+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: Holocaust-Opfer: Versicherern droht neue Debatte über Milliarden-Entschädigungen

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    6.903

    Standard Holocaust-Opfer: Versicherern droht neue Debatte über Milliarden-Entschädigungen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nimmt das jemals ein Ende? Bei allem Verständnis für das Leid, aber irgendwo hab ich dafür kein Verständnis mehr.
    Kein größerer Schaden kann einer Nation zugefügt werden, als wenn man ihr den Nationalcharakter, die Eigenart ihres Geistes und ihrer Sprache nimmt.” - Immanuel Kant (1724 - 1804)

    DR-Mitglied

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.700

    Standard AW: Holocaust-Opfer: Versicherern droht neue Debatte über Milliarden-Entschädigungen

    Das ist nunmal die Sache des Juden....Geld , Geld und nochmehr Geld...

  3. #3
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    28.528

    Standard AW: Holocaust-Opfer: Versicherern droht neue Debatte über Milliarden-Entschädigungen

    Wieder eine dieser "abstrakten und äusserst berechtigten Forderungen ....
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    6.903

    Standard AW: Holocaust-Opfer: Versicherern droht neue Debatte über Milliarden-Entschädigungen

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Das ist nunmal die Sache des Juden....Geld , Geld und nochmehr Geld...
    Aber wie lange noch? Wurde nicht bei der letzten Milliarden-Zahlung, als Graf Lambsdorff verhandelte, gesagt, jetzt wär endgültig Schluß? Letztendlich muß dafür der Versicherte aufkommen. D.h. die Prämien werden steigen.
    Kein größerer Schaden kann einer Nation zugefügt werden, als wenn man ihr den Nationalcharakter, die Eigenart ihres Geistes und ihrer Sprache nimmt.” - Immanuel Kant (1724 - 1804)

    DR-Mitglied

  5. #5
    Hail to the King, baby! Benutzerbild von Hexenhammer
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Kurpfalz
    Beiträge
    7.541

    Standard AW: Holocaust-Opfer: Versicherern droht neue Debatte über Milliarden-Entschädigungen

    Eigentlich müßte doch jeder Überlebende Multimillionär sein. Aber leider ist dem nicht so, der Holocaust™ ist der Broterwerb von vielen geworden.

    Eimy

    Requiem aeternam dona ei, Domine.
    Et lux perpetua luceat ei.
    Requiescat in pace.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    6.903

    Standard AW: Holocaust-Opfer: Versicherern droht neue Debatte über Milliarden-Entschädigungen

    Zitat Zitat von Hexenhammer Beitrag anzeigen
    Eigentlich müßte doch jeder Überlebende Multimillionär sein. Aber leider ist dem nicht so, der Holocaust™ ist der Broterwerb von vielen geworden.
    Nein, ich glaub eher, von einigen wenigen. Der Rest geht leer aus.
    Kein größerer Schaden kann einer Nation zugefügt werden, als wenn man ihr den Nationalcharakter, die Eigenart ihres Geistes und ihrer Sprache nimmt.” - Immanuel Kant (1724 - 1804)

    DR-Mitglied

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.483

    Standard AW: Holocaust-Opfer: Versicherern droht neue Debatte über Milliarden-Entschädigungen

    Zitat Zitat von Tratschtante Beitrag anzeigen
    Nein, ich glaub eher, von einigen wenigen. Der Rest geht leer aus.
    Siehe die Rentner in Israel !

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Dayan
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    54.151

    Standard AW: Holocaust-Opfer: Versicherern droht neue Debatte über Milliarden-Entschädigungen

    Zitat Zitat von Tratschtante Beitrag anzeigen
    Aber wie lange noch?.
    Vieleicht solange bis die Geschädigten leben?So ist es nunmal in den Rechtstaaten.Wer den Schaden verursacht zahlt an den Geschädigten.Wenn eine wirkliche Rechnung gemacht würde wärest du dein Leben nicht mehr froh.Man schätzt die Finaziellen Schaden auf das Hundertfache als was als "Wiedergutmachung" gezahlt wurde.Das ist nur die Finanzielle Schaden und nicht Schmerzensgeld für vergaste Kinder,Eltern,Ehefrauen und Männer.Also Langsam mit den Jungen Pferden!
    ***

    Um aufs neue wach werden zu können, musst Du ohne Frage vorher einmal eingeschlafen sein, und analog dazu, um geboren werden zu können, musst Du vorher schon einmal gestorben sein (Kabalah)

  9. #9
    in memoriam Benutzerbild von meckerle
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    34.499

    Standard AW: Holocaust-Opfer: Versicherern droht neue Debatte über Milliarden-Entschädigungen

    Wurden eigentlich an die anderen beteiligten Staaten schon Forderungen von den Juden gestellt?
    Die Deutschen waren ja nicht allein die Übeltäter!

    Manches, was endlich vom Tisch ist, findet sich unter dem Teppich wieder.

  10. #10
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Südost
    Beiträge
    21.464

    Standard AW: Holocaust-Opfer: Versicherern droht neue Debatte über Milliarden-Entschädigungen

    Zitat :

    Schon eine Woche nach dem Abschluss des Entschädigungsverfahrens hat die republikanische Abgeordnete Ileana Ros-Lehtinen im März 2007 ein Gesetz (H.R. 1746) in den Kongress eingebracht, das neue Klagen gegen europäische Versicherer erleichtern würde, die jüdische Inhaber von Policen während und nach dem Krieg vermeintlich oder tatsächlich benachteiligt haben.

    ?(


    Gruss vonne Würfelqualle
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Israel droht Palästinensern mit Holocaust
    Von Sheldon im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 09:38
  2. UN plant Gedenktag für Holocaust-Opfer
    Von basti im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 12:58
  3. Beck löst Debatte über ,,Mitnahmementalität" neu aus
    Von Kenshin-Himura im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 14:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben