+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Braut kaputt - Umtausch erlaubt

  1. #1
    Labor omnia vincit! Benutzerbild von willy
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    7.327

    Standard Braut kaputt - Umtausch erlaubt

    Ein Gericht in Lille hatte die Ehe einer 25-Jährigen und eines 30-Jährigen für ungültig erklärt, weil nach Auffassung des Richters für den Bräutigam ein "Irrtum bezüglich einer wesentlichen Eigenschaft" seiner Angetrauten vorlag. Diese hatte ihm versichert, sie sei noch Jungfrau, was für ihren Zukünftigen, der wie sie selbst muslimischen Glaubens ist, offenbar von größter Bedeutung war. Noch in der Hochzeitsnacht stellte der Frischvermählte fest, dass seine Braut ihn belogen hatte, was diese angeblich auch eingestand.
    Es sei "empörend, dass heute in Frankreich wegen Nichtjungfräulichkeit eine Ehe gerichtlich rückgängig gemacht wird," erklärte Valérie Létard, die französische Staatssekretärin für Frauenfragen. Eine solche Auslegung des Zivilgesetzbuchs sei ein "Rückschritt für die Stellung der Frau" in der französischen Gesellschaft - sie sei "konsterniert".
    Immer wieder für eine "Überraschung" gut.
    Diesem Wahnsinn muss endlich Einhalt geboten werden.

    Die feministische Philosophin Elisabeth Badinter wies auf die verheerenden Folgen des Urteils hin: Hunderte von muslimischen Mädchen würden nun in die Krankenhäuser rennen und sich bei einer chirurgischen Intervention ihre Hymen rekonstruieren lassen, um nicht nach der Hochzeitsnacht eine ähnliche Schmach zu erleiden. Frauenärztinnen bestätigen, dass solche Anliegen oder auch der Wunsch, ein medizinisches Jungfräulichkeitszertifikat ausgestellt zu bekommen, in ihrer Praxis keine Seltenheit sind.
    Immerhin haben etwaige Schönheitschirurgen gut lachen.


    Hier der Link [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die taz sieht sich wohl in der Pflicht bei ihrer Kritik an Alice Schwarzer etwas für ihr feministen Image zu tun. Naja ...
    Geändert von willy (30.05.2008 um 18:42 Uhr)
    Lieblingsgericht: Thunfischgrütze.

  2. #2
    Backpfeifen-Picasso Benutzerbild von Tonsetzer
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Rotationsdiktatur
    Beiträge
    2.854

    Standard AW: Braut kaputt - Umtausch erlaubt

    Es sei "empörend, dass heute in Frankreich wegen Nichtjungfräulichkeit eine Ehe gerichtlich rückgängig gemacht wird," erklärte Valérie Létard, die französische Staatssekretärin für Frauenfragen. Eine solche Auslegung des Zivilgesetzbuchs sei ein "Rückschritt für die Stellung der Frau" in der französischen Gesellschaft - sie sei "konsterniert".
    Ja ja die Franzosen, spielen wieder die Empörten. Glaubt denn ernsthaft jemand dass der Zuzug mehrerer Millionen Menschen aus einem völlig anderen Kultur- und Wertesystem sich nicht auf die Lebensverhältnisse der Gastgeber auswirken wird ? Sollten die Muslime vielleicht mal die Mehrheit in einem europäischen Land haben dann sagen sie eben wo es lang geht, über die Naivität so mancher "Ureinwohner" kann man wirklich jeden Tag den Kopf schütteln.

    Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt.

    Wahlen ändern nichts - sonst wären sie verboten.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    13.078

    Standard AW: Braut kaputt - Umtausch erlaubt

    Mensch wir haben doch das Grundgesetz :hihi:
    Die Hardware ist austauschbar doch die Software bleibt (GG)

    Aber eigenlich sollte es so sein das die Software der Hardware angepasst wird
    Hallo LEUTE
    Hiermit möchte ich klarstellen das ich ein Hauptschüler bin, und in Fächer wo Einstein vorkam nie bestanden hab.

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Da wo die Zitronen blühen
    Beiträge
    18.847

    Standard AW: Braut kaputt - Umtausch erlaubt

    Hallo? Die Frau hat den Mann absichtlich belogen, weil sie wusste, er würde sie nicht heiraten, wenn sie ihn über ihre Nichtmehrjungfräulichkeit aufklärt. Das stand so im Artikel. Die Frau soll also nach Ansicht einer Ministerin noch dafür belohnt werden, den Mann angelogen zu haben?

  5. #5
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Café Achteck
    Beiträge
    19.944

    Standard AW: Braut kaputt - Umtausch erlaubt

    Thema existiert schon :

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Suchfunktion benutzen.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  6. #6
    Fryheit für Lindenwirth! Benutzerbild von Odin
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10.542

    Standard AW: Braut kaputt - Umtausch erlaubt

    Zitat Zitat von Felidae Beitrag anzeigen
    Hallo? Die Frau hat den Mann absichtlich belogen, weil sie wusste, er würde sie nicht heiraten, wenn sie ihn über ihre Nichtmehrjungfräulichkeit aufklärt. Das stand so im Artikel. Die Frau soll also nach Ansicht einer Ministerin noch dafür belohnt werden, den Mann angelogen zu haben?
    Genau. Aus die Maus. Wenn man einem einen Gebrauchtwagen als neu verkauft, ist das fast genauso schlimm.
    Laßt Lindenwirth fry!
    Und Mjölnir und Seher und Wirrkopf und Grendel und Stahlschmied und Enzo und Zarados und Bodenplatte und Bulli und ODESSA und all die anderen!

  7. #7
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.823

    Standard AW: Braut kaputt - Umtausch erlaubt

    Der große Odin hat gesprochen!

    Ich finde den Sachverhalt aber urkomisch.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Asien: Millionen von Männern finden keine Braut
    Von Tratschtante im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 15:44
  2. Braut war nicht mehr Jungfrau - Kopfschuss
    Von dimu im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 16:30
  3. Im Iraq braut sich was zusammen
    Von Mondgoettin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 16:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben