+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 30 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 296

Thema: Revell hat die Stirn "Nazi-Panzer" zu verkaufen

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13.366

    Standard Revell hat die Stirn "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    Grünrot verblödete Hetzer, Klugscheißer und Erzieher, haben etwas Neues entdeckt. "Nazi-Modellbau-Panzer".

    Revell bietet doch tatsächlich ein Geschenkset zum 75.-Jährigen Jubiläum des Tiger 1 Panzers aus dem 2.Wk an und warb unter anderem mit diesen gar schrecklichen Fakten „des wohl besten Panzers des 2.Wk …. Von seinen Gegnern wegen seiner Feuerkraft und Panzerung gefürchtet, rollten diese Ungetüme vor 75 Jahren zum ersten Mal an die Front."
    In der der Verpackung befinden sich zusätzlich Abzeichen von der Panzerdivision "Das Reich", was bei den Gesinnungswächern von Watson zusätzlich für "Irritierungen" sorgte, hatte Revell doch vergessen dem Geschenkset einen BRD-Geschichtsunterricht beizulegen.

    Überall auf der Welt kann man den Tiger Panzer sogar mit SS- Emblemen zum Zusammenbauen kaufen, niemand scheißt sich deswegen an, weder die Russen, die Amis oder die Engländer, alle wollen den Tiger historisch korrekt darstellen, nur in der besonders rotgrünen, schwulfeministischen BRD geht das nicht.

    Revell hat mittlerweile reagiert. Nach der watson-Anfrage hat der Modellbauer die Produktbeschreibung angepasst. Die Passage des "besten Panzer des Zweiten Weltkrieg" wurde in "Modellbausatz des Panzer aus dem Zweiten Weltkrieg" geändert.


    Revell 05790 - Geschenkset 75 Jahre Tiger I
    Modellbausatz des wohl besten Panzer des Zweiten Weltkrieges - der Pz.Kpfw. VI besser bekannt als Tiger. Von seinen Gegnern wegen seiner Feuerkraft und Panzerung gefürchtet, rollten diese Ungetüme vor 75 Jahren zum ersten Mal an die Front.
    - Umfangreiches Fahrwerk
    - Spritzgusskette mit Teilabschnitten
    - Turminneneinrichtung
    - Drehbarer Turm
    - Höhenrichtbare Kanone
    - Turmluken wahlweise geöffnet darzustellen
    - Klarteile
    Authentische Darstellung folgender Versionen:
    - sSSPzAbt. 102, 2 nd SS Panzergrenadier Division Das Reich , Russia, Summer 1943
    - 505 th Heavy Panzer Battalion, Russia, 1943


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.631

    Standard AW: Revell hat die Strin "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    in einem punkt haben die leute von watson sicherlich recht: es ist zwar durchaus einer der bekanntesten, wenn nicht sogar DER bekannteste, doch es war definitiv nicht der beste panzer dieser zeit...
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    13.072

    Standard AW: Revell hat die Strin "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    in einem punkt haben die leute von watson sicherlich recht: es ist zwar durchaus einer der bekanntesten, wenn nicht sogar DER bekannteste, doch es war definitiv nicht der beste panzer dieser zeit...



    ... sondern?
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  4. #4
    Durchimpfen ! Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    26.316

    Standard AW: Revell hat die Strin "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    Ach jetzt darf man nicht einmal mehr sagen, dass der Tiger der Beste Panzer war???
    Denen hat man doch komplett ins Hirn geschissen.

  5. #5
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.515

    Standard AW: Revell hat die Strin "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    In den 80ern gabs noch eine Soldaten-Statue zum zusammenkleben. Wahlweise als Wehrmacht oder SS. Inclusive aller Abzeichen.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    15.384

    Standard AW: Revell hat die Strin "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    ... sondern?
    Eher der Panther, würde ich sagen. Das würde den politkorrekten Tugendwächtern aber sicher genauso wenig passen, für die ist es wahrscheinlich der Sherman

  7. #7
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.631

    Standard AW: Revell hat die Strin "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    ... sondern?
    den platz teilen sich panther und t34. der ruf des tigers kommt hauptsächlich daher, das viele pz IV wohl mit dem tiger 1 verwechselt wurden. sei es aus unkenntnis, oder weil einige amis in ihren kriegsgeschichten zum übertreiben neigten....
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  8. #8
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    17.839

    Standard AW: Revell hat die Strin "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Ach jetzt darf man nicht einmal mehr sagen, dass der Tiger der Beste Panzer war???
    Denen hat man doch komplett ins Hirn geschissen.
    Es war der Beste Panzer von der Atlantikküste bis zum Kaukasus und vom Nordkap bis nach El Alamein.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  9. #9
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.515

    Standard AW: Revell hat die Strin "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Es war der Beste Panzer von der Atlantikküste bis zum Kaukasus und vom Nordkap bis nach El Alamein.
    Und der Euro würde heute Reichsmark heißen.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    13.072

    Standard AW: Revell hat die Strin "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Eher der Panther, würde ich sagen. Das würde den politkorrekten Tugendwächtern aber sicher genauso wenig passen, für die ist es wahrscheinlich der Sherman




    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    den platz teilen sich panther und t34. der ruf des tigers kommt hauptsächlich daher, das viele pz IV wohl mit dem tiger 1 verwechselt wurden. sei es aus unkenntnis, oder weil einige amis in ihren kriegsgeschichten zum übertreiben neigten....


    Ein Tiger I konnte eine Menge mehr einstecken, als ein Panther.


    Und der T34 wird allgemein stark überbewertet.

    Meiner Einschätzung nach war der T34 lediglich der am häufigsten vernichtete Panzer des 2.WK!
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 23.06.2018, 07:38
  2. Der dem Tiger-Panzer überlegene Sherman-Panzer!
    Von Shahirrim im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 643
    Letzter Beitrag: 07.03.2015, 18:33
  3. Merkel bietet Iran die Stirn
    Von wtf im Forum Krisengebiete
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 10:34
  4. Iran bietet der USA die Stirn
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.01.2005, 21:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 3

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben