+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 82

Thema: Putin räumt wieder auf

  1. #1
    MOHAMMELS TODFEIND Benutzerbild von Hilarius
    Registriert seit
    28.01.2008
    Ort
    Ex - Muselfrei
    Beiträge
    5.287

    Standard Putin räumt wieder auf

    Der grösste Verbrecher Russlands seit Stalin säubert mal wieder seinen Vorgarten.

    Zwei russische Journalisten ermordet.

    Der Internationale Journalisten-Verband (IFJ) forderte rasche und unabhängige Ermittlungen zum Tod des Fernsehreporters.

    Der Fall scheine auf einen neuen gezielten Angriff auf Medien hinzuweisen, erklärte der IFJ am Freitag in Brüssel. «Wir sind schockiert über die Umstände von Schurpajews Tod», sagte IFJ-Generalsekretär Aidan White laut einer Mitteilung.

    «Und wir fürchten, dass dies den Stempel eines gezielten Angriffs auf einen Journalisten trägt, der von der Frontlinie der Konflikte an Russlands Grenzen berichtete.» Man habe die russische Partnerorganisation des IFJ gebeten, die Untersuchungen genau zu verfolgen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Hilarius (21.03.2008 um 19:24 Uhr)
    He that has a mind to fight, let him fight, for now is the time.

  2. #2
    Hail to the King, baby! Benutzerbild von Hexenhammer
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Kurpfalz
    Beiträge
    7.541

    Standard AW: Putin räumt wieder auf

    Und NITUP ist auch wieder frei... :]

    Eimy

    Requiem aeternam dona ei, Domine.
    Et lux perpetua luceat ei.
    Requiescat in pace.

  3. #3
    MOHAMMELS TODFEIND Benutzerbild von Hilarius
    Registriert seit
    28.01.2008
    Ort
    Ex - Muselfrei
    Beiträge
    5.287

    Standard AW: Putin räumt wieder auf

    Zitat Zitat von Hexenhammer Beitrag anzeigen
    Und NITUP ist auch wieder frei... :]
    Oh, dann wird er bald wieder geifern, dass ich seinen Götzen beleidigt habe.
    He that has a mind to fight, let him fight, for now is the time.

  4. #4
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.689

    Standard AW: Putin räumt wieder auf

    Zitat Zitat von Hilarius Beitrag anzeigen
    Oh, dann wird er bald wieder geifern, dass ich seinen Götzen beleidigt habe.
    er wird vermutlich bald wieder übergeifern.....

    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  5. #5
    Preuße aus Vernunft Benutzerbild von Stechlin
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Mark Brandenburg
    Beiträge
    27.397

    Standard AW: Putin räumt wieder auf

    Zitat Zitat von Hilarius Beitrag anzeigen
    Der grösste Verbrecher Russlands seit Stalin säubert mal wieder seinen Vorgarten.

    Zwei russische Journalisten ermordet.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Bei dem tot aufgefundenen russischen Journalisten handelt es sich um Ilias Schurpajew, einen Mitarbeiter der staatlichen Fernsehanstalt "Первый канал". Er berichtete im Auftrag der TV-Anstalt vor allem aus der Unruheregion Dagestan.

    Bisher dachte ich immer, daß für Euch die russischen Medien ausnahmslos gleichgeschaltet wären, und ohne die Zustimmung des Kremls -oh pardon: ohne Zustimmung Putins- kein Bericht über den Bildschirm flackert. Welches Motiv könnte der "größte Verbrecher Rußlands seit Stalin" also gehabt haben, einen 32-jährigen Journalisten zu lequidieren, der allabendlich eines der vielen Sprachrohre des Kremls mimt?

    Ist nur so ´ne Frage.
    "Wir sind nicht in die Welt gekommen, um glücklich zu sein,
    sondern um unsere Pflicht zu tun."

    Otto von Bismarck. Schmied des Deutschen Reiches

  6. #6
    Preuße aus Vernunft Benutzerbild von Stechlin
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Mark Brandenburg
    Beiträge
    27.397

    Standard AW: Putin räumt wieder auf

    Zitat Zitat von Hexenhammer Beitrag anzeigen
    Und NITUP ist auch wieder frei... :]
    Ich wittere eine Verschwörung.
    "Wir sind nicht in die Welt gekommen, um glücklich zu sein,
    sondern um unsere Pflicht zu tun."

    Otto von Bismarck. Schmied des Deutschen Reiches

  7. #7
    in memoriam Benutzerbild von meckerle
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    34.499

    Standard AW: Putin räumt wieder auf

    Zitat Zitat von Hilarius Beitrag anzeigen
    Der grösste Verbrecher Russlands seit Stalin säubert mal wieder seinen Vorgarten.

    Zwei russische Journalisten ermordet.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    So etwas macht doch ein lupenreiner Demokrat nicht, die hatten Beide bestimmt einen Herzinfarkt!

    Manches, was endlich vom Tisch ist, findet sich unter dem Teppich wieder.

  8. #8
    in memoriam Benutzerbild von meckerle
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    34.499

    Standard AW: Putin räumt wieder auf

    Zitat Zitat von Hilarius Beitrag anzeigen
    Oh, dann wird er bald wieder geifern, dass ich seinen Götzen beleidigt habe.
    Nitups Götzen und Schröders Mentor und Brötchengeber.

    Manches, was endlich vom Tisch ist, findet sich unter dem Teppich wieder.

  9. #9
    MOHAMMELS TODFEIND Benutzerbild von Hilarius
    Registriert seit
    28.01.2008
    Ort
    Ex - Muselfrei
    Beiträge
    5.287

    Standard AW: Putin räumt wieder auf

    Zitat Zitat von meckerle Beitrag anzeigen
    So etwas macht doch ein lupenreiner Demokrat nicht, die hatten Beide bestimmt einen Herzinfarkt!
    Ja, es ist die russische Journalisten Krankheit No.1

    Lupenreine Demokröten wie Putin nehmen sich den heutigen Tag zu Herzen und waschen ihre Hände in Unschuld.
    He that has a mind to fight, let him fight, for now is the time.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Justas
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    7.326

    Standard AW: Putin räumt wieder auf

    Hallo Leute, aufwachen!

    Dieser Journalist und auch ein anderer, der in Dagestan am selben Tag ermordet wurde, arbeiteten für das staatlich kontrollierte Fernsehen. Gadschi Abaschilow war der Chef der staatlichen Rundfunk- und Fernsehanstalt in Dagestan.

    Erster Kanal ist sowas wie ARD oder ZDF und ist nach Meinung aller hier im Forum absolut kremltreu und -ergeben. Auch das staatlich kontrollierte Fernsehen berichtet über Ereignisse im Kaukasus.

    Übrigens, Schurpajew kannte offensichtlich seine Mörder, denn er liess einen "Türsteher" für sie um 2 Uhr nachts die Türe ins Treppenhaus aufsperren.

    Mein Fazit: Nicht jeder Sack Reis, der in China umkippt, tut das aus Protest gegen chinesische Besetzung von Tibet.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 12:37
  2. "PACE-Achse". Schröder kuschelt mit Putin. Putin mit Mullahs
    Von Michael (C) im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 10:37
  3. Putin - wohin steuert Russland unter Putin?
    Von Rikimer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 307
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 20:12
  4. Folter: Pentagon räumt Mitschuld ein
    Von WladimirLenin im Forum Krisengebiete
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.08.2004, 20:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben