+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 67

Thema: Warum Poldi und Klose immer noch Polen sind und immer sein werden!

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    78

    Standard Warum Poldi und Klose immer noch Polen sind und immer sein werden!

    Zitat Zitat von Gehirnnutzer Beitrag anzeigen
    Es gibt z.B. einige Länder, deren Staatsbürgerschaftsrecht ist so geregelt, das niemand die Staatsbürgerschaft ablegen kann.

    Genau so ist es auch bei Polen, dh. Klose und Poldi haben noch weiterhin die polnische Staatsbürgerschaft, auch wenn sie vielleicht gar keinen Paß mehr besitzen. Wichtig ist nur, dass sie sich in Polen jederzeit einen neuen Paß ausstellen lassen können. DEshlab können sie auch so einen Stuß reden, dass sie gar keinen Paß haben usw. Die wissen ganz genau, dass sie sich jederzeit bzw. am Ende ihrer Fußballkarriere jederzeit einen polnischen Paß ausstellen lassen können. Und man vergesse nicht: Beide haben polnische Frauen geheiratet und reden mit ihren Familien zu Hause nur polnisch.

    Die Polen haben das vor allem auch deshalb gemacht, um (Ländern wie) Deutschland ans Bein zu schiffen, welches vor der Einbürgerung, die Abgabe der alten Staatsbürgerschaft verlangen. Denn in Polen sind 2 und beliebig viele Staatsbürgerschaften erlaubt und sogar gern gesehen, wegen der Millionen von Diasporapolen. Bei Polen jedoch müss Deutschland daher die Staatsbürgerschaft auch so verleihen, weil man die polnische ja nicht mehr loswerden kann.

    Man kann in Polen zwar die Staatsbürgerschaft ablegen, aber es ist sehr kompliziert und jede Ausbürgerung muss vom polnischen Präsidenten persönlich genehmigt werden! So viel zum Thema: Wer oder was sind Poldi und Klose. Poldi singt die deutsche Nationalhymne nicht und Klose ist verrückt nach polnischen Frauen und will zu Hause NUR polnisch reden!

    Miroslav Klose: Polnische Frauen sind ruhiger

    Fußballer und deutscher Nationalspieler Miroslav Klose schwört auf polnische Frauen. Er hat Sylwia geheiratet, da sie Polin ist. Für ihn sei es wichtig, dass er sich mit seiner Frau auf Polnisch unterhalten kann. "Da fühle ich mich wohler", meinte er.
    Andererseits sind deutsche Frauen zu wild, so Klose. Deutsche Frauen liebten Partys, Alkohol und Rauchen, polnische Frauen dagegen seien ruhiger, so der Fußballspieler.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Poldi und Klose sind beide Polen, das ist glasklar. Beide sind schon fabelhafte Simulanten! Es geht ihnen nur um die Kohle. Beide werden Deutschland verraten, wenn sie in Deutschland erst mal genug Kohle verdient haben.
    Geändert von jarek (15.06.2008 um 09:13 Uhr)

  2. #2
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    23.030

    Standard AW: Warum Poldi und Klose immer noch Polen sind und immer sein werden!

    Zitat Zitat von jarek Beitrag anzeigen
    Genau so ist es auch bei Polen, dh. Klose und Poldi haben noch weiterhin die polnische Staatsbürgerschaft, auch wenn sie vielleicht gar keinen Paß mehr besitzen. Wichtig ist nur, dass sie sich in Polen jederzeit einen neuen Paß ausstellen lassen können. DEshlab können sie auch so einen Stuß reden, dass sie gar keinen Paß haben usw. Die wissen ganz genau, dass sie sich jederzeit bzw. am Ende ihrer Fußballkarriere jederzeit einen polnischen Paß ausstellen lassen können. Und man vergesse nicht: Beide haben polnische Frauen geheiratet und reden mit ihren Familien zu Hause nur polnisch.

    Die Polen haben das vor allem auch deshalb gemacht, um (Ländern wie) Deutschland ans Bein zu schiffen, welches vor der Einbürgerung, die Abgabe der alten Staatsbürgerschaft verlangen. Denn in Polen sind 2 und mehr Staatsbürgerschaften erlaubt und gern gesehen, wegen der Millionen von Diasporapolen. Bei Polen jedoch müssen sie die Staatsbürgerschaft auch so verleihen, weil man die polnische nicht mehr loswerden kann.

    Man kann in Polen zwar die Staatsbürgerschaft ablegen, aber es ist sehr kompliziert und jede Ausbürgerung muss vom polnischen Präsidenten persönlich genehmigt werden! So viel zum Thema: Wer oder was sind Poldi und Klose.
    Klose zumindest hat mit Polen weniger zu tun als Podolski. Er kommt aus einer Gegend in Polen, in welchen die Polen offensichtlich vergessen haben den kläglichen Rest der dort heute noch lebenden Deutschen zu vertreiben, zu vergewaltigen, zu ermorden oder sonstwie vom Erdboden zu tilgen.

    Für mich ist Klose als Deutscher und nicht Pole. Vermutlich würde sich diese Frage für dich erst gar nicht stellen, wären Klose oder auch Podolski ewige Verlierer. Bei Gewinnertypen jedoch willst du auch du rückwirkend etwas vom Glanze auf dich lenken. Wie lächerlich. :rolleyes:

    MfG

    Rikimer
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Im Zentralkomitee
    Beiträge
    5.269

    Standard AW: Warum Poldi und Klose immer noch Polen sind und immer sein werden!

    Zitat Zitat von jarek Beitrag anzeigen



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Poldi und Klose sind beide Polen, das ist glasklar. Beide werden Deutschland verraten, wenn sie in Deutschland erst mal genug Kohle verdient haben.
    Da sieht man doch wie ihr Polen seid.

    PS: Konnte ich mir nicht verkneifen, Pardon.

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    78

    Standard AW: Warum Poldi und Klose immer noch Polen sind und immer sein werden!

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Klose zumindest hat mit Polen weniger zu tun als Podolski. Er kommt aus einer Gegend in Polen, in welchen die Polen offensichtlich vergessen haben den kläglichen Rest der dort heute noch lebenden Deutschen zu vertreiben, zu vergewaltigen, zu ermorden oder sonstwie vom Erdboden zu tilgen.

    Für mich ist Klose als Deutscher und nicht Pole. Vermutlich würde sich diese Frage für dich erst gar nicht stellen, wären Klose oder auch Podolski ewige Verlierer. Bei Gewinnertypen jedoch willst du auch du rückwirkend etwas vom Glanze auf dich lenken. Wie lächerlich. :rolleyes:

    MfG

    Rikimer

    Hast Du mein Zitat etwa nicht gelesen:

    Miroslav Klose: Polnische Frauen sind ruhiger

    Fußballer und deutscher Nationalspieler Miroslav Klose schwört auf polnische Frauen. Er hat Sylwia geheiratet, da sie Polin ist. Für ihn sei es wichtig, dass er sich mit seiner Frau auf Polnisch unterhalten kann. "Da fühle ich mich wohler", meinte er.
    Andererseits sind deutsche Frauen zu wild, so Klose. Deutsche Frauen liebten Partys, Alkohol und Rauchen, polnische Frauen dagegen seien ruhiger, so der Fußballspieler.


    Klose ist die polnische Sprache also näher und vertrauter als die Deutsche, was man auch ohne Zweifel an seinem "fabelhaften" Deutsch sehen kann. Der Typ ist so Deutsch, wie ein Neger aus Kreuzberg.
    Geändert von jarek (15.06.2008 um 09:17 Uhr)

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.483

    Standard AW: Warum Poldi und Klose immer noch Polen sind und immer sein werden!

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Klose zumindest hat mit Polen weniger zu tun als Podolski. Er kommt aus einer Gegend in Polen, in welchen die Polen offensichtlich vergessen haben den kläglichen Rest der dort heute noch lebenden Deutschen zu vertreiben, zu vergewaltigen, zu ermorden oder sonstwie vom Erdboden zu tilgen.

    Für mich ist Klose als Deutscher und nicht Pole. Vermutlich würde sich diese Frage für dich erst gar nicht stellen, wären Klose oder auch Podolski ewige Verlierer. Bei Gewinnertypen jedoch willst du auch du rückwirkend etwas vom Glanze auf dich lenken. Wie lächerlich. :rolleyes:

    MfG

    Rikimer
    Was glaubst du, wie die poln. Schmierenjournaille über die beiden hergefallen wäre, hätten die Polen gewonnen.
    Da wurden Menschen deutscher Nationalität bis in die 80er diskriminiert, und heute wird es so dargestellt als ob die Deutschen dort über alles geliebt wurden.
    Dieses poln. Geschmiere ist einfach nur noch zum Kotzen, und das sagt meine Frau. Das will was heißen.
    Gleichzeitig werden still und leise die Schlächter von Zivilisten in Afghanistan freigelassen, trotz erdrückender Beweise. Und das finde ich einfach nur zum Kotzen.

  6. #6
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    23.030

    Standard AW: Warum Poldi und Klose immer noch Polen sind und immer sein werden!

    Zitat Zitat von jarek Beitrag anzeigen
    Hast Du mein Zitat etwa nicht gelesen:





    Klose ist die polnische Sprache also näher und vertrauter als die Deutsche, was man auch ohne Zweifel an seinem "fabelhaften" Deutsch sehen kann. Der Typ ist so Deutsch, wie ein Neger aus Kreuzberg.
    Und? Ich würde slawische Frauen auch den deutschen vorziehen, weil sie mir irgendwie anenehmer sind. Vielleicht auch, weil ich diese Klänge gewohnt bin von klein an. Aber deshalb ist man noch lange kein Pole! :]

    Ich verstehe dich absolut, das du willst, das Klose Pole ist bzw. sein wird. Es gibt aber so Geschehnisse, welche nicht vergessen werden dürfen...

    MfG

    Rikimer
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Im Zentralkomitee
    Beiträge
    5.269

    Standard AW: Warum Poldi und Klose immer noch Polen sind und immer sein werden!

    Ronaldinho ist Russe und muss deswegen bei uns spielen. :cool2:

  8. #8
    Agent Provocateur
    Registriert seit
    17.12.2005
    Beiträge
    608

    Standard AW: Warum Poldi und Klose immer noch Polen sind und immer sein werden!

    Zitat Zitat von torun Beitrag anzeigen
    Da wurden Menschen deutscher Nationalität bis in die 80er diskriminiert,
    Aha?! Wieso gibt es gerade aus dieser Zeit soviele "Mischehen". ?(

  9. #9
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    22.180

    Standard AW: Warum Poldi und Klose immer noch Polen sind und immer sein werden!

    Zitat Zitat von jarek Beitrag anzeigen
    und Klose ist verrückt nach polnischen Frauen
    Na und. Ich bin Deutscher und finde polnische Frauen auch klasse.
    Die sehen gut aus und haben einen süßen Akzent. :] :]

  10. #10
    Agent Provocateur
    Registriert seit
    17.12.2005
    Beiträge
    608

    Standard AW: Warum Poldi und Klose immer noch Polen sind und immer sein werden!

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Na und. Ich bin Deutscher und finde polnische Frauen auch klasse.
    Die sehen gut aus und haben einen süßen Akzent. :] :]
    Wirklich? Bei mir stellen sich da immer die Nackenhaare auf.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Warum ist Fußball in den USA immer noch so unpopulär?!
    Von Monarchist1985 im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 18:50
  2. Warum werden CDU und CSU immer gleichgesetzt?
    Von Der Patriot im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.04.2005, 17:12
  3. warum sind die Amis immer noch in Deutschland ?
    Von safado im Forum Deutschland
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 18:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben