+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Merkel sichert Kolumbien finanzielle Unterstützung zu

  1. #1
    Der Dreck muss weg ! Benutzerbild von leecathy
    Registriert seit
    12.02.2008
    Beiträge
    516

    Standard Merkel sichert Kolumbien finanzielle Unterstützung zu

    Wenn ich das lese ..... kommt es mir hoch !

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Auszug:

    Das erste Mal auf ihrer Lateinamerika-Reise ist die Kanzlerin zu Besuch bei einem gleichgesinnten Politiker. Merkel versprach dem kolumbianischen Präsidenten Uribe einen Ausbau der Kooperation und Hilfe beim schwierigen Versöhnungsprozess.

    Mit 3,6 Millionen Euro will Deutschland die kolumbianische Justiz unterstützen. Vor allem bei der Aus- und Weiterbildung der Strafverfolger, damit die chronisch unterbesetzte Sondereinheit der Staatsanwaltschaft von heute 25 um 100 weitere Anwälte aufgestockt werden kann.


    Ist ja alles schön und gut, aber vielleicht sollten sich unsere tollen Politiker erst einmal um die Sicherheit in ihrem eigenen Land kümmern. Da werden tonnenweise Polizei- und Rechtsstellen abgebaut, damit wir Kohle ausgeben können, um in einem anderen Land die Justiz auszubauen ? Ich lese wohl richtig, aber ich fasse es nicht. Wir müssen ja so reich sein hier in Deutschland, dass wir uns zum Lebensretter der ganzen Welt aufspielen. Und dass Merkel nur eingeladen wird, damit sie das Scheckbuch zückt, ist wohl klar. Die freuen sich, die Kolumbianer. Und machen weiter in Drogen.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    13.078

    Standard AW: Merkel sichert Kolumbien finanzielle Unterstützung zu

    Naja 3,6 Millionen ist doch nicht arg viel

    Ich kenne das politische System in dem Land nicht, nicht das jemand meint ich
    bevorzuge eine Richtung, oder so.
    Hallo LEUTE
    Hiermit möchte ich klarstellen das ich ein Hauptschüler bin, und in Fächer wo Einstein vorkam nie bestanden hab.

  3. #3
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    30.662

    Standard AW: Merkel sichert Kolumbien finanzielle Unterstützung zu

    ist doch super das deutschland das vom kampf gegen die kommunistische terror-organisation farc erschütterte land unterstützt.
    Danny Vinyard: Ok, I believe in death, destruction, chaos, filth, and greed! (American History X)
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  4. #4
    Wir müssen wachsam sein! Benutzerbild von Grotzenbauer
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.102

    Standard AW: Merkel sichert Kolumbien finanzielle Unterstützung zu

    Zitat Zitat von dZUG Beitrag anzeigen
    Naja 3,6 Millionen ist doch nicht arg viel

    Ich kenne das politische System in dem Land nicht, nicht das jemand meint ich
    bevorzuge eine Richtung, oder so.
    ___________
    Also, 3,6 Millionen? Bei der Spende über 3,6 Millionen muss Frau Merkel von Lachkrämpfen durchgeschüttelt worden sein. Und der 'F'l'achmann Hugo' schüttelte ihre Hände zum Dank und wundert sich! Sind die Deutschen wirklich so blöd, oder tun sie nur so, dachte sich Kommunist Hugo. 3,6 Millionen kassiert Hugo in 2 Stunden im Drogenhandel! Frau Merkel: «Was unterstüzen Sie da»? ... germane

  5. #5
    Gegen Ausbeuterei Benutzerbild von Frei-denker
    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    8.450

    Standard AW: Merkel sichert Kolumbien finanzielle Unterstützung zu

    Bezogen auf unser BIP sind 3,6 Mio. nicht viel. Das Problem ist nur, dass es nicht dabei bleibt. Merkel und ihre Vorgänger verteilen das Geld in aller Herren Länder, so dass die Summe nachher so groß ist, dass hier Renten gekürzt, Hartz4 gesenkt, Pendlerpauschalen gestrichen, Spritsteuer erhöht und Parkstrafzettel-Wegelagerer auf die Bevölkerung gehetzt werden - das Geld fehlt an allen Ecken und Enden.

    In solch einer Situation ist es ein Verbrechen an der einheimischen Bevölkerung im Ausland unser Geld zu verschenken.
    US-Hegemonie, Zionismus und international operierende Konzerne

    - der Faschismus unserer Zeit.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von D-Moll
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    9.474

    Standard AW: Merkel sichert Kolumbien finanzielle Unterstützung zu

    Zitat Zitat von Frei-denker Beitrag anzeigen
    Bezogen auf unser BIP sind 3,6 Mio. nicht viel. Das Problem ist nur, dass es nicht dabei bleibt. Merkel und ihre Vorgänger verteilen das Geld in aller Herren Länder, so dass die Summe nachher so groß ist, dass hier Renten gekürzt, Hartz4 gesenkt, Pendlerpauschalen gestrichen, Spritsteuer erhöht und Parkstrafzettel-Wegelagerer auf die Bevölkerung gehetzt werden - das Geld fehlt an allen Ecken und Enden.

    In solch einer Situation ist es ein Verbrechen an der einheimischen Bevölkerung im Ausland unser Geld zu verschenken.
    Genau so sehe ich das auch.

    Aber die Dummbacken , die Merkels Handeln verteidigen , wollen oder können das nicht erkennen.
    Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere.
    Arthur Schopenhauer
    RF

    Deutschland den Deutschen
    Ami go home

  7. #7
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    18.009

    Standard AW: Merkel sichert Kolumbien finanzielle Unterstützung zu

    Hallo


    Ha, ha, ha, der deutsche Steuerdepp darf wieder mal abdrücken und die CIA partizipiert am kolumbianischen Drogenhandel. Dank Merkel werden Suppenküchen in Deutschland weiter boomen. Schließlich gehört Kolumbien zur US-"Achse der Guten"...

    Hier ein Video mit den CIA-Drogen-Verstrickungen

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    kd
    Umvolkung gegen AfD ! (ZEIT 27.10.19) nach Thüringen-Wahl:
    "Zuwanderung, jetzt… gezielte Migration aus dem Ausland." ----
    "Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrund keine... absolute Mehrheit mehr "(NZZ 09.07.19)

  8. #8
    Der Dreck muss weg ! Benutzerbild von leecathy
    Registriert seit
    12.02.2008
    Beiträge
    516

    Standard AW: Merkel sichert Kolumbien finanzielle Unterstützung zu

    Zitat Zitat von Frei-denker Beitrag anzeigen
    Bezogen auf unser BIP sind 3,6 Mio. nicht viel. Das Problem ist nur, dass es nicht dabei bleibt. Merkel und ihre Vorgänger verteilen das Geld in aller Herren Länder, so dass die Summe nachher so groß ist, dass hier Renten gekürzt, Hartz4 gesenkt, Pendlerpauschalen gestrichen, Spritsteuer erhöht und Parkstrafzettel-Wegelagerer auf die Bevölkerung gehetzt werden - das Geld fehlt an allen Ecken und Enden.

    In solch einer Situation ist es ein Verbrechen an der einheimischen Bevölkerung im Ausland unser Geld zu verschenken.
    Absolut - genau so empfinde ich das auch, einerseits wird hier Armut im Lande propagiert, andererseits wird unsere Kohle - UNSERE Steuergelder - für fremde Länder ausgegeben. Während im eigenen Land die Schwarte kracht, unterstützen wir alles Mögliche im Ausland. Wie krank ist das ? Es ist in der Tat ein Verbrechen. Hier müsste der Staatsschutz ermitteln, im wahrsten Sinne es Wortes, Verbrechen an der Menschlichkeit.

  9. #9
    Österreich zuerst Benutzerbild von WIENER
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13.305

    Standard AW: Merkel sichert Kolumbien finanzielle Unterstützung zu

    Na Hallo, was kostet die Welt.

    Wie kann man dem Ausland besser in den Arsch kriechen als durch Geldgeschenke, überhaupt wenns nicht das eigene ist.

    Und im Notfall werden halt ein paar Lehrerstellen nicht nachbesetzt, bei der Polizei kann man einsparen, die verprügeln eh nur Ausländer und wenns ganz schlimm daherkommt kann man die Mehrwertsteuer auch noch erhöhen, eh nur um einen Prozent.
    „ Wer in einem gewissen Alter nicht merkt , daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist , merkt es aus einem "gewissen" Grunde nicht .“

  10. #10
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    18.009

    Standard AW: Merkel sichert Kolumbien finanzielle Unterstützung zu

    Zitat Zitat von Grotzenbauer Beitrag anzeigen
    ___________
    Also, 3,6 Millionen? Bei der Spende über 3,6 Millionen muss Frau Merkel von Lachkrämpfen durchgeschüttelt worden sein. Und der 'F'l'achmann Hugo' schüttelte ihre Hände zum Dank und wundert sich! Sind die Deutschen wirklich so blöd, oder tun sie nur so, dachte sich Kommunist Hugo. 3,6 Millionen kassiert Hugo in 2 Stunden im Drogenhandel! Frau Merkel: «Was unterstüzen Sie da»? ... germane
    Du verwechselst das was. Hugo Chavez ist Präsident Venezuelas und bekommt nichts, weil er von USraael zur "Achse des Bösen" nominiert wurde

    kd
    Umvolkung gegen AfD ! (ZEIT 27.10.19) nach Thüringen-Wahl:
    "Zuwanderung, jetzt… gezielte Migration aus dem Ausland." ----
    "Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrund keine... absolute Mehrheit mehr "(NZZ 09.07.19)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gewerkschaftsmacht sichert menschenwürdige Löhne
    Von roxelena im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 21:03
  2. Erdogan bittet Merkel um Unterstützung für EU-Beitritt
    Von rightwing im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 16:50
  3. Frau Merkel ruft zur Unterstützung auf
    Von dtm05 im Forum Deutschland
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 19:39
  4. Kolumbien wehrt sich gegen den Linksfaschismus in Lateinamerika
    Von Praetorianer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 00:25
  5. Kolumbien: Die roten Mörderbanden machen mobil
    Von Praetorianer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 15:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben