+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 18 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 178

Thema: ZdJ plädiert für "kommentierte" Neuauflage von "Mein Kampf"

  1. #1
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    18.004

    Standard ZdJ plädiert für "kommentierte" Neuauflage von "Mein Kampf"

    Hallo

    Kommentierter Holocaust
    Neuauflage von Hitlers "Mein Kampf"?


    Der Zentralrat der Juden ist dafür, Hitlers "Mein Kampf" neu herauszubringen. Die kommentierte Ausgabe soll einen Beitrag zur Aufklärung über den Holocaust leisten.
    Der Generalsekretär des Zentralrates der Juden in Deutschland, Stephan Kramer, hat sich für die Herausgabe einer kommentierten Ausgabe des Hitler-Buches "Mein Kampf" ausgesprochen. "Grundsätzlich bin ich dafür, dass das Buch mit einer Kommentierung öffentlich und sogar noch über den eigentlichen Druck eines normalen Buches hinaus vor allem im Internet zugänglich gemacht wird", sagte er im Deutschlandfunk. Der Zentralrat sei bereit, an einer solchen Kommentierung mitzuarbeiten…
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dann aber auch in türkischer Sprache, damit das meistgelesenste Buch in der Türkei auch richtig verstanden wird...

    kd
    Umvolkung gegen AfD ! (ZEIT 27.10.19) nach Thüringen-Wahl:
    "Zuwanderung, jetzt… gezielte Migration aus dem Ausland." ----
    "Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrund keine... absolute Mehrheit mehr "(NZZ 09.07.19)

  2. #2
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Feuerfalter
    Registriert seit
    21.09.2007
    Ort
    Bei Steinmaiers und Münteferings
    Beiträge
    975

    Standard AW: ZdJ plädiert für "kommentierte" Neuauflage von "Mein Kampf"

    Du stellst Mein Kampf auf eine Stufe mit der Bibel? Warum ausserdem sollten Türken dass lesen

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von HeXlein
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    1.070

    Standard AW: ZdJ plädiert für "kommentierte" Neuauflage von "Mein Kampf"

    Das Hetzbuch war unter jungen Türken zum Bestseller geworden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Deshalb!
    **Wer die Wahrheit nicht verträgt hat die Lüge nicht verdient**

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Da wo die Zitronen blühen
    Beiträge
    18.847

    Standard AW: ZdJ plädiert für "kommentierte" Neuauflage von "Mein Kampf"

    Es wäre nur gut. So kann sich jeder selbst ein Bild über Hitlers Machwerk verschaffen.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    4.343

    Standard AW: ZdJ plädiert für "kommentierte" Neuauflage von "Mein Kampf"

    Zitat Zitat von Felidae Beitrag anzeigen
    Es wäre nur gut. So kann sich jeder selbst ein Bild über Hitlers Machwerk verschaffen.
    Abar ja doch. Dazu gibt es ja kommentierte Ausgaben. Damit jeder sich selbst ein Bild machen kann. :rolleyes:
    "Ensinai aos vossos filhos o trabalho, ensinai às vossas filhas a modéstia, ensinai a todos a virtude da economia. E se não poderdes fazer deles santos, fazei ao menos deles cristãos"

    Salazar

  6. #6
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Feuerfalter
    Registriert seit
    21.09.2007
    Ort
    Bei Steinmaiers und Münteferings
    Beiträge
    975

    Standard AW: ZdJ plädiert für "kommentierte" Neuauflage von "Mein Kampf"

    Zitat Zitat von Felidae Beitrag anzeigen
    Es wäre nur gut. So kann sich jeder selbst ein Bild über Hitlers Machwerk verschaffen.
    Kann man auch jetzt schon wer suchet der findet. Im Internet gibts schon jetzt unzählige Kopien. Einfach googeln.

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Da wo die Zitronen blühen
    Beiträge
    18.847

    Standard AW: ZdJ plädiert für "kommentierte" Neuauflage von "Mein Kampf"

    Zitat Zitat von Salazar Beitrag anzeigen
    Abar ja doch. Dazu gibt es ja kommentierte Ausgaben. Damit jeder sich selbst ein Bild machen kann. :rolleyes:
    Meine Bibel ist auch kommentiert. Was nichts an ihrem Text ändert.

  8. #8
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Südost
    Beiträge
    20.270

    Standard AW: ZdJ plädiert für "kommentierte" Neuauflage von "Mein Kampf"

    Zitat Zitat von Felidae Beitrag anzeigen
    Es wäre nur gut. So kann sich jeder selbst ein Bild über Hitlers Machwerk verschaffen.



    Zitat :

    Die kommentierte Ausgabe soll einen Beitrag zur Aufklärung über den Holocaust leisten.


    Gibts doch schon. Warum eine Neuauflage ? Wenn, dann muss man das Buch im Original lesen, unkommentiert, weil sonst ist es verfälscht.


    Gruss vonne Würfelqualle
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  9. #9
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    30.662

    Standard AW: ZdJ plädiert für "kommentierte" Neuauflage von "Mein Kampf"

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Zitat :

    Die kommentierte Ausgabe soll einen Beitrag zur Aufklärung über den Holocaust leisten.


    Gibts doch schon. Warum eine Neuauflage ? Wenn, dann muss man das Buch im Original lesen, unkommentiert, weil sonst ist es verfälscht.


    Gruss vonne Würfelqualle
    was soll an erklärungen verfälschend sein? hast du sie überhazpt gelesen, die kommentare, über die du jetzt herziehst?????
    Danny Vinyard: Ok, I believe in death, destruction, chaos, filth, and greed! (American History X)
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  10. #10
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.097

    Standard AW: ZdJ plädiert für "kommentierte" Neuauflage von "Mein Kampf"

    Interessierte möchte ich auch noch auf "Hitlers zweites Buch" verweisen das sich mehr mit Außenpolitik beschäftigt und Hitlers Wahn eines Ausgleichs mit England auswalzt.

    "Kommentierungen" in MK sind natürlich deswegen notwendig weil sich sonst der geneigte Bürger fragen könnte warum so viele maßgebliche Personen Hitler unterstützten und hinterher "nichts geahnt"/"nichts gewusst" hatten obwohl Hitlers Plände in MK vorab hätten studiert werden können.

    Da muss so mancher geschulte Beschwichtiger seinen Senf dazuschreiben, "angesichts der explosiven gesamtpolitischen Situation erschien es führenden Kräften des Reichs notwendig, H. in die Politik mit einzubinden, die Gefahr eines blutigen Umsturzes von Links und einer stalinistischen Terrorherrschaft erschien konkreter als Hitlers Tiraden von denen er sich in der Realpolitik zu distanzieren versprach, man musste auch zwischen Hitlers im Wahlkampf so effektiven Bierhallenjargon und den tatsächlichen Versprechen an seine Unterstützer differenzieren blablabla...".
    Auf geb' ich mein Werk; nur Eines will ich noch: das Ende - das Ende!

    (Wotan, Die Walküre)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "1776" und "1789" - genauso eine Katastrophe wie "1917" und "1933"?
    Von Beverly im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 16:28
  2. ""Mein Kampf": ein Bestseller in Brasilien
    Von Esreicht! im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 22:25
  3. Zentralrat der Muslime veröffentlicht "Mein Kampf" von Hitler
    Von Jolly Joker im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 21:36
  4. "Mein Kampf" stürmt türkische Bestseller-Listen
    Von Ka0sGiRL im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 15:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben