Umfrageergebnis anzeigen: Wen würdet ihr wählen?

Teilnehmer
68. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Sozialdemokratische Partei Österreichs und Liberales Forum

    1 1,47%
  • Österreichische Volkspartei

    10 14,71%
  • Grüne

    5 7,35%
  • Freiheitliche Partei Österreichs

    39 57,35%
  • Bündnis Zukunft Österreich

    1 1,47%
  • Kommunistische Partei Österreichs

    7 10,29%
  • Eine andere Gruppierung

    5 7,35%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 26 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 259

Thema: NEUWAHLEN IN ÖSTERREICH! Ist Österreich überhaupt noch regierbar?

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    2.234

    Standard NEUWAHLEN IN ÖSTERREICH! Ist Österreich überhaupt noch regierbar?

    Vizekanzler und ÖVP-Chef (Pendant zur CSU) Wilhelm Molterer hat nach den gescheiterten Verhandlungen über die Gesundheitsreform und die Führungskrise bei den Sozialdemokraten das Ende der Koalition verkündet.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Ist nun der Weg für eine Neuauflage der schwarz-blauen Regierung frei??

  2. #2
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.089

    Standard AW: Neuwahlen in Deutschösterreich

    Deutschösterreich?
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  3. #3
    Foren-Veteran Benutzerbild von Schwarzer Rabe
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    14.628

    Standard AW: Neuwahlen in Deutschösterreich

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Deutschösterreich?
    Auch Ostmark genannt! :]

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    2.234

    Standard AW: Neuwahlen in Deutschösterreich

    Österreicher sind doch immer Deutsche gewesen bis sie eben wie wir umerzogen wurden!

  5. #5
    Österreich zuerst Benutzerbild von WIENER
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13.305

    Standard NEUWAHLEN IN ÖSTERREICH! Ist Österreich überhaupt noch regierbar?

    Die Koalition SPÖ/ÖVP stand von Anfang an unter keinen guten Stern. Von Anfang an gab es Streiterein und Uneinigkeit in den wichtigsten Fragen. Im Grunde ging die letzen Jahre überhaupt nichts weiter, die Övp blockierte mutwillig die Spö bei ihren Reformvorhaben und umgekehrt.

    Mit den Worten "Jetzt reicht's" kündigte ÖVP-Chef Wilhelm Molterer bei einer Pressekonferenz Montagvormittag an, dass er dem Parteivorstand am Dienstag einen vorgezogenen Urnengang vorschlagen werde. Gute Arbeit in dieser Bundesregierung mit der SPÖ sei nicht mehr möglich.

    Als Grund gab der Vizekanzler die "Krise" beim Koalitionspartner an. "Ich kann nicht zulassen, dass die Krise der SPÖ eine Krise für Österreich wird". Die Sozialdemokraten hätten den gemeinsamen Weg der Bundesregierung verlassen, und zwar mit ihrem SPÖ-Schwenk in der EU-Politik. Dieser Grund ist natürlich nicht besonders stichhaltig da in den nächsten Jahren kein größeres EU-Reformwerk ansteht bei dem das Volk befragt werden müßte.


    Das Problem von Neuwahlen ist aber, wenn man den derzeitigen Umfragen glauben darf, das es auch den Wahlen keine andere Koalitionsöglichkeiten geben wird.

    Wird Österreich von unfähigen Politikern zu Tode regiert?

    Wie wird Europa reagieren wenn es abermals zu einer FPÖ Regierungsbeteiligung kommen wird?
    „ Wer in einem gewissen Alter nicht merkt , daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist , merkt es aus einem "gewissen" Grunde nicht .“

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    2.234

    Standard AW: NEUWAHLEN IN ÖSTERREICH! Ist Österreich überhaupt noch regierbar?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Schlafzapfen. Ich habe den besseren Thread

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    2.234

    Standard AW: Neuwahlen in Deutschösterreich

    Mods,


    bitte mit dem Thread von Wiener zusammenführen.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    12

    Standard AW: Neuwahlen in Deutschösterreich

    Ich als Österreicher (Salzburger) werde meine Stimme natürlich, wie viele andere auch, der FPÖ geben. Ich bin freilich nicht restlos mit der Parteilinie und den handelnden Personen zufrieden.

    ABER

    Sie ist die einzige Partei die sich noch für den Erhalt der deutschen Kultur in Österreich einsetzt, sich gegen den krankhaften Feminismus wendet, sich der drohenden Islamisierung Österreichs und Europas widersetzt und sich im Verdrängungswettbewerb der Kulturen klar auf der Seite der heimischen Bevölkerung positioniert.

    Schade, dass es in Deutschland keine gewichtige vergleichbare Partei gibt. Das Potential ist mit Sicherheit vorhanden. Für uns Österreicher ist die politische Landschaft der BRD von großer Bedeutung. Auch hier wäre ein Wahlerfolg einer gemäßigten Rechtspartei stark zu begrüßen.

  9. #9
    Dār al-Harb Benutzerbild von ochmensch
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Eastside
    Beiträge
    16.366

    Standard AW: Neuwahlen in Deutschösterreich

    Biskra als Ossi wählt natürlich die Kommunisten.

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    2.234

    Standard AW: Neuwahlen in Deutschösterreich

    Zitat Zitat von mentaldiscounter Beitrag anzeigen
    fühlst du dich umerzogen, fremdbestimmt - oder liegt das nur an deiner unfähigkeit einen eigenen gedanken zu entwickeln, dass du für dein jämmerliches dasein anderen die schuld gibst?


    das was du hier von dir gibts ist doch dummes geplappere irgendwelcher rechter rattenfänger... oder bist gar selbst einer von dieser heuchlerbande?
    Du kommst mir vor wie einer, der letztlich eine Tussi flachgelegt hat und nun denkt er sei ein Mega-Stecher.

    Da bist du aber bei mir ganz falsch. Trag was zum Thema bei oder verzieh dich.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Österreich: Grünenplakat: Wer Österreich liebt muß Scheiße sein!!!
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 21:46
  2. "Als Böhmen noch bei Österreich war...."
    Von SteveFrontera im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 22:16
  3. Österreich: SOS Abendland
    Von Tratschtante im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 17:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben