+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Türken Merkel biedert sich den brD Türken an

  1. #1
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard Türken Merkel biedert sich den brD Türken an

    nachdem der große Führer und Konkurrent aus Ankara in der brd Kolonie war, biedert sich Türken Merkel den Türken an.


    Hier dreht sich alles rund um die Türken, Türken hier, Türken da, die scheint wohl Angst zu haben, das Erdo Khan sie ablöst?
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    25.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.353

    Standard AW: Türken Merkel biedert sich den brD Türken an

    Zitat Zitat von Viewer Beitrag anzeigen
    nachdem der große Führer und Konkurrent aus Ankara in der brd Kolonie war, biedert sich Türken Merkel den Türken an.


    Hier dreht sich alles rund um die Türken, Türken hier, Türken da, die scheint wohl Angst zu haben, das Erdo Khan sie ablöst?
    1683 war für die Türken in Wien STOPP.

    2008 ist das Jahr der Türken in Deutschland, denn sie geniessen hier im Land *Narrenfeiheit* und die "turkophilen" Deutschen sind lediglich Zuschauer zu mehr sind sie nicht fähig.

    Sklave im eigenem Land!

    Die Zeiten sind längst vorbei in denen ...Deutschland, Deutschland über alles gebrüllt wurde.

  3. #3
    Freiheitsrevolutionär
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    100

    Standard AW: Türken Merkel biedert sich den brD Türken an

    Kennt der Deutsche überhaupt noch das Wort "Widerstand"? Es kann nicht sein, dass man den Türken hier im Land Narrenfreiheit einräumt. Unsere Jugend hat heute schon Angst auf die Straße zu gehen. Wo soll as enden?

    Auf welcher Gesetzgebung beruft sich ein solches Handeln? Ein solches Gesetzt gibt es nicht!

    Wir müssen uns nicht alles gefallen lassen!!!
    "Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren werden dadurch bestraft werden, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst."

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    10.749

    Standard AW: Türken Merkel biedert sich den brD Türken an

    Zitat Zitat von Viewer Beitrag anzeigen
    nachdem der große Führer und Konkurrent aus Ankara in der brd Kolonie war, biedert sich Türken Merkel den Türken an.


    Hier dreht sich alles rund um die Türken, Türken hier, Türken da, die scheint wohl Angst zu haben, das Erdo Khan sie ablöst?
    nein, sie reitet nur die "wellen" aus.
    letztendlich ist sie doch nur, ihrem wesen nach, eine flugente.
    .


  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    7.819

    Standard AW: Türken Merkel biedert sich den brD Türken an

    Zitat Zitat von Hayaser Beitrag anzeigen
    1683 war für die Türken in Wien STOPP.

    2008 ist das Jahr der Türken in Deutschland, denn sie geniessen hier im Land *Narrenfeiheit* und die "turkophilen" Deutschen sind lediglich Zuschauer zu mehr sind sie nicht fähig.

    Sklave im eigenem Land!

    Die Zeiten sind längst vorbei in denen ...Deutschland, Deutschland über alles gebrüllt wurde.
    Ich sehe das Problem bei deutschen Medien, sie halten das Volk im Unklaren und reden jedes Problem schön. Erst wenn sie erwachen, wird der Otto Normalverbraucher aufhorchen und gegensteuern. Damit das nicht passiert, wird fleißig weiter zensiert und gelogen, bis das Faß überläuft.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    7.819

    Standard AW: Türken Merkel biedert sich den brD Türken an

    Zitat Zitat von Schlumpfling Beitrag anzeigen
    Wenn das nicht gemacht wird, man sich immer noch mit Türkiye identifiziert etc. dann gibt es nur eines: Ausreise.
    Daran glaube ich nicht mehr, besonders zweifel ich die demokratische Durchsetzbarkeit an. Dafür bedarf es anderer Mittel, die zur Zeit strickt abgelehnt werden.

  7. #7
    Dār al-Harb Benutzerbild von ochmensch
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Eastside
    Beiträge
    16.356

    Standard AW: Türken Merkel biedert sich den brD Türken an

    Zitat Zitat von Schlumpfling Beitrag anzeigen
    Abwarten: Preußen stand auch mehr als einmal mit dem Rücken zur Wand. Plötzlich starb die russische Zarin und...

    Solche Wunder geschehen immer wieder!

    Und in Deutschland gärt es ganz schön...
    Zahlreiche Politiker haben in der Vergangenheit schon weitaus härtere Maßnahmen gefordert, angekündigt, etc.. Wenn auch nur einer Wort gehalten hätte, hätten wir nicht annäherd die Probleme mit den Türken, die wir heute haben.

  8. #8
    guter Jahrgang
    Registriert seit
    19.04.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    6.224

    Standard AW: Türken Merkel biedert sich den brD Türken an

    Zitat Zitat von dimu Beitrag anzeigen
    nein, sie reitet nur die "wellen" aus.
    letztendlich ist sie doch nur, ihrem wesen nach, eine flugente.
    .

    nee, sie ist eine Tauchente.
    Ein Haubentaucher.
    Wenn es konkret werden soll, taucht sie ab. Die Kanzlerin des Ungefähren, des Vagen.
    Sie hat sich doch noch gar nie mal wirklich ganz konkret zu irgend etwas geäußert.
    Wofür steht sie überhaupt?
    Kennt jemand die Satiresendung "aus der Anstalt" ich finde die immer zum Schreien. Die bringen es immer enorm auf den Punkt.
    Dort hörte ich neulich über die Merkel "Die Frau der Plattitüden"

  9. #9
    guter Jahrgang
    Registriert seit
    19.04.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    6.224

    Standard AW: Türken Merkel biedert sich den brD Türken an

    Zitat Zitat von Schlumpfling Beitrag anzeigen
    Abwarten: Preußen stand auch mehr als einmal mit dem Rücken zur Wand. Plötzlich starb die russische Zarin und...

    Solche Wunder geschehen immer wieder!

    Und in Deutschland gärt es ganz schön...
    aber doch nicht mit solchen Kaspern von Politikern wie wir sie heute haben.

    Politiker früherer Jahre hatten was im Kopf, aber die heutigen??????????????
    Vergiß es . Wenn ich z. B. den Pofalla höre, dann krieg ich nicht nur Pickel dann krieg ich die Krise.
    Oder diesen nach allen Seiten auf so lieb machenden Wulf, der immer so stromlinienförmig seinen Weg geht. Mann oh Mann, was für Flachpfeifen

  10. #10
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard AW: Türken Merkel biedert sich den brD Türken an

    vollkommen richtig Magrit, von der Schwuchtel Ole mit dem Beulen und seinen Freund Kuschel, ganz zu schweigen
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Merkel: CDU braucht mehr Türken, auch als Minister
    Von Freddy Krüger im Forum Deutschland
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 05:12
  2. Türken-Kolat: Koch gefährde nationale Interessen - denn Türken sind die Zukunft Dtl.
    Von Atheist im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 12:55
  3. Türken-Zeitung vergleicht: Merkel mit Hitler
    Von Geronimo im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 15:04
  4. SPD biedert sich Islam an
    Von Anti-Zionist im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 23:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben