User in diesem Thread gebannt : juenger_fan


+ Auf Thema antworten
Seite 801 von 809 ErsteErste ... 301 701 751 791 797 798 799 800 801 802 803 804 805 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 8.001 bis 8.010 von 8085

Thema: Waffenthread

  1. #8001
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.341

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Kannst du sie nicht verkaufen, oder kannst du dich einfach nicht überwinden?
    Man bekommt einfach zu wenig. Und weil ich ja immer wieder mal was umbaue lasse ich sie lieber im Schrank stehen. Zumal ja einige Systeme dabei sind die heute selten und teuer sind.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  2. #8002
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.341

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Woran liegt das? Würde der Sekundärmarkt nicht die Neupreise irgendwann abwürgen? Oder ist der bürokratische Aufwand des Verkaufs so hoch?
    Bei mir liegt es auch an der Art der Waffen. Einige darf nicht jeder kaufen, andere will nicht jeder kaufen, für wieder andere gibt es keine Mun zu kaufen und muß sie deshalb selber machen.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  3. #8003
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.717

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Bei mir liegt es auch an der Art der Waffen. Einige darf nicht jeder kaufen, andere will nicht jeder kaufen, für wieder andere gibt es keine Mun zu kaufen und muß sie deshalb selber machen.
    Okay, das kann ich verstehen, d.h. wenn der Markt fragmentiert ist, und für bestimmte Formen von Waffen die Käufer beschränkt sind, dann macht das durchaus Sinn. Danke für die Erläuterung.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  4. #8004
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.717

    Standard AW: Waffenthread

    Ein Online-Händler bewarb vor zwei Wochen eine frische Lieferung von Česká zbrojovka Vz. 82, die Fotos sahen gut aus, und ich schlug zu. Eine Woche später brachte der UPS-Mann das Ding vorbei. Es hatte einige Gebrauchsspuren (Holster), musste ein wenig gereinigt werden, war ansonsten aber einwandfrei.

    Am Sonnabend haben mein Sohn und ich die Pistole getestet. Für eine Militärpistole war der Abzug wunderbar, und auch die Visierung war im brauchbaren Bereich. Mein Sohn fasste die Waffe nicht fest genug, wodurch eine Fehlfunktion beim Ausziehen der Patronenhülse auftrat. (Er kam mit der Pistole nicht so gut klar, ich empfand sie als sehr angenehm.)

    Die Vz. 82 ist auf jeden Fall deutlich einfacher zu schiessen als meine einzige andere Pistole in dem Kaliber, die polnische P64. (Diese ist auch wesentlich kompakter als die Vz. 82.)

    Insgesamt jedoch ein guter Kauf, und wenn sich die Preise für die Ostblockpistolen in den USA weiterhin so entwickeln wie bisher, dann werde ich den Kauf nicht bereuen.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  5. #8005
    Yuck Fou! Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    23.914

    Standard AW: Waffenthread

    CZ ist ein traditionsreicher Hersteller, der gute Qualität liefert.

    Die CZ 75 ist unterbewertet, auch wenn sie einen komischen Abzug ohne richtigen Druckpunkt hat. Schlank und elegant.
    Leben in der Ochlokratie.

  6. #8006
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.717

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    CZ ist ein traditionsreicher Hersteller, der gute Qualität liefert.

    Die CZ 75 ist unterbewertet, auch wenn sie einen komischen Abzug ohne richtigen Druckpunkt hat. Schlank und elegant.
    Ich denke, dass die CZ 75 neben der SIG 210 eine der besten grosskalibrigen Scheibenpistolen ist. In den USA wird alles etwas hinter die 1911-Varianten zurückgedrängt, und so ist sie definitiv unterbewertet. Sollte ich 9mm wirklich mal ernsthaft schiessen, so wäre eine CZ75 eine Option. (Diese hat jedoch so gut wie nichts mit der gerade erworbenen Vz. 82 gemein. )
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  7. #8007
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    5.940

    Standard AW: Waffenthread

    Alte Liebe rostet nicht, so sagt man.

    Nicht, daß ich gerade das nötige Kleingeld dafür übrig hätte (sonst würde ich schreiben: Haben will!), doch das Konzept und die Machart überhaupt finde ich interessant, obwohl ich nicht zu den "Technikfreaks" gehöre.

    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund




  8. #8008
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    422

    Standard AW: Waffenthread

    Also ich mochte schon immer die Desert Eagle vor allem mit einem 50er Lauf und 44. Munition. Sie ist groß, stark und präzise und hat eine schlichte Eleganz.
    Leben und sterben lassen...

  9. #8009
    Kabongo Mpenza Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    20.758

    Standard AW: Waffenthread



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Als Schlager für die Prügelsaison offeriert die Branche
    * das "Instant Banana Peel" (zu deutsch etwa Schnellbananenschale). Vermischt mit Flüssigkeit, macht das Banana-Pulver die Straßen zehnmal so schlüpfrig wie Eisbahnen. Aus militanten Demonstrationszügen wird im Nu eine hilflos durcheinanderpurzelnde Menge;
    * den "Curdler" (zu deutsch etwa Gerinner), eine Hochfrequenzsirene, deren Ton selbst den aggressivsten Blackpower-Mann erstarren läßt; die "Bubble-Blowing Machine" (zu deutsch etwa Seifenblasen-Maschine), die Seifenschaum über Demonstranten sprüht.
    * Für den Nahkampf empfehlen die Waffenproduzenten Pfefferpistolen, um den Gegner schmerzhaft zu blenden, und Handwasserwerfer, deren Strahl einen ausgewachsenen Mann zu Boden schleudert. Davoneilende Demonstranten können mit einem "Netzrevolver" eingefangen werden.

  10. #8010
    Kabongo Mpenza Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    20.758

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    Also ich mochte schon immer die Desert Eagle vor allem mit einem 50er Lauf und 44. Munition. Sie ist groß, stark und präzise und hat eine schlichte Eleganz.
    Das Ding ist ne Handkanone...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 188

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben