+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Protest gegen Merkel-Rede in Israel

  1. #11
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Café Achteck
    Beiträge
    19.884

    Standard AW: Protest gegen Merkel-Rede in Israel

    Zitat :

    Er kaufe deshalb bis heute keine deutschen Produkte und habe geschworen, nie deutschen Boden zu betreten.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Ich werde auch nie jüdische Produkte kaufen und jüdischen Boden werde ich auch nie betreten.

    off topic :

    Als ich damals in Dahab/Ägypten im Blue Hole tauchen waren, sind wir noch mit dem Tauchschiff Richtung Elat gefahren. Ich habe dann in der Ferne den Badeort Elat gesehen, aber nicht betreten.


    Gruss vonne Würfelqualle
    Geändert von Würfelqualle (10.03.2008 um 20:25 Uhr)
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  2. #12
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    46.737

    Standard AW: Protest gegen Merkel-Rede in Israel

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Hallo

    und selbst wenn sie von Juden angepißt würde, würde sie deutsche Interessen weit hinter jüdischen Interessen anstellen, weil Israels Interessen deutsche "Staatsräson" sind, wie sie letztes Jahr vor der UN-Vollversammlung lauthals verkündete!X( Die ehemalige FDJ-Agit-Propagandistin verkörpert den Superlativ an menschlichem Müll und repräsentiert damit die derzeitige BRD-Regierunggermane

    kd
    Du solltest einfach bei der Wahrheit bleiben. Nicht die Interessen Israels, sondern die Existenz Israels ist Teil der deutschen Staatsräson. Nichts anderes hat Merkel gesagt, eine Selbstverständlichkeit also, die in ganz Europa gilt.

  3. #13
    alles nur aus Liebe!!! Benutzerbild von Irmingsul
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    11.672

    Standard AW: Protest gegen Merkel-Rede in Israel

    Zitat Zitat von Guardian Beitrag anzeigen
    Das Sicherheitsaufgebot wird gigantisch sein müssen.

    Für die Palästinenser wäre es ein Willkommen, wenn der deutschen Kanzlerin auf israelischem Boden etwas zustoßen würde.
    Nicht nur für die Palästinenser...
    Versöhnung ist ein absolut sinnloser Begriff. Den Erben des judenmordenden NS-Staates kommt gar nichts anderes zu, als die schwere historische Verantwortung auf sich zu nehmen und zwar generationenlang und für immer.
    Michel Friedman alias Paolo Pinkel (Jude)

    Das, was Kamuni Sultan Süleyman 1529 mit der Belagerung Wiens begonnen hat, werden wir über die Einwohner, mit unseren kräftigen Männern und gesunden Frauen verwirklichen.
    Vural Öger, brd-Türke, SPD-Abgeordneter im EU-Parlament

  4. #14
    alles nur aus Liebe!!! Benutzerbild von Irmingsul
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    11.672

    Standard AW: Protest gegen Merkel-Rede in Israel

    Zitat Zitat von klartext Beitrag anzeigen
    Du solltest einfach bei der Wahrheit bleiben. Nicht die Interessen Israels, sondern die Existenz Israels ist Teil der deutschen Staatsräson. Nichts anderes hat Merkel gesagt, eine Selbstverständlichkeit also, die in ganz Europa gilt.
    Was daran ist selbstverständlich? Deutschland kann auch ohne Israel auskommen... bestimmt sogar besser. Auf der ganzen Welt verschwinden Staaten und entstehen neu, keinen kümmert es, warum sollte es bei Israel anders sein? Kann uns doch schnuppe sein, ob die existieren oder nicht. Ihre ganze Existenz basiert ohne hin auf Mord und Totschlag, sowie auf Vertreibung. Wir sollten Israel boykottieren.
    Versöhnung ist ein absolut sinnloser Begriff. Den Erben des judenmordenden NS-Staates kommt gar nichts anderes zu, als die schwere historische Verantwortung auf sich zu nehmen und zwar generationenlang und für immer.
    Michel Friedman alias Paolo Pinkel (Jude)

    Das, was Kamuni Sultan Süleyman 1529 mit der Belagerung Wiens begonnen hat, werden wir über die Einwohner, mit unseren kräftigen Männern und gesunden Frauen verwirklichen.
    Vural Öger, brd-Türke, SPD-Abgeordneter im EU-Parlament

  5. #15
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.09.2007
    Ort
    City of Wels, in der freien und demokratischen westlichen Hemisphäre des Planten Erde
    Beiträge
    1.934

    Standard AW: Protest gegen Merkel-Rede in Israel

    :rolleyes: Sind jetzt auch NPDler das politische Sprachrohr Sachsens?

    Dieser Mann ist ein übler Rassist, und nur weil er das begründen kann, macht das so eine Einstellung nicht besser.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Stadtknecht
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    21.204

    Standard AW: Protest gegen Merkel-Rede in Israel

    Zitat Zitat von Tratschtante Beitrag anzeigen
    Auch wieder wahr. Aber es nervt schon.
    Da große Teile der Familie des Mannes von Deutschen, bzw. in deutschem Auftrag ermordet wurden, kann ich seine Einstellung sogar irgendwie verstehen.

  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    6.903

    Standard AW: Protest gegen Merkel-Rede in Israel

    Zitat Zitat von Stadtknecht Beitrag anzeigen
    Da große Teile der Familie des Mannes von Deutschen, bzw. in deutschem Auftrag ermordet wurden, kann ich seine Einstellung sogar irgendwie verstehen.
    Dann aber auch kein deutsches Geld mehr. Aber soweit geht der Stolz dann doch nicht.
    Kein größerer Schaden kann einer Nation zugefügt werden, als wenn man ihr den Nationalcharakter, die Eigenart ihres Geistes und ihrer Sprache nimmt.” - Immanuel Kant (1724 - 1804)

    DR-Mitglied

  8. #18
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    43.121

    Standard AW: Protest gegen Merkel-Rede in Israel

    Wenn es den Abgeordneten stört, dass eine deutsche BK´in deutsch redet, soll er doch wegbleiben und seinem religiösen Wahn fröhnen :cool2:

  9. #19
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.021

    Standard AW: Protest gegen Merkel-Rede in Israel

    Zitat Zitat von Tratschtante Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Warum bleibt sie nicht einfach hier? In Zukunft sollte aber auch kein Geld mehr dort hingehn. Dagegen hat in Israel noch keiner protestiert.
    *gähn*, "ämmr dässe Joood`n"
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  10. #20
    Jetzt auch mit Avatar Benutzerbild von malnachdenken
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.303

    Standard AW: Protest gegen Merkel-Rede in Israel

    Zitat Zitat von Irmingsul Beitrag anzeigen
    Was daran ist selbstverständlich? Deutschland kann auch ohne Israel auskommen... bestimmt sogar besser. Auf der ganzen Welt verschwinden Staaten und entstehen neu, keinen kümmert es, warum sollte es bei Israel anders sein? Kann uns doch schnuppe sein, ob die existieren oder nicht. Ihre ganze Existenz basiert ohne hin auf Mord und Totschlag, sowie auf Vertreibung. Wir sollten Israel boykottieren.
    Dir sollte klar sein, dass es sich um Diplomatensprache handelt. Nehmen wir mal an, Merkel würde so agieren, wie Du es andeutest. Auf die Frage, wie sie es mit der Existenz Israels hält, mit "Ich als deutsche Bundeskanzlerin sage: Mir doch scheißegal", ist international schon arg daneben. Das machen andere Staaten doch auch nicht, oder was würdest Du interpretieren, wenn US-Präsident so über Deutschland offiziell reden würde?

    Du könntest Dich auf politischer Ebene nicht lange halten, Irmingsul.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Protest gegen 40 Jahre israelische Besatzung
    Von Esreicht! im Forum Krisengebiete
    Antworten: 287
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 16:28
  2. 160 Festnahmen wegen Protest gegen gewalttätige Linksextremisten
    Von Esreicht! im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 11:57
  3. Israel: Protest gegen Köhler-Rede in deutscher Sprache
    Von Wächter im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 29.07.2005, 14:11

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben