Umfrageergebnis anzeigen: In welchem Jahrzehnt würdest Du gerne leben?

Teilnehmer
65. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Jahrhundertwende/Anfang 20. Jahrhundert

    6 9,23%
  • 20er Jahre

    8 12,31%
  • 30erJahre

    11 16,92%
  • 40erJahre

    0 0%
  • 50er Jahre

    5 7,69%
  • 60er Jahre

    6 9,23%
  • 70er Jahre

    8 12,31%
  • 80er Jahre

    8 12,31%
  • 90er Jahre

    0 0%
  • heute

    13 20,00%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 51

Thema: In welchem Jahrzehnt würdet ihr gerne leben?

  1. #1
    Ungläubiger Benutzerbild von Atheist
    Registriert seit
    17.09.2006
    Ort
    Bürlün
    Beiträge
    8.361

    Standard In welchem Jahrzehnt würdet ihr gerne leben?

    In welchem Jahrzehnt würdet ihr gerne leben?
    (das muß nich auschließlich auif Deutschland bezogen sein)
    Mein Bruder, es gibt eine ganze Sure, die „Die Kriegsbeute“ heißt. Es gibt keine Sure, die „Frieden“ heißt. Der Djihad und das Töten sind das Haupt des Islam, wenn man sie herausnimmt, dann enthauptet man den Islam.
    Der Gelehrte Omar Abdel Rahman von der Al-Azhar Universität in Kairo http://s1.directupload.net/images/07...p/kym8zfxy.jpg

  2. #2
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard AW: In welchem Jahrzehnt würdet ihr gerne leben?

    ja so warns , ja so warns die alten Rittersleut....
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  3. #3
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Café Achteck
    Beiträge
    19.884

    Standard AW: In welchem Jahrzehnt würdet ihr gerne leben?

    Ich wäre gern 1851 geboren. Dann wäre ich zur Reichsgründung 20 Jahre alt gewesen und 1945 wäre ich dann 94 Jahre alt gewesen und wahrscheinlich schon tot. Ab dem Zeitpunkt wurde es eh scheisse in den restlichen Reichsjahren, bis 1949 zur BRD Gründung.


    Gruss vonne Würfelqualle
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Rowlf
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    7.460

    Standard AW: In welchem Jahrzehnt würdet ihr gerne leben?

    Aus rein materialistischer Sicht, bin ich froh heute zu leben. Ich muss mir keine Sorgen machen, ob ich was zu essen kriege, habe ein Dach über dem Kopf, muss weder Angst haben vor feindlichen Truppen, noch davor, dass ein Krieg ausbricht. Ich erfahre eine gute medizinische Versorgung und Benzin ist auch noch da.

    Andererseits würde ich auch ganz gerne mal zeitweilig mitte der 30er Jahre in Spanien leben, in Katalonien. Einmal sehen, wie es ist, wenn der libertäre Traum (wenn auch nur kurz, und in ständiger Angst vor Faschisten und Stalinisten) einzug hält.
    ...Hast du Ideen, oder haben Ideen dich?...

    Linksfraktion und Feminist


  5. #5
    Dran! Drauf! Drüber! Benutzerbild von SLOPPY
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    5.569

    Standard AW: In welchem Jahrzehnt würdet ihr gerne leben?

    ... in den 70-iger Jahren war die Welt noch in Ordnung.

    Mit dem Wissen von heute könnte man so einige damals entstandene Fehlentwicklungen verhindern. Was sich nicht nur auf Rote, Grüne und Musels bezieht.
    Als Reichsdeutscher distanziere ich mich ausdrücklich von allen Entscheidungen der brd-Regierung!

  6. #6
    Rammstein Fanatiker Benutzerbild von Ziggy
    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    33

    Standard AW: In welchem Jahrzehnt würdet ihr gerne leben?

    In den 80er Jahren, da hätte ich in meinen Beruf (Fliesenleger) noch gut verdient und die Kosten waren überschaubar, zudem hätte ich mehr für meine Familie vorsorgen können, na ja, was solls. Jetzt ermögliche ich mir das im Ausland, den im Sommer sage ich leise Servus zur BRD und "Hallo Dänemark".
    Solange der Nagellack nicht trocken ist, ist eine Frau wehrlos ...

    Burt Reynolds

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    5.055

    Standard AW: In welchem Jahrzehnt würdet ihr gerne leben?

    Ich habe in den 60ern meine Kindheit erlebt.

    Es war das, was ich im Nachhinein als beste Zeit Deutschlands im 20. Jahrhundert bezeichnen würde.

    Vollbeschäftigung, kein Muselterror, kein negatives Herumgejammer, wie jetzt, obwohl der Kalte Krieg seinen Höhepunkt hatte. (Kubakrise , Mauerbau, Vietnam, Prager Frühling).

    Die Deutschen glaubten damals es ginge immer nur noch bergauf, es würden in Deutschland nie wieder schlechte Zeiten kommen.

    Und dann kam die große Pest, dann kamen die 68er.

    Von da an ging es bergab.
    Geändert von RDX (01.02.2008 um 07:59 Uhr)

  8. #8
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.323

    Augenzwinkern AW: In welchem Jahrzehnt würdet ihr gerne leben?

    Zitat Zitat von Atheist Beitrag anzeigen
    In welchem Jahrzehnt würdet ihr gerne leben?
    (das muß nicht auschließlich auf Deutschland bezogen sein)

    -----------------------------------

    Ich würde gerne als 18jähriger 1960 in einem Vorort von San Francisco leben, als Sohn eines stinkreichen Wissenschaftlers....

    E:

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    38.180

    Standard AW: In welchem Jahrzehnt würdet ihr gerne leben?

    Sa ab 5000 A.D., wenn das so weiter geht. Grauenhaft, wie langsam es voran geht, welch elende Ochsentour auf nem Eselsweg bezweckt ist.
    "Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen. Dafür müsste die weltweite Gesellschaft allerdings zur Vernunft kommen." Joseph Weizenbaum
    GmbHler sind RufmordGift, Arbeitsverträge sind Pest, Arbeitsrichter verhöhnen SozialstaatsOpfer.

  10. #10
    Undress your mind Benutzerbild von Wolf
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    4.634

    Standard AW: In welchem Jahrzehnt würdet ihr gerne leben?

    60er , 70er Jahre
    It´s all a matter of opinion

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was würdet ihr tun, wenn ihr im 3. Reich leben würdet? Bitte ehrliche Meinung
    Von Stuttgart25 im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 291
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 06:24
  2. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 14:07
  3. In welchem europäischen Land leben die meisten Moslems?
    Von Biskra im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 21:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben