+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 108

Thema: Schweiz:Moslems fordern Austausch der durch "Christen verunreinigten Friedhofserde

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    6.903

    Standard Muslim-Friedhof sorgt für Ärger

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Weiß jemand, ob das hier in D auch schon praktiziert wird? Wundern würds mich nicht.
    Kein größerer Schaden kann einer Nation zugefügt werden, als wenn man ihr den Nationalcharakter, die Eigenart ihres Geistes und ihrer Sprache nimmt.” - Immanuel Kant (1724 - 1804)

    DR-Mitglied

  2. #2
    Ungläubiger Benutzerbild von Atheist
    Registriert seit
    17.09.2006
    Ort
    Bürlün
    Beiträge
    8.361

    Standard Schweiz:Moslems fordern Austausch der durch "Christen verunreinigten Friedhofserde

    Schweiz: Selbst nach dem Tod wollen sich Moslems nicht integrieren

    In der nahe Basel gelegenen Schweizer Gemeinde Liesthal hatten Muslime, denen die Behörden ein großes Gelände auf dem örtlichen Friedhof als Begräbnisfeld zugesprochen hatten, im letzten Jahr ein Zeichen ihrer "Toleranz" gesetzt: Sie forderten den Austausch der durch "Christen verunreinigten Friedhofserde" - auf Kosten der Gemeinde (wir berichteten - und auch 3Sat Schweizweit berichtete: "In Liestal bei Basel soll auf dem Friedhof ein Gräberfeld für Muslime entstehen. Dafür aber muss die Erde, in der früher Christen lagen, entsorgt werden. So verlangt es die Regel im Islam. Handkehrum empfinden dies einige Christen als Respektlosigkeit gegenüber ihren Toten. Deshalb erheben sie gegen das islamische Vorhaben Opposition.). Es gibt viele solche Beispiele. Und sie werden nicht überall mit Frohlocken aufgenommen. Überall in Europa fordern Moslems nun Friedhöfe - das wäre nicht der Erwähnung wert. Aber diese dürfen aus der Sicht der Moslems keinesfalls Spuren von Erde enthalten, in denen irgendwann einmal Christen bestattet wurden. Das würde den Islam beleidigen. So wehrt sich denn auch die traditionsreiche schottische Gemeinde Carmunnock Community Council vehement gegen den Plan, für die im Umfeld von Glasgow gestorbenen Muslime ausgerechnet in ihrem schönsten Landschaftsschutzgebiet einen islamischen Friedhof zu errichten (Quelle: BBC 22. August 2007 und IC Scotland ) - dort wurden bislang nie Christen beerdigt.



    Und kaum haben sich die Schweizer über die beunruhigenden und unglaublichen Meldungen aus Liesthal beruhigt, da kommt schon der nächste Schlag, dieses Mal aus der Stadt Luzern: Für das neue muslimische Grabfeld im Luzerner Friedental wurde im Januar 2008 Erde auf einer Tiefe bis zu 1,80 Meter abgetragen und entsorgt. Auf einer Baustelle. Das entsetzt Politiker und Angehörige von Toten. Und all das den Moslems zuliebe. Nun haben die Moslems dort frischen Humus und Kies - garantiert ohne Überreste von Christen (Quelle: 20Minuten.ch 4. März 2008). Ob das Trennen der Religionen über den Tod hinaus wirklich der Integration dient...?
    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    eine Gesellschaft die sich das bieten lässt , die unzähligen Forderungen , Drohungen , Gewaltausbrüche der Moslems , hat es nicht anders verdient.
    Wieso wird dem immer nachgegeben?
    Mein Bruder, es gibt eine ganze Sure, die „Die Kriegsbeute“ heißt. Es gibt keine Sure, die „Frieden“ heißt. Der Djihad und das Töten sind das Haupt des Islam, wenn man sie herausnimmt, dann enthauptet man den Islam.
    Der Gelehrte Omar Abdel Rahman von der Al-Azhar Universität in Kairo http://s1.directupload.net/images/07...p/kym8zfxy.jpg

  3. #3
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    23.384

    Standard AW: Schweiz:Moslems fordern Austausch der durch "Christen verunreinigten Friedhofserd

    Warum nicht. Gebt ihnen schöne, frische Erde und Humus. Und anschließend gut mit Schweinegülle düngen, damit das Gras schön wächst. :]

  4. #4
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.187

    Standard AW: Schweiz:Moslems fordern Austausch der durch "Christen verunreinigten Friedhofserd

    Ausgehend von der kriegerischen Geschichte Europas der letzten 1500 Jahre behaupte ich, dass es keinen Kubikmeter Erde hier gibt, beim dem "Christenverseuchung" ausgeschlossen werden kann.

    Gilt übrigens auch für Schweine!
    Kalenderspruch, 9. Woche: -

  5. #5
    nicht ganz menschlich! Benutzerbild von Aldebaran
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.850

    Standard AW: Schweiz:Moslems fordern Austausch der durch "Christen verunreinigten Friedhofserd

    Und die Würmer? Müssen die jetzt konvertieren?

  6. #6
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.187

    Standard AW: Schweiz:Moslems fordern Austausch der durch "Christen verunreinigten Friedhofserd

    Lumbricus muselmanis!
    Kalenderspruch, 9. Woche: -

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von sodaqua
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    Austria
    Beiträge
    744

    Standard AW: Schweiz:Moslems fordern Austausch der durch "Christen verunreinigten Friedhofserd

    Ein Wahnsinn was sich die Christendhummies alles bieten lassen. Sie deklarieren sich selbst als Untermenschen. Sie entsorgen sogar die Erde des Friedhofes die sie vergiftet haben. Fragt sich warum diese Moslems dann alle hier her kommen. Sie wollen uns doch nur ausnehmen und ausnützen. Ihre Intoleranz belohnen wir noch mit Übertoleranz. Das ist krank und selbstzerstörerisch ?(
    Früher war auch die Zukunft viel besser.

    Karl Valentin

  8. #8
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    23.384

    Standard AW: Schweiz:Moslems fordern Austausch der durch "Christen verunreinigten Friedhofserd

    Wenn die Musels wüssten aus was Humus und Blumenerde besteht, gerade heutzutage im Zeichen des Recycling.... Hey Muselspackos, googelt mal nach "Klärschlamm" und "Humus"!

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    06.01.2006
    Ort
    z.Z. Sydney / NSW - Australia
    Beiträge
    1.782

    Standard AW: Schweiz:Moslems fordern Austausch der durch "Christen verunreinigten Friedhofserd

    Jagd das Musel - Pack zur Hölle - wo sie hingehören !!!

  10. #10
    in memoriam Benutzerbild von meckerle
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    34.499

    Standard AW: Schweiz:Moslems fordern Austausch der durch "Christen verunreinigten Friedhofserd

    Zitat Zitat von Atheist Beitrag anzeigen
    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    eine Gesellschaft die sich das bieten lässt , die unzähligen Forderungen , Drohungen , Gewaltausbrüche der Moslems , hat es nicht anders verdient.
    Wieso wird dem immer nachgegeben?
    Am Besten ist, sie nehmen ihre Toten mit nach Hause und bleiben auch gleich dort. Dann gibt es absolut keine Probleme mehr, zwischen Christen und Museln.

    Manches, was endlich vom Tisch ist, findet sich unter dem Teppich wieder.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Europas Moslems drehen total durch und fordern unsere Konvertierung
    Von Freddy Krüger im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 17:36
  2. Moslems schlachten Christen, was machen wir mit Moslems?
    Von Muselrichter im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 00:15
  3. Philippinen: Die Religion des Friedens "schlägt" zu: Moslems enthaupten 7 Christen
    Von dimu im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 21.04.2007, 17:48
  4. Radikale Moslems fordern Kampf gegen die Christen
    Von Freddy Krüger im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 15:21
  5. Britische Moslems fordern Scharia!
    Von MoJo im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 14:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 48

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben