kapitalismus sinnlose Krisen, Elend sogar im Überfluss
    ...
    Dann nenne mir doch einfach ein Gesellschaftsmodell, dass das "Elend im Überfluss" je besser bekämpft hätte als der Kapitalismus.
    Sonst ist es halt ´nen typischer Beverlythread: Wirfst mit ´nen paar Schlagwörtern um dich und meinst du kannst damit die Welt erklären. Der typisch wirre Quatsch halt, den du hier regelmäßig unter die Leute zu bringen versuchst.

    Grüße
    Bierbaron

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Die Aliens kommen!" - was würde wirklich passieren
    Von Beverly im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 14:04
  2. "Wir hoffen, dass viele zu uns kommen"
    Von barumer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 15:47
  3. "Hilfe, die Polen (Hooligans) kommen?"
    Von Tell05 im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 11:52
  4. "Palästinenser kommen auch ohne EU-Hilfe zurecht"
    Von Tiqvah im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 21:47
  5. "Die Deutschen werden in die Hölle kommen"
    Von Ulli12 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.12.2004, 21:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben