+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Steiff holt Teddy-Produktion nach Deutschland zurück

  1. #1
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    86.516

    Standard Steiff holt Teddy-Produktion nach Deutschland zurück

    Steiff holt Teddy-Produktion nach Deutschland zurück...
    So so - nun kommen'se wider zurück, nachdem sie ordentlich auf die Schnauze gefallen sind !

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    M.E. machen die meisten Rückkehrer allerdings ein Geheimnis daraus, um nur nicht zugeben zu müssen, dass sie sich verzockt haben.
    Vielen von diesen Rückkehrwilligen fehlt allerdings die finanzielle Kraft, um hier in Deutschland noch einmal einen Neuanfang zu starten.

    Was sind demnach die Vorteile vom Standort Deutschland, obwohl uns immer nur von den Nachteilen berichtet wird ?
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von jochen53
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    1.770

    Standard AW: Steiff holt Teddy-Produktion nach Deutschland zurück

    Der Kostenvorteil Chinas beruht fast nur noch auf den Bereich der Lohnkosten für Hilfsarbeiter. In allen anderen Bereichen sind in den letzten Jahren die Kosten enorm gestiegen und gleichzeitig sind Exportsubventionen reduziert worden. Wegen der extrem gestiegenen Nahrungsmittelpreisen müssen die Fabrikanten jetzt auch den Sklvenarbeitern höhere Löhne zahlen, ein verhungerter Arbeiter kann nicht mehr ausgebeutet werden...

    Hinzu kommen massive Probleme mit der Qualitätskontrolle und den Schutz vor Plagiaten. Chinesen haben anders als z.B. die Japaner keine langfristige Bindung und Loyalität gegenüber ihrem Arbeitgeber, die Fluktation ist sehr hoch und damit der Aufwand für die Ausbildung neuer Mitarbeiter.

    Ein generelles Problem in Asien ist die etwas andere Art der Schul- und Uni-Ausbildung. Ein deutscher Elektriker dürfte in der Regel mehr Fachwissen und praktische Erfahrung haben als die meisten Fernost-Ingenieure.

    Von den fehlenden Englisch-Kenntnissen mal ganz abgesehen. In chinesischen Ballungsräumen sollen Sekretärinnen mit erstklassigem Englisch bereits mehr verdienen als ihre Berufskolleginnen in Westeuropa.
    Auf jedem Schiff das schwimmt und schwabbelt,
    ist einer drauf, der dämlich sabbelt!

  3. #3
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.101

    Standard AW: Steiff holt Teddy-Produktion nach Deutschland zurück

    Zitat Zitat von Seekuh Beitrag anzeigen
    Steiff holt Teddy-Produktion nach Deutschland zurück...
    So so - nun kommen'se wider zurück, nachdem sie ordentlich auf die Schnauze gefallen sind !

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    M.E. machen die meisten Rückkehrer allerdings ein Geheimnis daraus, um nur nicht zugeben zu müssen, dass sie sich verzockt haben.
    Vielen von diesen Rückkehrwilligen fehlt allerdings die finanzielle Kraft, um hier in Deutschland noch einmal einen Neuanfang zu starten.

    Was sind demnach die Vorteile vom Standort Deutschland, obwohl uns immer nur von den Nachteilen berichtet wird ?


    Die Gier nach noch mehr Profit ging wohl nach Hinten los.
    Wer kauft jetzt noch Steiff,wo alle Welt weiß,das Steiff,Made in China ist!?
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  4. #4
    Zionist Benutzerbild von pernath
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Dort, wo die Menschen mit 40 schlau werden
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Steiff holt Teddy-Produktion nach Deutschland zurück

    Das wusste die Welt schon vorher.
    <Der Patriotismus verdirbt die Geschichte.>

  5. #5
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    86.516

    Standard AW: Steiff holt Teddy-Produktion nach Deutschland zurück

    Kann Profitgier blind und realitätsfremd machen ?
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  6. #6
    ... Benutzerbild von George Rico
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Irrelevant
    Beiträge
    8.273

    Augenzwinkern AW: Steiff holt Teddy-Produktion nach Deutschland zurück

    Find' ich gut. Premiumprodukte und China - das passt einfach nicht zusammen. Auf dass die Steiff-Teddys wieder den Ruhm erlangen mögen, der sie einst weltberühmt gemacht hat.



    ---

  7. #7
    Zionist Benutzerbild von pernath
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Dort, wo die Menschen mit 40 schlau werden
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Steiff holt Teddy-Produktion nach Deutschland zurück

    Die Probleme die Steiff hatte rührten aus dem nicht mehr gegebenen Qualitätsanspruch der Käufer, ein geringer Preis ist den Meisten wichtiger. Dass nun aufgrund der mangelhaften Qualitätssicherung in China wieder in Deutschland produziert wird, kann ich nur gut heißen.
    <Der Patriotismus verdirbt die Geschichte.>

  8. #8
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    13.758

    Standard AW: Steiff holt Teddy-Produktion nach Deutschland zurück

    Ich bin mir nicht sicher, ob dies eine positive oder negative Entwicklung ist. Das Arbeitsplaetze nach Deutschland zurueckkommen, ist sicherlich zu begruessen. Jedoch ist der Konkurrenz- und Preisdruck weiterhin vorhanden.

    Es gibt jedoch andere Firmen, die hochwertige Produkte in China herstellen lassen, und unter ihrem Namen vertreiben. Dies hat bei Steiff nicht geklappt, und ist letztendlich ein Versagen des Managements.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  9. #9
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.101

    Standard AW: Steiff holt Teddy-Produktion nach Deutschland zurück

    Zitat Zitat von Seekuh Beitrag anzeigen
    Kann Profitgier blind und realitätsfremd machen ?
    Da Profitgier keine Identität besitzt,ist diese Realitätsfremde Eigenschaft als selbstverständlich angesehen werden.
    Hoffentlich zahlen sie für ihre Gier einen schmerzhaft hohen Preis!
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  10. #10
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.101

    Standard AW: Steiff holt Teddy-Produktion nach Deutschland zurück

    Zitat Zitat von pernath Beitrag anzeigen
    Die Probleme die Steiff hatte rührten aus dem nicht mehr gegebenen Qualitätsanspruch der Käufer, ein geringer Preis ist den Meisten wichtiger. Dass nun aufgrund der mangelhaften Qualitätssicherung in China wieder in Deutschland produziert wird, kann ich nur gut heißen.
    Bedauerlicher weise habe ich auch erst sehr spät begriffen,das ich mir"Preiswert"
    nicht leisten kann.
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutschland holt auf und keiner merkt es (?)
    Von Aldebaran im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 19:05
  2. Unternehmen kehren nach Deutschland zurück.
    Von Madday im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 08:29
  3. Produktion in Deutschland günstiger als in Portugal
    Von drgti im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 19:04
  4. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 21.01.2006, 14:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben